Ostsee-Kreuzfahrt - Ihr Premium Kreuzfahrtschiff: Costa Pacifica
Kiel
Costa Pacifica
Balkonkabine
Restaurant
Innenkabine
Kiel
Danzig
Danzig
Klapeida
Klaipeda
Klaipeda
Alstadt, Riga
Lettland, mittelalterliche Kirchen in Riga
Lettland, mittelalterliche Straße in Riga
Katharina der Grossen_St.Petersburg
St.Petersburg, Überblick
Tallinn, Estland, Panorama
Altstadt, Stockholm
Stockholm
Abenddämmerung in Stockholm

Ostsee-Kreuzfahrt

Ihr Premium Kreuzfahrtschiff: Costa Pacifica
  • Premium-Kreuzfahrtschiff, Vollpension an Bord
  • Die schönsten Ostsee-Länder mit ihren Küstenstädten
  • Trinkgelder an Bord inklusive

in Kooperation mit

Costa Kreuzfahrten

11 Nächte pro Person ab

1.229 € Termine & Preise
Kiel
Costa Pacifica
Balkonkabine
Restaurant
Innenkabine
Kiel
Danzig
Danzig
Klapeida
Klaipeda
Klaipeda
Alstadt, Riga
Lettland, mittelalterliche Kirchen in Riga
Lettland, mittelalterliche Straße in Riga
Katharina der Grossen_St.Petersburg
St.Petersburg, Überblick
Tallinn, Estland, Panorama
Altstadt, Stockholm
Stockholm
Abenddämmerung in Stockholm

Reisecode: Z3102AA


Ostsee-Kreuzfahrt

Die abwechslungsreiche Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica führt Sie zu den großen Metropolen und kleinen Städten der Ostsee. Jede davon wird Sie durch den Kontrast zwischen prunkvoller Architektur in den historischen Stadtzentren und der nachhaltigen Bauweise in den neuen Arealen faszinieren. Jeder Ort erzählt hier seine eigene, spannende Geschichte. Lassen Sie sich verzaubern.

Reiseverlauf

KIEL

Tag 1 Individuelle Anreise nach Kiel. Einschiffung und Abfahrt gegen 17:30 Uhr. (Abendessen)

SCHIFFSTAG

Tag 2 Lassen Sie heute mal so richtig die Seele baumeln und gönnen Sie sich nach einem ausgedehnten & ausgewogenen Frühstück ein ausgiebiges Verwöhn-Programm im großen Samsara-Spa. (Vollpension)

DANZIG/GDINGEN

Tag 3 (07:00 Uhr - 20:00 Uhr) Einerseits ist Danzig ein aktives Industriezentrum, andererseits eine wunderschöne, kulturgeprägte Stadt mit langer Geschichte und Tradition. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, erschufen die Bewohner der Stadt ein bewundernswertes Stadtzentrum. Prächtige Paläste in den Straßen Dluga und Dlugi Targ, das eindrucksvolle Stadttor Brama Wyzynna oder die sensationelle Aussicht vom Turm des Geschichtsmuseums sind nur einige Beispiele für all die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Kulturell Interessierten sind die Marienkirche oder die vielen anderen religiösen Kunstwerke zu empfehlen. Für einen Imbiss begeben Sie sich am besten in die nächste Kawiarnie, eine Art Gasthaus, wo Touristen und Einheimische sich gerne auf einen Plausch treffen. Die deftige polnische Küche offeriert hier viele Spezialitäten von der Kohlsuppe bis hin zu Bären- oder Elchfleisch, aber auch Schleckermäuler freuen sich über diverse Leckereien wie „Babaka“, eine Süßspeise aus Mehl, Milch, Butter, Rosinen und Mandeln, oder „Sernik“, eine Torte aus Orangen und Käse. (Vollpension)

KLAIPEDA

Tag 4 (09:00 Uhr - 20:00 Uhr) Das historische Zentrum und der Hafenbezirk von Klaipeda mit den Resten des alten Schlosses sind in jedem Fall einen Besuch wert. Kultursuchenden bieten sich das neugotische Postgebäude, das ehemalige Rathaus und das Meeresmuseum mit seinem Aquarium und Delphinarium. Beim Shopping in der Stadt können Sie unter anderem Bernstein, das typische litauische Souvenir, erwerben. Das litauische Handwerk ist auch wegen seiner Keramikarbeiten bekannt. Bemerkenswert sind außerdem die Leinenstoffe und die litauische Küche. Sie trägt einen typisch nordeuropäischen Charakter und hat im Laufe der Jahre germanische, skandinavische, slawische und hebräische Einflüsse erfahren. (Vollpension)

RIGA

Tag 5 (09:00 Uhr - 17:00 Uhr) Riga ist mit knapp 700.000 Einwohnern die Hauptstadt Lettlands und die größte Stadt des Baltikums. Die alte Hansestadt ist berühmt für ihre Jugendstilbauten und gut erhaltene Innenstadt. In den ältesten Stadtvierteln Rigas sind viele mittelalterliche Bauten erhalten geblieben, z. B. eine Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert und einige Gildenhäuser aus dem 14. Jahrhundert. Im historischen Zentrum von Altriga stehen etliche hundertjährige deutsche Bauwerke. Vom Turm der St. Peters Kirche haben Sie einen herrlichen Blick auf das darunter liegende Viertel. Sehenswert ist auch das Rigaer Schloss aus 1330. Die Neustadt, die Altriga umgibt, geht auf das XIX. Jahrhundert zurück. Hier wechseln sich Wohn- und Gewerbegebiete ab. Der zentrale Markt findet in Hallen statt, in denen während des ersten Weltkrieges Zeppelin-Luftschiffe gebaut wurden. Er ist das Zentrum des modernen Lebens. Riga besitzt circa 30 verschiedene Museen, unter anderem das Museum für Angewandte Kunst, das Museum für Fotografie und das Museum für Geschichte und Schifffahrt. (Vollpension)

HELSINKI

Tag 6 (13:00 Uhr - 19:00 Uhr) Alles in Helsinki hat irgendwie mit dem Hafen zu tun. Abgesehen von der herausragenden Natur und dem rauen Klima, ist Helsinki, besonders für die kulturell interessierten unter Ihnen, ein Schmelztiegel aus Kunst, Musik und Architektur und bietet dem Reisenden eine immense Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, wie den Konzertsaal des Landes, dem Finlandia-talo, die lutherischen Kathedrale, diverse Museen, Parks und architektonische Highlights. Einen Gang über die Marktplätze sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Der meistbesuchte Marktplatz ist der Kauppatori im südlichen Teil der Stadt. Auch die Insel Suomenlinna, Teil des Archipels vor Helsinki, mit ihrer Citadelle ist definitiv einen Besuch wert. Typische Gerichte sind z. B. die Heringe zusammen mit gekochten Kartoffeln und einem Gläschen Schnaps. Außerdem der Kalakukko, eine Art von geklappte Pizza aus Roggenmehl mit Fischfüllung. Den Kaffee-Liebhabern sei der finnische Kaffee empfohlen, dem man schon fast als Nationalgetränk bezeichnen kann. (Vollpension)

ST. PETERSBURG

Tag 7 - 8 (07:00 Uhr - 18:00 Uhr am Folgetag) St. Petersburg ist mit 5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Russlands nach Moskau und die viertgrößte in Europa. Die ehemalige Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostseehafen. Ihre historische Innenstadt mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg gehören die ehemalige Peter-und-Pauls-Festung sowie die legendäre Eremitage. Zwei weitere Prunk-Bauten sind der Winterpalast mit seiner russischen Barockarchitektur und Petrovorets, die Sommerresidenz der Zaren. Beeindruckend ist auch die Isaak-von-Kiew-Kathedrale mit ihren 101 Metern, ihrem Gürtel von Säulen aus rotem Granit und Platz für 12.000 Menschen. Nevski-Prospekt ist die wohl bekannteste Straße in ganz Russland. Mit ihren 4,5 Kilometern Länge und einer Breite zwischen 25 und 60 Metern mit sorgsam aufgereihten Prachtpalästen, den berühmtesten Lokalen und den reichsten Geschäften, ist sie das kulturelle und kommerzielle Zentrum der Stadt. (Vollpension)

TALLINN

Tag 9 (08:00 Uhr - 15:00 Uhr) Tallin ist mit etwa 430.000 Einwohnern die Hauptstadt von Estland. Sie liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, ca. 80 Kilometer von Helsinki entfernt. Unter anderem ist Tallinn für seine Kunstgalerien und Theater bekannt. Das allsommerliche Musikfestival hat schon auf der ganzen Welt Anerkennung erhalten. Tallinns Klima ist einzigartig. Seine „weißen Nächte“, in denen es nie dunkel wird, können ohne weiteres mit den weißen Nächten von Sankt Petersburg mithalten. Zu den wichtigsten Bauten gehören die Festungsanlagen von Toompea in der Oberstadt, eine Art eigenes Stadtviertel. Die Häuser waren von mächtigen Festungsmauern umgeben, die heute noch größtenteils bestehen. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich dieses Viertel über die Mauern hinaus ausgedehnt. Heute haben hier verschiedene staatliche Büros ihren Sitz. Sehr schön ist auch der Rathausplatz mit seinem Rathaus, dem ältesten zivilen Gotik-Bauwerk im Baltikum. (Vollpension)

STOCKHOLM

Tag 10 (08:00 Uhr - 17:00 Uhr) Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und mit rund 900.000 Einwohnern größte Stadt Skandinaviens. Die Stadt ist seit 1643 die Residenz des Königs und sowohl Sitz des schwedischen Parlamentes als auch der schwedischen Regierung. Stockholm erstreckt sich zwischen dem Maelaren-See und der Ostsee, aber auch auf 14 Inseln, die durch 40 Brücken miteinander verbunden sind. Herrlich ist die Gamla Stan, die mittelalterliche Stadt mit ihren Sträßchen und kleinen Geschäften. Der schönste Platz der Stadt ist der Stortorget. Neben dem königlichen Schloss erhebt sich die Kathedrale der Stadt. Älter als die Kathedrale ist die eindrucksvolle traditionelle Kirche Storkyrka: Hier wurden zahlreiche Könige gekrönt. Die meistbesuchte Ausstellungsstätte in Stockholm ist die Wasa, ein altes Schiff, das gegen 1600 in der Bucht vor der Stadt gesunken ist. Sie wurde 1956 entdeckt, gehoben und restauriert. Heute hat die Wasa einen sicheren Hafen im Wasavarvet-Pavillon auf Djurgaarden gefunden. (Vollpension)

SCHIFFSTAG

Tag 11 Entspannen Sie sich heute noch einmal so richtig auf dem Sonnendeck und lassen Sie die gewonnen Eindrücke bei einem leckeren, erfrischenden Cocktail und einem herrlichen Blick auf das Meer Revue passieren. (Vollpension)

KIEL

Tag 12 (Ankunft: 08:00 Uhr) Ausschiffung und individuelle Abreise. (Frühstück)

Ihr Premium Kreuzfahrtschiff: Costa Pacifica

Mit fünf Restaurants bietet die Costa Pacifica viel Raum für kulinarische Hochgenüsse aus Italien und der ganzen Welt. In einer der 13 Bars können Sie mit köstlichen Drinks einen ereignisreichen Kreuzfahrttag entspannt ausklingen lassen. Auch der 6.000 Quadratmeter große Wellnessbereich über zwei Decks verspricht Erholung pur. Entspannen Sie im Samsara-Spa mit Sauna und Thermalbad und lassen Sie den Stress auf den Weiten des Meeres hinter sich. Auf der Costa Pacifica spüren Sie zu jeder Zeit die Liebe zur Musik und zum italienischen Lebensgefühl. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, wartet in jedem der fünf Restaurants ein Geschmackserlebnis der Extraklasse auf Sie: Frisch zubereitete Köstlichkeiten im Club-Restaurant Blue Moon lohnen sich ebenso wie das Pacific Fusion Dinner im Samsara-Restaurant. Kulinarische Spezialitäten aus Italien dürfen aber natürlich auch nicht fehlen. Die Pizzeria Pummid’Oro lockt daher mit original italienischen Pizzen aus ausgewählten Zutaten. Zu 100 Prozent italienisch sind auch die erstklassigen Hamburger-Spezialitäten im Restaurant Burger d’Autore. In den 13 individuell designten Bars wird Ihnen eine umfassende Auswahl verschiedener italienischer und internationaler Weine, Spirituosen und alkoholfreier Getränke geboten. Nicht zuletzt finden Genießer auf der Costa Pacifica eine Cigar Lounge sowie eine Coffee- und Chocolatebar. Das weitläufige Sonnendeck der Costa Pacifica lädt Sie an warmen Sommertagen zum Konzert des Meeresrauschens ein. Legen Sie dabei die Beine hoch und tanken Sie eine wohltuende Portion Sonne. Abends eignet sich das Sonnendeck wunderbar für Spaziergänge und das Beobachten des einen oder anderen unvergesslichen Sonnenuntergangs. Die Pool-Landschaft aus fünf Whirlpools und vier Swimmingpools lässt darüber hinaus keinerlei Wünsche offen. Zwei der Swimmingpools haben ein ausfahrbares Glasdach. So genießen Sie unabhängig von Jahreszeit und Wetter Ihren Platz am Pool. 6.000 Quadratmeter verteilt auf zwei Decks – der Wellnessbereich der Costa Pacifica sucht seinesgleichen. Saunen, Dampfbad und Massagetherapien garantieren Ihnen ein umfassendes Wellnesserlebnis. Wer auf seiner Kreuzfahrt eine ganzheitliche Pflege für Körper und Geist wünscht, kann eines der vielfältigen Samsara-Programme in Anspruch nehmen. Ein Berater hilft Ihnen dabei, Tag für Tag Ihr persönliches Wellness-Programm zu entwickeln. Dazu gehört neben der uneingeschränkten Nutzung des gesamten Spa-Bereichs beispielsweise auch unser Thalassotherapie-Schwimmbecken. An Bord finden Sie ein umfassendes Angebot an In- und Outdoor-Sportaktivitäten, das Sie jederzeit nutzen können. Wenn Sie Sport unter freiem Himmel mögen, nutzen Sie den Jogging-Parcours auf dem Oberdeck für eine entspannte Laufrunde. Tennis-Matches und Teamsportarten wie Fußball, Volleyball oder auch Basketball finden zudem auf dem Mehrzwecksportplatz statt. Im Indoor-Bereich finden Sie ein hochmodernes Fitnesscenter und ein Aerobicstudio. Hier haben Sie die Wahl: Nehmen Sie an betreuten Yoga-, Pilates- und Kinesis-Kursen teil oder führen Sie Ihr ganz persönliches Trainingsprogramm durch. Als Schiff der Musik bietet Ihnen die Costa Pacifica selbstverständlich ein spektakuläres Entertainment-Programm. In den Salons gehört tagtäglich stimmungsvolle Musik buchstäblich zum guten Ton. Auch im Theater erwarten Sie jeden Abend musikalische Hochgenüsse. Es erstreckt sich über drei Decks und bietet  ein unterhaltsames Show-Angebot aus künstlerischen Darbietungen, Tanz und Themenpartys. Die bordeigene Bibliothek versorgt Sie mit ausreichend Lesestoff, der Ihnen kostenlos zur Verfügung steht. Das nötige Kleingeld für die zahlreichen Shopping-Möglichkeiten erspielen Sie sich mit etwas Glück im Kasino. Hier warten moderne Spieltische und Automaten auf Sie. Die Tanzfreunde hingegen kommen am späten Abend in der Diskothek auf ihre Kosten. Im Grand-Prix-Simulator der Costa Pacifica fahren Sie auf den aufregendsten Rennstrecken der Welt und erleben den Nervenkitzel eines Formel1-Autorennens hautnah.

Die Innenkabinen (ca. 14 qm) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, Minibar und Safe. Die Außenkabinen (ca. 17 qm) verfügen zusätzlich über ein Fenster. Die Balkonkabinen (ca. 17 qm) haben bei sonst gleicher Ausstattung einen privaten Balkon.

Die Vollpension an Bord beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen, sowie zwischendurch kleine Snacks. Im Buffetrestaurant stehen Wasser, Tee und Kaffee bereit (Selbstbedienung). Beim Kapitänscocktail und an den Galaabenden werden besondere Menüs serviert.

Leistungen

Inklusivleistungen pro Person
  • Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 11 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Ein- & Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
  • 11x Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachige Betreuung an Bord
  • Show & Veranstaltungsprogramm an Bord
  • Attraktive Wellness- & Sportangebote an Bord
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelkabinen (auf Anfrage), Zuschlag 50%
  • Aufpreis Premium Kabine (Kabinen in bevorzugter Lage): Ostsee mit Costa Pacifica, 11 Nächte, Z3102AA: Saison A-C Innen 100,- €, Außen 120,- €, Balkon 200,- €
  • Bahnfahrt 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen Bahnhöfen für 49,- € (mit Bahncard, unter 350 km Anreise) bzw. 95,- € (mit Bahncard, über 350 km Anreise) und für 59,- € (ohne Bahncard, unter 350 km Anreise) bzw. 109,- € (ohne Bahncard, über 350 km Anreise).
  • Bahnfahrt 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen Bahnhöfen für 79,- € (mit Bahncard, unter 350 km Anreise) bzw. 155,- € (mit Bahncard, über 350 km Anreise) und für 89,- € (ohne Bahncard, unter 350 km Anreise) bzw. 165,- € (ohne Bahncard, über 350 km Anreise).
Nicht im Reisepreis enthalten

Landausflüge, persönliche Ausgaben, Transfers & Getränke an Bord

Hinweise

*Kabinenbezeichnung der Reederei, Sonderpreis bei 2er-Belegung in der Kabine, FlexPreis, limitiertes Kontingent.

CostaClub-Vorteile sowie die Vorteile der Kabinen-/Leistungskategorien Classic, Premium, Samsara und Suite können nicht gewährt werden.

**Zuschlag 2er Balkon 50,- € p.P.

Das übliche Trinkgeld an Bord ist bereits im Reisepreis enthalten.

Die Kabinenzuteilung erfolgt durch Costa Kreuzfahrten.

Die Kabinennummern erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Schiffseinrichtungen teilweise gegen Gebühr. (Routen-)Änderungen vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Für alle Reisen, bei denen nicht ausschließlich Häfen in der EU sowie in Norwegen und Island angelaufen werden, benötigt jeder Reisende einen nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr (auch unter 10 Jahren) benötigen einen Kinderreisepass mit Lichtbild, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. In einigen Ländern wird jedoch auch für Kinder ein normaler Reisepass als Einreisedokument gefordert. Daneben wird in vielen Ländern auch ein noch gültiger Kinderausweis mit Lichtbild und dem Vermerk „Nationalität deutsch“ als ausreichend anerkannt.Werden ausschließlich Häfen in der EU sowie in Norwegen und Island angelaufen, so ist für deutsche Staatsbürger auch ein Personalausweis ausreichend, der noch 1 Monat über das jeweilige Reiseende hinaus gültig ist. Aufgrund der oft nicht einheitlichen Praxis bei der Einreise und der zum Teil auch kurzfristigen Änderungen empfehlen wir dringend, sich noch einmal rechtzeitig vor Reisebeginn über die dann aktuellen Einreisebestimmungen, insbesondere auch die für Kinder, zu informieren. Hierfür stehen Ihnen u. a. die Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) zur Verfügung. Für die Einreise nach Russland gilt: Es ist ein Reisepass erforderlich, der noch bis mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Zudem besteht eine Visumspflicht. Gäste, die an einem von Costa organisierten Landausflug teilnehmen, erhalten ein Kollektivvisum. Die Kosten hierfür sind im Ausflugspreis inbegriffen. Gäste, die individuell von Bord gehen, benötigen ein Visum, das vom Reisenden selbst vor Reiseantritt bei den zuständigen Behörden beantragt werden muss. Das benötigte Einladungsschreiben wird auf Anfrage von Costa Kreuzfahrten organisiert.

Kinderermäßigung

  • Bei Unterbringung in der Doppelkabine mit 2 Vollzahlern reisen 1-2 Kinder von 2 bis Ende 16 Jahre (auf Anfrage) kostenfrei.

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben