Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 22100
Sicherheit

Laos - Kambodscha

Juwelen Indochinas

Reisecode: VTE01AA

Reisedatum: 14.05.2020
Zimmer: DOPPELZIMMER
Abflughafen: Frankfurt / Main
Bestpreis!
ab 14 Nächte pro Pers. im DOPPELZIMMER
jetzt buchen
Ihre Reise-Highlights
  • Königsstadt Luang Prabang, UNESCO Weltkulturerbe, eine der schönsten Städte ganz Südostasiens  
  • Malerischer mehrstufiger Kuang Si Wasserfall mit seinen türkisfarbenen Naturpools
  • Ursprüngliche Berglandschafen & grüne Reisfelder in der Umgebung von Vang Vieng
  • Ausführliche Besichtigungen der weltbekannten Tempelanlagen in Angkor
  • Traditionelle Tuk-Tuk Fahrt in Siem Reap 
  • Bootsfahrt auf dem Mekong zu den Pak Ou Höhlen und in Phnom Penh
  • Authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung auf lokalen Märkten
  • Badeverlängerung Phan Thiet oder Phu Quoc zubuchbar

Laos - Kambodscha

Lernen Sie auf dieser interessanten Rundreise die beiden Juwelen Indochinas kennen! Entdecken Sie in kleiner Gruppe die beiden kleinsten Länder Indochinas - samt ihren prächtigen Pagoden, zauberhaften exotischen Landschaften sowie der kolonialen Vergangenheit von Laos. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem mächtigen Mekong, der sich durch beide Länder zieht und erleben Sie die beeindruckenden Tempelanlagen im Dschungel von Kambodscha, ein einmaliges Erlebnis, das lange nachwirkt! 

Reiseverlauf
  • VIENTIANE

    1-3

    Tag 1

    Linienflug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt via Hanoi nach Vientiane. 

    Tag 2

    Ankunft und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. 
    Erkunden Sie bei einer Stadtführung Vientiane, die Hauptstadt von Laos mit ihren zahl¬reichen Tempeln und Bauten, die aus der französischen Kolonialzeit geprägt sind. Besuchen Sie die Tempelanlage Wat Si Saket, das älteste erhaltene Heiligtum der Stadt. Betrachten Sie die über 2.000 Buddha Bildnisse aus Holz, Silber, Kupfer und Keramik, die den Tempel bewachen. Im Anschluss besichtigen Sie den laotischen Arc de Triomphe. Lassen Sie den Tag entspannt am Mekong-Ufer ausklingen.

     

    Tag 3

    Heute besichtigen Sie das Nationalheiligtum, den That Luang Tempel, dessen mit Blattgold überzogene knapp 148 Meter hohe Stupa weithin aus der Umgebung hervorsticht und eine Weberei. 
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen. 
    Unternehmen Sie einen Bummel über einen der vielen Märkte, flanieren Sie am Ufer des Mekongs entlang oder genießen Sie die Atmosphäre in einem Café in der charmanten Innenstadt. 
    Auf Wunsch Ausflug zum nahen Buddha-Park. Sie besichtigen eine Skulpturensammlung mit verschiedenen Gottheiten und Szenen aus dem Buddhismus und Hinduismus. Auf einige Skulpturen kann man hinaufklettern und den Ausblick auf den Garten genießen. (vor Ort buchbar) 

     

  • VANG VIENG

    4

    Tag 4

    4

  • LUANG PRABANG

     

    5-7

    Tag 5

    Nach dem Frühstück Fahrt nach Luang Prabang, die alte Königstadt. Vorbei an unzähligen Reisfeldern und den Felsformationen der Kegelkarstberge geht es durch die traumhaft schöne Natur gen Norden. Auf Ihrem Weg passieren Sie immer wieder kleine Dörfer und erhalten so die Gelegenheit einen Einblick in das laotische Alltagsleben zu erhalten. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann die ehemalige Königsstadt Luang Prabang. 

    Tag 6

    Besichtigung der malerischen kleinen Stadt, die von vielen als die schönste Stadt in ganz Südostasien bezeichnet wird und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Viele Reisende bezeichnen Luang Prabang auch als "Museum ohne Mauern". Malerisch schmiegen sich die Häuser und die unzähligen Tempel in die grüne Landschaft. Majestätisch fließt der Mekong durch die Stadt und komplettiert die verträumte Atmosphäre. Tauchen Sie in das kulturelle und religiöse Zentrum der Stadt ein und genießen Sie einen abendlichen Bummel über den Hmong Nachtmarkt. Dort bieten die Frauen des Volkes der Hmong Lebensmitteln und Souvenirs und auch handgefertigte Stickerei- und Näharbeiten an. 

    Tag 7

    Heute heißt es früh aufstehen, um den allmorgendlichen Almosengang der Mönche in Luang Prabang nicht zu verpassen.  Der Almosengang ist eine einzigartige Tradition und spiegelt den buddhistischen Glauben in diesem Land wider. Jeden Morgen gehen die Mönche mit ihren safranfarbenen Gewändern mit ihrem Almosenschalen barfuß durch die Straßen der Stadt, um Ihren Tagesbedarf an Lebensmitteln von den buddhistischen Gläubigen zu sammeln. 
    Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel und stärken sich bei einem Frühstück bevor es auf eine Bootstour auf dem Mekong zu den Pak Ou Höhlen geht, eine der wichtigsten Pilgerstätten in Laos. 
    In ihrem Inneren befinden sich tausende von kleinen und größeren Buddha-Statuen, die größtenteils aufgrund der Plünderungen im Indochina Krieg dort in Sicherheit gebracht wurden und teilweise mehrere Jahrhunderte alt sind. Auf dem Rückweg nach Luang Prabang machen Sie einen Stopp in einem kleinen laotischen Dorf und können beobachten, wie dort der traditionelle Reisschnaps „Lao-Lao“ destilliert wird und diese verköstigen.  

  • KUANG SI WASSERFALL 

    8-9

    Tag 8

    Ausflug zum malerischen Kuang Si Wasserfall, ein absolutes Naturschauspiel und besonderes Naturerlebnis. Sie unternehmen eine leichte Wanderung zu einem Dorf, vorbei an Zuckerrohr-plantagen und Reisfeldern und erhalten Einblicke in das ländliche Leben. In dem Nationalpark angekommen können Sie sich bei einem Bad in den Naturpools am Wasserfall erfrischen oder einfach nur die einzigartige Landschaft vielen türkisfarbenen Wasserfälle genießen. Rückfahrt und Übernachtung in Luang Prabang.  

    Tag 9

    Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen. 

  • SIEM REAP

    9-11

    Tag 9

    Flug von Luang Prabang nach Kambodscha, Siem Reap. Siem Reap ist das Tor zur Tempelanlage von Angkor (UNESCO-Weltkulturerbe). 

    Tag 10

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der beeindruckenden Tempelanlagen von Angkor. 
    Über eine Fläche von über 200 km² breiten sich die Tempelanlagen von Angkor aus. Sie beginnen die Erkundung der Anlage mit den wohl ältesten Tempeln Angkors, der Roluos-Gruppe aus dem 9. Jahrhundert. Anschließend geht es weiter in die imposante Königsstadt Angkor Thom. Hier besichtigen Sie die Gesichtstürme des Bayon Tempels sowie die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs und den Phimeanakas Tempel. Tauchen Sie ein in die glorreiche Vergangenheit dieser längst vergangenen Kultur der Khmer und lassen Sie sich beeindrucken von den gewaltigen Ausmaßen der kunstvollen Bauwerke. 

     

    Tag 11

    Heute wartet ein Highlight auf Sie. Sie besuchen den bekanntesten Tempel der Angkor Gruppe: Angkor Wat. Er wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut und imponiert neben seiner Größe vor allem durch seine bis zu 65 Meter hohen Türme, die in der Form von Lotusblüten gestaltet wurden. Im Anschluss geht es weiter zum Banteay Srei Tempel, dessen unzählige Verzierungen im rosafarbenen Sandstein den Betrachter in seinen Bann ziehen. Im Gegensatz zu der filigranen Kunst des Banteay Srei steht der vom Dschungel überwucherte Ta Phrom Tempel. Dieser zeigt sich von seiner geheimnisvollen Seite und besitzt eine ganz eigene einzigartige Atmosphäre, die bereits verschiedene Regisseure veranlasst hat den Tempel als Filmkulisse zu nutzen. Zum Abschluss des heutigen Tages wartet der Terrassentempel Pre Rup auf Sie. Genießen Sie von dort einen schönen Ausblick und den atemberaubenden Sonnenuntergang.

  • TONLE SAP SEE

    12

    Tag 12

     Am Vormittag steht zur freien Verfügung. 
    Auf Wunsch Bootsausflug zum Tonle Sap See, ein UNESCO-Biosphärenreservat), dem größten Binnensee Südostasiens. Während der Regenzeit wächst der See regelmäßig bis auf das Vierfache seiner Größe an und hinterlässt nach Abfluss des Wassers sehr fruchtbares Schwemmland. Diesem interessanten Naturphänomen haben sich die Bewohner optimal angepasst und Ihre Häuser und Dörfer entsprechend auf meterhohen Pfählen oder gar gänzlich schwimmenden Häuser errichtet. 
    Die Bevölkerung lebt vom Fischfang oder vom Reisanbau. Erhalten Sie bei Ihrer Bootstour Einblicke in das Leben und bestaunen Sie das faszinierende Ökosystem des Sees.
    Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Phnom Penh. 

  • PHNOM PENH

    13-15

    Tag 13

    Ankunft in der Hauptstadt Kambodschas und Empfang durch die neue Reiseleitung. 
    Phnom Penh galt lange Zeit als eine der schönsten Städte in Indochina. Besichtigen Sie den beeindruckenden Königspalast mit der Silberpagode und erfahren Sie im Nationalmuseum etwas über die vielschichtige Vergangenheit des Königreichs der Khmer. Anschließend besuchen Sie zwei Mahnmale aus der dunklen Zeit der Roten Khmer in Kambodscha: das Tuol Sleng Museum und die Killing Fields. In den 70er-Jahren nutzte die maoistisch-nationalistische Guerillabewegung ihre Macht um einen Massenmord am kambodschanischen Volk durchführen zu können. Zentrale Schauplätze waren hierbei das ehemalige Gymnasium Tuol Sleng, welches zu einem Foltergefängnis umgebaut wurde, sowie die Killing Fields. Am Abend unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Mekong.

     

    Tag 14

    Heute besuchen Sie zum Abschluss Ihrer Rundreise einen lokalen Markt und besichtigen das Unabhängigkeitsdenkmal. Genießen Sie vom Wat Phnom den Blick über die Stadt. Der 27 Meter hohe, künstlich aufgeschüttete Hügel ist eine beliebte Pilgerstätte und das spirituelle Zentrum vieler Einwohner Phnom Penhs. Anschließend heißt es Abschied nehmen von Kambodscha. 
    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland via Saigon. 

    Tag 15

    Ankunft in Frankfurt

Inklusivleistungen
  • Linienflug mit Vietnam Airlines ab/an Frankfurt nach Vientiane via Hanoi und zurück von Phnom Penh via Saigon ( Economy-Class) 
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 2 weitere Flüge mit Vietnam Airlines (Economy Class) 
  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen in der 2.Klasse inkl. ICE Nutzung 
  • 12 Übernachtungen: 

2x im guten Mittelklassehotel Xaysomboune Boutique-Hotel in Vientiane

1x im 4* Hotel Amari in Van Vieng 

4x im guten Mittelklassehotel Sala Prabang, Chitchareune Mouangluang oder Villa Chitdara in Luang Prabang

3x im guten Mittelkasse Boutique-Hotel Sonalong oder Angkor Heritage Boutique in Siem Reap

2x im guten Mittelklassehotel River Home oder Green Place in Phnom Penh

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in zentral gelegenen 3-und 4 Sterne Tägl. Frühstück und 2x Abendessen 
  • Rundreise und Transfers im sicheren & klimatisierten Reisebus/Kleinbus (angepasst auf die jeweilige Gruppengröße) 
  • Alle Eintrittsgelder und Besichtigungen wie beschrieben
  • Bootsfahrt auf dem Mekong in Luang Prabang und Phnom Penh  
  • Tuk Tuk und E-Bike-Fahrt in Siem Reap
  • Qualifizierte, deutschsprachige lokale TOURVITAL Reiseleitung (Driverguide) während der Rundreise
  • Reiseführer pro Vorgang
     

Ihre Hotels während der Rundreise

  • 2x im guten Mittelklassehotel Xaysomboune Boutique-Hotel in Vientiane
  • 1x im 4* Hotel Amari in Van Vieng 
  • 4x im guten Mittelklassehotel Sala Prabang, Chitchareune Mouangluang oder Villa Chitdara in Luang Prabang
  • 3x im guten Mittelkasse Boutique-Hotel Sonalong oder Angkor Heritage Boutique in Siem Reap
  • 2x im guten Mittelklassehotel River Home oder Green Place in Phnom Penh
Wunschleistungen
  • Einzelzimmerzuschlag   419,- € 
  • Ausflug Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See (Tag 12, mind. 6 Pers.): 25,- € 
  • Aufpreis Deluxe Economy Class auf der Langstrecke (für Hin- und Rückflug nach/von Vietnam) (größerer Sitzabstand, Audio/Video on Demand, eigener Service) (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderung durch die Airline) ab 2018 569,- €
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum 95,-€ (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar) 
  • Vorübernachtung im guten Mittelklasse InterCityHotel Airport Frankfurt inkl. Frühstück & Shuttlebus im Doppelzimmer 60,- € oder im Einzelzimmer 89,-  € (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar) 
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69,- €
  • Gern bieten wir Ihnen als Alleinreisenden ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an. Falls es uns nicht gelingt Ihnen einen Partner gleichen Geschlechts zuzuweisen, erhalten Sie ein Einzelzimmer und wir übernehmen 50% des ausgewiesenen Einzelzimmerzuschlags an Ihrem Reisetermin.
  • Verlängern Sie Ihre Rundreise mit einem individuellen Reisebaustein in Vietnam oder Kambodscha Nähere Informationen finden Sie hier 
Fluginformation
  • HINFLUG ab Frankfurt 13:55 Uhr an Hanoi 05.40 Uhr (nächster Tag). Hanoi 09:55 Uhr an Vientiame 11:05 Uhr Reisedauer: ca. 14 Stunden 
  • RÜCKFLUG ab Phnom Penh 16:55 Uhr an 17:55 Uhr Saigon. Saigon: 23:35 Uhr an Frankfurt 06.30 Uhr (nächster Tag, jeweils Ortszeit). Reisedauer: ca. 15 Stunden 

 

Empfehlung
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer ca. 70 US $ pro Person (optional)
Hinweis
Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Bausteine : mögliche Badeverlängerung Vietnam in Pha Thiet oder auf Insel Phu Quoc
Information zur Personenanzahl

Garantierte Durchführung: ab 4 Personen, maximale Teilnehmerzahl 12 Personen.
(Kleingruppe) 

 

Keine Flughäfen gewählt
Abflughäfen Deutschland
Zimmerauswahl und Reisende passen nicht zusammen. Bitte prüfen Sie die Reisenden oder Ihre Zimmerauswahl.
2 Erw. 0 Kinder
Reisende
Alter der Kindes
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Termine & Preise
Sortieren nachen
Das könnte Sie auch interessieren

Vietnam, Kambodscha & optional Laos

Glanzlichter Indochinas

  • Nonstop-Flug, zentrale Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • 5-tägige Badepause im 4* Strandresort in Phan Thiet
  • Besichtigung der berühmten Tempelanlage Angkor Wat

Vietnam & Kambodscha

Umfassende Höhepunkte fernöstlicher Kulturen

  • Nonstop-Flug, zentrale Mittelklasse-Boutique & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der faszinierenden Halong Bucht
  • Besuch der berühmten Tempelanlage Angkor Wat

Vietnam, Kambodscha & optional Laos

Die Highlights Südostasiens

  • Nonstop-Flug, zentrale Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • 5-tägige Badepause im 4* Strandresort in Phan Thiet
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder Reiseart nach dem Alphabet aus.

TOURVITAL Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotokoll um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte Durchführung Die Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.