Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 22100
Sicherheit

Italien – Sizilien & Baden

Italiens bunte Vielfalt

Reisecode: CTA02AA

Reisedatum: 10.10.2019
Zimmer: DOPPELZIMMER
Abflughafen: Frankfurt / Main
Bestpreis!
ab 10 Nächte pro Pers. im DOPPELZIMMER
jetzt buchen
Ihre Reise-Highlights
  • Verkostung von Honig und Marsala am Ätnahang
  • Fahrt auf den Ätna (ca. 1.800 m)
  • Kathedrale von Syrakus
  • Archäologische Zone von Syrakus
  • Tal der Tempel Agrigent
  • Benediktinerkloster Monreale
  • Arabisches Viertel von Palermo

Italien – Sizilien & Baden

Entdecken Sie die größte Insel des Mittelmeers. Sizilien erwartet Sie mit jahrtausenderalter Geschichte, wunderschöner Natur und azurblauem Meer. Besuchen Sie die archäologische Ausgrabungsstätte von Agrigent und Syracus. Natürlich darf die quirlige Hauptstadt Palermo mit ihren prunkvollen Palästen und Kirchen nicht fehlen. Nach sieben Tagen voller Kultur, haben Sie Zeit zur Entspannung am Meer.

Reiseverlauf
  • LENTINI

    1

    Tag 1

    Nonstop-Flug nach Catania. Ankunft, Empfang und Transfer in Ihr Hotel ca. 30 km entfernt vom Flughafen. Lassen Sie den ersten Abend bei einem kurzen Spaziergang durch die Hotelanlage und bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

  • ÄTNA

    2

    Tag 2

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum höchsten noch aktiven Vulkan Europas und Wahrzeichen Siziliens - dem Ätna. Durch Weingärten, karge Berglandschaften und erkaltete Lavaströme geht es hinauf in eine fremdartig anmutende Mondlandschaft. Auf einer Höhe von ca. 1.800 m werden Sie Freizeit haben um die tolle Landschaft zu genießen.

    Fakultiv können Sie vor Ort eine Jeeptour buchen (ca. 25€ - 60€). So geht es noch höher hinauf auf ca. 2.100 m wo Sie den Krater sehen können oder sogar nach weiter auf 2.800 m bis zum vulkanologischen Observatorium (wetterabhängig). Anschließend wartet eine weitere Besonderheit. In einer Imkerei direkt am Ätna-Hang genehmigen Sie sich eine Kostprobe des lokalen Honigs und natürlich darf auch ein Schlückchen Marsala nicht fehlen.

  • TAORMINA

    2

    Tag 2

    Am Nachmittag erreichen Sie das weltberühmte Städtchen Taormina, eindrucksvoll auf einer Terrasse des Monte Tauro gelegen. In der von Goethe als "Perle Siziliens" gerühmten Stadt unternehmen Sie einen Rundgang mit Ihrer Reiseleitung. Wunderschön am Meer gelegen reizt die Stadt vor allem durch das mittelalterliche Stadtbild. Zwischen den beiden Stadttoren Porta Catania und Porta Messina fühlen Sie sich fast zurückversetzt in eine andere Zeit, wäre da nicht der allgemeine Trubel und die modernen Geschäfte auf der Einkaufsstraße Corso Umberto. Sie sehen unter anderem den Dom mit seiner Zinnenfassade und Barockbrunnen mit der Zentaurin, dem Wahrzeichen von Taormina. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

    Den wohl beeindruckendsten Ausblick auf die Küste und den Vulkanriesen können Sie auf Wunsch vom halbrunden griechisch-römischen Theater aus genießen (Eintritt ca. 10 € pro Person). Oder Sie besuchen den lebhaften und legendären Corso Umberto oder den erholsamen Stadtpark. Bummeln Sie durch die italienischen Boutiquen und gönnen Sie sich eine kleine Pause um die Sizilianischen Köstlichkeiten wie "Cannolo" zu probieren. (Übernachtung in Lentini)

  • SYRAKUS

    3

    Tag 3

    Sie starten den Tag mit der Fahrt nach Syrakus. Freuen Sie sich auf eine Stadtführung in der einstigen antiken Weltstadt. Ihr Reiseführer bringt Ihnen viel Interessantes über die Stadt näher. Die Besichtigung der Archäologischen Zone führt Sie vorbei an prachtvollen Gebäuden, Kirchen und Plätzen bis hin zum Hof des Dionysus. Neben den gewaltigen Überresten des Apollo-Tempels, fühlen Sie sich ganz klein. Am Nachmittag unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch die berühmten Gässchen bis hin zur Kathedrale Santa Maria delle Colonne und dem Fonte Arethusa. Anschließend haben Sie Freizeit.

  • NOTO

    3

    Tag 3

    Im Anschluss geht es nach Noto - dem Barockjuwel Italiens. Die prunkvoll gestalteten Adelspaläste und Kirchen erzählen vom Glanz dieser Zeit. Seit 2002 zählt Noto sogar zum UNSECO Weltkulturerbe. Sie unternehmen einen Rundgang durch die kleine Stadt entlang des Corso Vittorio Emanuele. Hier sehen Sie die wunderschöne Kathedrale und den Palazzo Ducezio (Außenbesichtigungen). (Übernachtung in Lentini)

  • MODICA

    4

    Tag 4

    Die Stadt wurde von den Sikulern unter dem Namen Motyka gegründet und in späteren Zeiten von Griechen und Römern bewohnt. Die Araber eroberten 845 die Stadt und nannten sie Mohac. Im 11. Jahrhundert übernahmen die Normannen Modica. Wie viele andere Städte im Val di Noto wurde sie durch das schwere Erdbeben vom 9. Januar 1693 zerstört, bei dem in Sizilien 60.000 Menschen ums Leben kamen. Sie sehen die Stadt hat eine bewegte Geschichte. Im Stil des sizilianischen Barocks wieder aufgebaut, ist Modica trotz zweier Überflutungen heute ein ruhiges Regionalzentrum mit einem der schönsten Stadtbilder im Stil des sizilianischen Barocks. Lassen Sie sich begeistern von der einmaligen Atmosphäre, den engen Gassen und Treppenwegen oder den Promenierstraßen sowie von den Kirchen San Giovanni und San Pietro (Außenbesichtigungen). (Übernachtung in Lentini)

  • AGRIGENT

    5

    Tag 5

    Fahrt nach Akragas einer der bedeutendsten antiken griechischen Städte auf Sizilien. Die teilweise noch sehr gut erhaltenen griechischen Tempel zeugen von der Größe, Macht und kulturellen Blütezeit der damaligen griechischen Stadt. Diese Bedeutung fand ihren Ausdruck unter anderem in einer Reihe monumentaler Tempel, die im Verlauf des 5. Jahrhunderts v. Chr. entlang der südlichen Stadtmauer auf einem Höhenzug errichtet wurden. Die Überreste dieser Tempel, vor allem der Concordiatempel, der zu den am besten erhaltenen Tempeln der griechischen Antike überhaupt zählt, sind noch heute zu bewundern. 1997 erklärte die UNESCO die archäologischen Stätten zu Recht zum Weltkulturerbe. Weiterfahrt nach Trapani.

  • SCOPELLO

    6

    Tag 6

    Am Morgen Fahrt nach Scopello.  In der Nähe liegen das Naturreservat Zingaro (Eintritt ca. 6,-€ p.P.) und die Faraglioni di Scopello (Klippe von Scopello) mit der benachbarten Tonnara von Scopello. Wahrscheinlich verdankt Scopello seinen Namen diesen Klippen. Nicht weit von Scopello entfernt ist Guidaloca, eine Bucht, die von der Pizzo della Gnacara und der Puntazza eingegrenzt ist. Im Inneren der Bucht befindet sich ein bogenförmiger, etwa 400 m langer Kiesstrand. Auf der Westseite der Bucht befindet sich ein Turm aus dem 16. Jahrhundert, der zur Bewachung dieses Küstenabschnittes errichtet wurde.

  • ERICE

    6

    Tag 6

    Im Anschluss Weiterfahrt zur mittelalterlichen Bergstadt Erice, die vor allem für ihr Mandelgebäck berühmt ist. Hier machen Sie einen kleinen Spaziergang im Ortszentrum und Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen, wo Sie die Köstlichkeiten am besten probieren können. Genießen Sie die grandiose Aussicht auf das Meer und die Täler von allen Ecken des Berges. (Übernachtung in Trapani)

  • PALERMO

    7

    Tag 7

    Heute besuchen Sie die quirlige Hauptstadt Palermo - schon Goethe war von der Lage dieser lebensfrohen Hafenmetropole in der „Goldenen Muschel“ mit dem „schönsten Vorgebirge der Welt“ begeistert. Prunkvolle Paläste und eindrucksvolle Monumente erzählen noch heute von der Kultur der Araber, Normannen und Hohenstaufen.

    Der imposante Dom wird Sie ebenso begeistern wie der Normannenpalast mit seiner Cappella Palatina einem weltweit einzigartigen Gesamtkunstwerk. Weiter westlich von Palermo entdecken Sie den wundervollen Dom von Monreale. Als Zeichen des Triumphes über den Islam erinnern die prächtigen Goldmosaiken an ein biblisches Bilderbuch. Ein Bummel durch die bunten Bazar Straßen im alten arabisch jüdischen Viertel von Palermo, dem „arabischen“ Markt von Ballarò mit seinen hunderten von Obst- und Gemüseständen sind ein Erlebnis für die Sinne. Die Verkostung der traditionellen „Paneele“ rundet den Tag ab. (Übernachtung in Trapani)

  • BADEVERLÄNGERUNG

    8-11

    Tage 8-10

    Die nächsten Tage stehen Ihnen frei zur Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, schwimmen Sie im Pool mit Blick auf das herrliche Meer. Oder unternehmen Sie einen Ausflug auf eigene Faust.

    Tag 11

    Transfer zum Flughafen Palermo und Rückflug nach Deutschland.

Inklusivleistungen
  • Nonstop-Flug mit Condor ab Frankfurt nach Catania und zurück mit Lufthansa von Palermo nach Frankfurt (Economy-Class)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 10 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich Halbpension
  • Ausflüge & Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Eintritte im Wert von ca. 35,-€
  • Kathedrale von Syrakus
  • Archäologische Zone von Syrakus
  • Tal der Tempel Agrigent
  • Fahrt auf den Ätna (ca. 1.800 m)
  • Benediktinerkloster Monreale
  • Arabisches Viertel von Palermo
  • Verkostung Honig, Marsala, Mandelgebäck, Schokolade und Paneele
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOURVITAL Reiseleitung während der Rundeise (Tag 1-7)
  • Reiseführer Sizilien pro Vorgang

Ihre Hotels während der Rundreise

4 Nächte im 4* Hotel Sant Alphio o.ä. in Lentini
6 Nächte im 4* Tonnara di Bonagia Resort o.ä. in Trapani

 

IHR 4* Hotel Tonnara di Bonagia Resort in Trapani:

Das Hotel liegt wunderbar direkt an der Küste mit herrlichem Blick auf das azurblaue Meer. Der Felsstrand befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Zimmer sind im typischen Stil eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Entspannen Sie am Pool oder genießen Sie einen Kaffee auf der Terrasse des Hotels mit einem fantastischen Ausblick auf die Bucht. (Außenanlagen witterungsbedingt geöffnet)

Wunschleistungen
  • Einzelzimmerzuschlag 215,- €
  • Buchen Sie Ihre Reise bei TOURVITAL ohne Flug und planen Sie Ihre An- und Abreise ganz individuell und selbstständig. Die Transfers und das Treffen auf die Gruppe erfolgen in Eigenregie. 250,- € Reduktion pro Person
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69,- €
Fluginformation
  • HINFLUG ab Frankfurt 14:50 Uhr an Catania 17:15 Uhr Reisedauer ca. 2,5 h
  • RÜCKFLUG ab Palermo 13:35 Uhr an Frankfurt 16:00 Uhr. Reisedauer ca. 2,5 h
Empfehlung
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter, Busfahrer etc. ca. 30,- € p.P. (optional)
Hinweis
Hotelklassifizierung nach Landeskategorie.
Information zur Personenanzahl

Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen, maximal 35 Personen.

Keine Flughäfen gewählt
Abflughäfen Deutschland
Zimmerauswahl und Reisende passen nicht zusammen. Bitte prüfen Sie die Reisenden oder Ihre Zimmerauswahl.
2 Erw. 0 Kinder
Reisende
Alter der Kindes
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Termine & Preise
Sortieren nachen

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder Reiseart nach dem Alphabet aus.

TOURVITAL Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotokoll um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte Durchführung Die Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.