Rhône Route Classique mit Vorprogramm Lyon - Mit dem A-ROSA Kreuzfahrtschiff
  • Beste Reisezeit zur Lavendelblüte!
AROSA, Rhône, Schiff
AROSA, Rhône, Kabine
AROSA, Rhône, Lyon
AROSA, Rhône, Lyon 1
AROSA, Rhône, Avignon
AROSA, Rhône, Arles

Rhône Route Classique mit Vorprogramm Lyon

Mit dem A-ROSA Kreuzfahrtschiff
  • Auf den A-ROSA Kreuzfahrtschiffen
  • Premium alles inklusive an Bord
  • Vorübernachtung im Top 4-Sterne Hotel in Lyon

in Kooperation mit

A-Rosa

8 Nächte pro Person ab

1.999 € Termine & Preise
AROSA, Rhône, Schiff
AROSA, Rhône, Kabine
AROSA, Rhône, Lyon
AROSA, Rhône, Lyon 1
AROSA, Rhône, Avignon
AROSA, Rhône, Arles

Reisecode: X1150AA


Rhône Route Classique mit Vorprogramm Lyon

Erleben Sie Südfrankreich als eine der schönsten Mittelmeerregionen mit allen Sinnen: malerische Landschaften, atemberaubende Schluchten, wilde weiße Pferde und der Mistral, der einem des Öfteren stürmisch um die Nase weht. Kommen Sie in den Genuss der guten Weine und der fantastischen Küche, duftend von Kräutern und Oliven, und die Kunst, die einem die leuchtenden Farben förmlich ins Auge schleudert. Auch die zahlreichen Bauwerke wie Papstpaläste, Klöster und Burgen werden Sie begeistern.

Reiseverlauf

Lyon (Frankreich)

Tag 1 Flug von Frankfurt nach Lyon. Nach Ihrer Ankunft, Transfer zum Hotel. Restlichen Tag zur freien Verfügung.

Tag 2 Transfer zum Hafen und Einschiffung auf Ihr A-ROSA Kreuzfahrtschiff. Abfahrt ca. 21:00 Uhr. (Frühstück, Abendessen)

Châteauneuf-du-Pape (Frankreich)

Tag 3 15:30 Uhr – 16:00 Uhr Ihr erster Stopp auf Ihrer Rhône Kreuzfahrt bringt Sie in das schöne Weinanbaugebiet Châteauneuf-du-Pape. Das Örtchen ist die Heimat einiger bedeutender Rotweine Frankreichs. Nutzen Sie heute die Möglichkeit, den Ort bei einer Besichtigung näher kennenzulernen. Ein Spaziergang führt Sie herauf zum Schloss, eine Ruine der ehemaligen Sommerresidenz des Papstes, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf Châteauneuf-du-Pape wie auch das sonnenverwöhnte Rhône-Tal haben. (All Inclusive)

Avignon (Frankreich)

Tag 3-4 18:30 Uhr – 12:00 Uhr am Folgetag Am Abend legen Sie in Avignon an. Lernen Sie die ehemalige Papststadt bei einem Rundgang bei Nacht kennen. Avignon war von 1309 bis 1423 der Sitz des Papstes, weshalb sie auch den Beinamen „Stadt der Päpste“ trägt. Die Altstadt von Avignon ist umringt von einer imposanten Stadtmauer, welche heute noch intakt ist. Sehenswert ist die Altstadt von Avignon mit ihren mittelalterlichen Häuschen, dem gotischen Papstpalast (Palais de Papes), die Bischofsanlage sowie die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Pont Saint-Bénézet.Am nächsten Morgen bietet sich eine Fahrt zur Pont du Gard an. Das römische Aquädukt ist aus dem 1 Jahrhundert vor oder nach Christus. Die Brücke ist von imposanter Höhe und beinhaltet einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich. Der Pont du Gard war Teil einer ca. 50 km langen Wasserleitung, mit der Wasser zu den Römerzeiten von den Quellen in der Nähe von Ucetia, heute Uzès, bis hin zur römischen Stadt Nemausus, heute Nîmes, transportiert wurde. Lernen Sie Uzès kennen: Die Stadt, das erste Herzogtum Frankreichs, lockt mit ihrem mittelalterlichen Charme gemischt mit klassischem und Renaissance-Stil. Das herzogliche Schloss Le Duché ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die schmalen Gassen lässt sich der Vormittag wunderbar ausklingen. (All Inclusive)

Arles (Frankreich)

Tag 4 15:30 Uhr – 21:00 Uhr Der heutige Nachmittag lässt alle Herzen von Naturliebhabern höher schlagen – nehmen Sie an einem Ausflug in die traumhaft schöne Camargue teil. Die Camargue liegt im Süden Frankreichs zwischen Languedoc und der Provence, sowie von Rhône-Delta und Mittelmeer eingeschlossen. Die Camargue ist das Zuhause von vielen Tierarten und einer der wenigen Brutplätze im westlichen Mittelmeer der Rosaflamingos. Die weißen Camargue-Pferde sind die wohl bekanntesten Bewohner des Naturschutzgebietes. Sie gehören zu einer wild lebenden Rasse des Hauspferds. Ein lohnenswerter Abstecher ist das Örtchen Saintes Maries de la Mer. Es ist ein ursprüngliches Fischerdorf und ein Marienwallfahrtsort hin zur Schutzpatronin, der „Schwarzen Sarah“. Lernen Sie die heimliche Hauptstadt der Camargue kennen: Zu den Highlights der Stadt zählen die Eglise Notre-Dame-de-la-Mer sowie der lange feinsandige Strand Saintes Maries. (All Inclusive)

Viviers (Frankreich)

Tag 5 08:00 Uhr – 13:00 Uhr Von Viviers aus bietet sich Ihnen heute die Chance die Schluchten der Ardèche kennenzulernen. Die Ardèche bietet mit die schönsten Schluchten Frankreichs. Wilde Landschaften, Kalksteinplateaus, sowie tiefe Schluchten und Grotten erwarten Sie. Die Tropfsteinhöhle Grotte Madleine ist ein einizgartiges Naturspektakel, welches von unterirdischem Wasser geschaffen wurde. Oder Sie besuchen das Lavendelmuseum. Lernen Sie die Geschichte des Lavendels und dessen Ursprünge kennen. Genau zur besten Reisezeit, der Lavendelblüte, lohnt sich der Ausflug in das Lavendelmuseum besonders! (All Inclusive)

Lyon (Frankreich)

Tag 6 09:00 Uhr – 18:00 Uhr Wieder zurück für einen Zwischenstopp in Lyon haben Sie heute die Gelegenheit die Stadt gemütlich bei einer Stadtbesichtigung kennenzulernen.Nicht zu übersehen ist die Basilika, welche hoch oben über der Stadt thront und einen perfekten Ausblick auf die Stadt bietet. Besichtigen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Viertel Vieux Lyon, die Kathedrale Saint Jean oder der Place Bellecour. Ihr Rundgang endet in der Altstadt, wo Sie noch genügend Zeit haben, die schmalen Gässchen von Lyon auf eigene Faust zu erkunden. (All Inclusive)

Chalon-sur-Saône (Frankreich)

Tag 7 08:00 Uhr – 14:30 Uhr Chalon-sur-Saône, die Geburtsstadt von Nicéphore Niepce, wird auch die Wiege der Fotografie genannt, denn der Erfinder der Heliografie, die weltweit erste fotografische Technik, stammt aus Chalon-sur-Saône. Die hübsche Altstadt mit vielen Cafés lädt zum Verweilen ein. Im Mittelalter war das Städtchen auf Grund der römischen Handelswege und zahlreichen Wasserstraßen ein Handelszentrum von europäischer Bedeutung. (All Inclusive)

Tournus (Frankreich)

Tag 7 17:30 Uhr – 19:30 Uhr Genießen Sie einen erholsamen Tag an Bord und lassen Sie die vorbeiziehende Landschaft auf sich wirken. Stopp zur Ausflugabwicklung (A-ROSA). (All Inclusive)

Mâcon (Frankreich)

Tag 8 00:30 Uhr – 18:30 Uhr In der Nacht werden Sie Mâcon erreichen. Sehenswert in Mâcon ist die Eglise Saint-Pierre sowie die Pont Saint-Laurent. Bereits die römischen Legionen bauten während der Eroberung Galliens eine Holzbrücke über die Saône. Erst im 11. Jahrhundert wurde eine steinerne Brücke errichtet. Die Saint-Laurent-Brücke ist eine der wenigen Brücken in der Region, die nicht während des zweiten Weltkrieges zerstört wurde. (All Inclusive)

Lyon (Frankreich)

Tag 9 04:00 Uhr Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung mit Wein, Kräutern und tollen Erinnerungen im Gepäck! Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Au revoir! (Frühstück)

Ihr Hotel

Ihr 4-Sterne Hotel Carlton in Lyon
Das im Jahr 2013 komplett renovierte Hotel Carlton bietet Ihnen mit seinem unvergleichlichen Charme im Boutique Stil die perfekte Ausgangslage für Ihr Sightseeing in Lyon. Gelegen auf der Presqu´ile, zwischen Rhône und Saône, im Herzen der Stadt mit einigen Museen, einer Oper, vielen Geschäften und Restaurants, sowie authentischen Lyoner „Bouchons“ in der Nähe des Hotels. In nur 5 Gehminuten erreichen Sie die U-Bahnstation Bellecour. Das Hotel bietet ein Wellnesscenter, eine gemütliche Bar, einen Tagungsraum und eine Rezeption, wo Ihnen die Mitarbeiter 24 Stunden zur Verfügung stehen.
Die Standard Doppelzimmer (ca. 18 qm) verfügen über ein Kingsize-Bett, Flachbild-TV, Minibar, Safe, Tee- und Kaffeezubereiter, Bad mit Badewanne/Dusche sowie Bademantel, Hausschuhe und Haartrockner.
Im Hotel genießen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen mit vielen Zutaten aus der Region.

Ihr Schiff

Ihre A-ROSA Kreuzfahrtschiffe
An Bord der A-ROSA Schiffe fühlen Sie sich wie zu Hause – in den großzügigen, modern eingerichteten Kabinen (größtenteils mit franz. Balkon), auf dem Sonnendeck oder beim Relaxen im Wellnessbereich SPA-ROSA mit Sanarium, Außen- Whirlpool, Ruhebereich sowie zahlreichen Massagen und Beautyanwendungen ist nichts leichter als das.

Ihre Kabinen
Alle Kabinen (ca. 14,5 qm) sind komfortabel ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fenster, TV, Radio, Safe und Föhn. Die Außenkabinen Kat. S auf Deck 1 verfügen über 2 untere Einzelbetten und ein oberes Zusatzbett. Die Außenkabinen Kat. A auf Deck 1 verfügen über ein Doppelbett. Die Außenkabinen Kat. C & D auf Deck 2 und 3 bieten zusätzlich einen französischen Balkon.

Im Rahmen der Premium alles inklusive-Verpflegung genießen Sie abwechslungsreiche Frühstücks-, Mittags- und Dinnerbuffets, zusätzlich einen Einschiffungssnack sowie Tee- und Kaffeestunde. Hochwertige Getränke mit Ausnahme von Champagner, Flaschenweinen und exklusiven Raritäten sind für Sie bereits inklusive, auch außerhalb der Tischzeiten.

Leistungen

Inklusivleistungen pro Person
  • Nonstop Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Lyon und zurück (Economy Class)
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen Bahnhöfen
  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück im 4-Sterne Hotel Carlton Lyon (Landeskategorie)
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 7x Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Hafengebühren und Serviceentgelte
  • Premium alles Inklusive-Verpflegung an Bord
  • Freie Nutzung der meisten Bordeinrichtungen (Sauna, Fitness etc.)
  • 15% Ermäßigung auf Anwendungen im SPA-ROSA
  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelkabine/-zimmer (auf Anfrage), Zuschlag Kat. A 649,- €, Kat. C 749,- €, Kat. D 799,- €.
Nicht im Reisepreis enthalten

Ausflüge an Bord

Hinweise

Aufgrund von Hoch- bzw. Niedrigwasser Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Schiffseinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (Bei Nichterreichen behalten wir uns das Recht vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen). Kabinenbezeichnung der Reederei. Es gelten die A-ROSA Premium-Konditionen (limitiertes Kontingent).

Empfehlungen

Trinkgelder an Bord (nicht obligatorisch)

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Reisen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Behörden.

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben