Lettland, Stockholm & Estland - Nordische Nachbarn hautnah
  • Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen
Mit Begleitung durch einen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland
Stockholm
Frau Baltikum
Europa_Lettland_Gauja
Europa_Lettland_Wald
Baltikum Natur
Baltikum
Baltikum 2
Riga
Riga 2
Saaremaa Windmühlen
Saaremaa Wein
Stockholm2
Stockholm_Blick auf Altstadt
Sareema Island, Estland die wichtigsten Meteoritenkrater in das Dorf Kaáli
Lettland
Tallinn, Estland
Baltikum3
ships_baltic_queen
ships_baltic_queen_night
ships_BQ_cabins_Apremium

Lettland, Stockholm & Estland

Nordische Nachbarn hautnah
  • Nonstop-Flug, zentral gelegene Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • Besuch des Vasa-Museums in Stockholm
  • Ausflug zu den estnischen Inseln Saaremaa und Muhu

in Kooperation mit

Air Baltic

8 Nächte pro Person ab

1.399 € Termine & Preise
Stockholm
Frau Baltikum
Europa_Lettland_Gauja
Europa_Lettland_Wald
Baltikum Natur
Baltikum
Baltikum 2
Riga
Riga 2
Saaremaa Windmühlen
Saaremaa Wein
Stockholm2
Stockholm_Blick auf Altstadt
Sareema Island, Estland die wichtigsten Meteoritenkrater in das Dorf Kaáli
Lettland
Tallinn, Estland
Baltikum3
ships_baltic_queen
ships_baltic_queen_night
ships_BQ_cabins_Apremium

Reisecode: RIX06AA


Lettland, Stockholm & Estland

Erleben & verlieben Sie sich in die Metropolen Nordeuropas: Riga, Stockholm und Tallinn warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Egal, ob mit dem Flugzeug, Bus oder mit der Fähre – lernen Sie die vielseitige Natur, Kultur und Menschen der Länder auf den unterschiedlichsten Wegen kennen.

Reiseverlauf

RIGA

Tag 1 Nonstop-Flug nach Riga. Ankunft und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel.

Tag 2 Die lettische Hauptstadt ist wohl die bekannteste der drei baltischen Hauptstädte und wird oft auch als die „Perle des Baltikums“ bezeichnet. Mit ca. 700.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Baltikums, befindet sich am größten lettischen Fluss, die Daugava und ihre Altstadt steht komplett unter dem Schutz der UNESCO. Ein guter Ausgangspunkt ist der Rathausplatz mit dem Schwarzhäupterhaus. Der rote Barocksteinbau, der von einem imposanten Renaissance-Giebel und einer meeresblauen astronomischen Uhr geschmückt wird, war einst der Sitz einer Bruderschaft der mittelalterlichen Kaufleute. Eine der ältesten Kirchen im Baltikum ist der Dom zu Riga, der viele Bauelemente aus den unterschiedlichsten Stilepochen vereint. Verpassen Sie auch nicht die Große und Kleine Gilde, die Nationaloper, die Petrikirche sowie das Rigaer Schloss. Anschließend widmen wir uns dem Jugendstil, an dem man hier nicht vorbei kommt. Rund 800 Gebäude, also ca. 1/3 des Stadtzentrums stammen aus dieser Zeit und verhalfen Riga zum Beinamen „Nordeuropäische Hauptstadt des Jugendstils“. Streifen Sie mit uns vor allem durch die Elizabetes und Alberta Straßen, hier finden sich zahlreiche Werke von Michail Eisenstein, einem der bekanntesten Vertreter des Rigaer Jugendstils. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. (Frühstück)

Tag 3 Vormittags Freizeit, anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Stockholm

STOCKHOLM

Tag 3 Ankunft und Empfang. Transfer zum Hotel und Freizeit. (Frühstück)

Tag 4 Venedig des Nordens“, „Schwimmende Stadt“, „Ewiger Sommertraum“ – so viele Namen wie Stockholm besitzt, so vielseitig ist auch die Stadt. Die Hauptstadt Schwedens erstreckt sich über 14 Inseln im Mälarensee, hat die Ostsee als direkten Nachbarn und erzählt mit imposanten Gebäuden und über 70 Museen ihre reichhaltige, 700 Jahre alte Geschichte auf ihre eigene Art und Weise. Ein einziges Museum ist die Altstadt Gamla Stan auf der kleinen Insel Stadsholmen, die das Salz- vom Süßwasser trennt: Enge Gassen, alte Kirchen, ehrwürdige Kaufmannshäuser und beeindruckende Adelspaläste weisen den Weg zurück in die Vergangenheit. Hier entstand die von Regent Birger Jarl gegründete erste Siedlung, hier ist die schwedische Monarchie zu Hause und hier treffen Sie noch auf viele deutsche Überbleibsel. Ein besonderes Schmuckstück ist das Vasa-Museum, das meistbesuchte Museum Skandinaviens. Es befindet sich auf der Insel Djurgården und beherbergt die Vasa, da weltweit einzig erhaltene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Transfer zum Hafen am Abend und Überfahrt nach Tallinn. (Frühstück, Abendessen)

TALLINN

Tag 5 Ankunft am Morgen. Herzlich Willkommen in der estnischen Hauptstadt! Das ehemalige Reval war einst eine mächtige Hansestadt und ist auch heute noch das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Besucher aus aller Welt kommen, um die wohl am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Nordeuropas zu bewundern, in der die Magie der Geschichte mit den Impulsen der Moderne reibungslos verschmelzen. Die gelungene Mischung aus Neu und Alt ist hier nicht nur authentisch, sondern vor allem so kompakt komprimiert, dass Sie in nur kurzer Zeit die größten Highlights fußläufig entdecken können. Sie werden sehen, hier ist für Jeden etwas dabei, egal, ob Hobbyhistoriker oder Liebhaber moderner Einkaufsstraßen & Restaurants – hinzu kommt, dass die Stadt unglaublich Grün ist, eine perfekte Möglichkeit durchzuatmen und zu staunen. Ihre Stadtbesichtigung führt durch die Altstadt, welche durch schmale Kopfsteinpflastergassen und wunderschöne mittelalterliche Bauten gekennzeichnet ist. Auf dem zentralen Platz befindet sich das Rathaus und auch die Rathausapotheke, eine der ältesten Apotheken Europas! Im Stadtkern erhebt sich der Domberg mit der gleichnamigen Burg. Von hier aus haben Sie eine super Aussicht auf die Stadt. Gehen Sie auch nicht einfach an den zahlreichen Kirchen wie die Olaikirche, dem Tallinner Dom oder der Alexander-Newski-Kathedrale mit ihren Zwiebeltürmen vorbei. Die Altstadt wird von der gut erhaltenen Stadtmauer und ihren 20 Wehrtürmen umgeben. Die berühmtesten sind sicherlich der Lange Hermann und Kieck-in-de-Kök. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. (Frühstück)

SAAREMAA

Tag 6 Die Inseln Saaremaa und Muhu gelten mit ihren traditionellen Häusern, verlassenen Stränden und speziellen „Völkchen“ zu den beliebtesten Ferienzielen der Esten. In jeder Faser ihrer Kultur finden Sie die Liebe zur Natur: in der Architektur, bei ihren Speisen, in ihrem Bier – durch und durch estnisch halt. Machen Sie sich also auf eine Packung voller verschlafener Fischerdörfer, Windmühlen, reetgedeckten Häuser und Ruhe & Entspanntheit in der Natur gefasst. Die Hauptstadt von Saaremaa ist Kuressaare, früher unter dem deutschen Namen Arensburg bekannt. Diese Stadt ist schon seit über 160 Jahren als ein wichtiger Kurort. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist sicherlich die Bischofsburg, welche aus dem 14. Jahrhundert stammt. Sie ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen im Baltikum. Rückfahrt nach Tallinn. (Frühstück, Abendessen)

PÄRNU

Tag 7 Das vor allem im Sommer beliebte Ostseebad begrüßt Sie mit seinen langen Sandstränden, zahlreichen Restaurants & Bars und einer ausgiebig gelassenen Stimmung. (Frühstück, Abendessen)

RIGA

Tag 8 Tag zur freien Verfügung oder optionaler Ausflug in den Gauja Nationalpark. Der Gauja Nationalpark ist der größte und älteste Nationalpark in Lettland. Eine große biologische Vielfalt, zahlreiche Sandsteinfreilegungen sowie eine malerische Natur machen diesen Ausflug zu einem Erlebnis. Ein vielbesuchtes Ziel ist die Burg Turaida, in dessen Park sich das Grab der Rose von Turaida befindet. Lauschen Sie unbedingt ihrer Legende. Ein Mittagessen auf dem Bauernhof rundet den Ausflug ab. Rückfahrt nach Riga. (Frühstück)

Tag 9 Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Karten URL

Ihre Hotels während der Rundreise

4x im 4* Hotel Islande in Riga
1x im guten Mittelklassehotel Best Western KOM in Stockholm
1x in der 2-Bett-Außenkabine an Bord der Fähre
2x im 4* Hotel PK Ilmarine in Tallinn

Ihre Fähren

BALTIC QUEEN (Beispiel)
Die Baltic Queen ist die neueste Cruisefähre von Tallink Silja und ist seit 2009 in Betrieb. Sie bietet Kapazitäten für 2.800 Gäste mit 927 Kabinen, 12 Restaurants und Bars und drei Shops. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.tallinksilja.de/baltic-queen.
Die Kabinen der Klasse A und A-Premium für 1-2 Personen sind ca. 9-10 m² groß und befinden sich auf Deck 5, 8 und 9. Sie verfügen über Bett, Dusche, WC, TV und Meerblick.

VICTORIA I. (Beispiel)
Die Victoria I. ist die sogenannte „Prinzessin der See“ und bietet komfortable Kabinen, kulinarische Freuden und erstklassige Unterhaltung. Sie können in der Saune entspannen, Ihr Glück im Kasino versuchen oder von den steuerfreien Preisen in den Shops profitieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.tallinksilja.de/victoria-i.
Die Kabinen der Klasse A befinden sich auf Deck 5. Die A-Premium-Kabinen (ca. 9 m²) sind alle auf Deck 8 und 9 gelegen. Alle Kabinen verfügen über ein festes Doppelbett, Dusche/WC, Schrank, TV und Meerblick.

Leistungen

Inklusivleistungen pro Person
  • Nonstop-Linienflug mit airbaltic ab/an Deutschland nach Riga (Economy-Class)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Direktflug Riga-Stockholm (Tag 3)
  • Fährüberfahrt Stockholm-Tallinn (Tag 4)
  • Fährfahrt hin/rück nach Saaremaa (Tag 6)
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV, 1 Nacht in der 2-Bett-Außenkabine an Bord der Fähre
  • Täglich Frühstück & 3x Abendessen
  • Transfers im modernen Reisebus
  • Besichtigungen und Eintritte wie beschrieben
  • Besuch des Vasa-Museums in Stockholm (Tag 4)
  • Reisebegleitung durch einen reiseerfahrenen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitungen während der Reise
  • Reiseführer Baltikum pro Vorgang
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag Saison A & B 279,- €, Saison C & D 339,- €
  • Einzelkabinenzuschlag Fähre Stockholm-Tallinn 95,- €
  • Ausflug Gauja Nationalpark inkl. Besichtigung der Burg Turaida und Mittagessen auf dem Bauernhof (Tag 8, Mindestteilnehmerzahl 8 Personen) ab 55,- € (buchbar vor Ort)
Hinweise

Die Übernachtung auf der Fähre erfolgt in einer 2-Bett-Außenkabine. Bordsprachen sind estnisch, schwedisch, russisch und englisch. Der schwedische Reiseleiter und der Arzt werden sich bei Einschiffung um alle organisatorischen Belange kümmern.

Wechselnde Reiseleiter: Um Ihnen die beste Qualität bieten zu können, nutzen wir in den jeweiligen Ländern einheimische/dort lebende Reiseleiter. Bitte beachten Sie daher, dass der lettische Reiseleiter von Tag 1-3 begleitet, der schwedische Guide begleitet Sie ab Tag 3 bis zum Abend des 4. Tages, der estnische Guide heißt Sie in Tallinn Willkommen.

Empfehlungen

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter, Busfahrer etc. ca. 30,- € p.P. (optional)

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Estland, Schweden und Lettland benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Länderinformationen

Impfung: Keine vorgeschriebenen Impfungen. Empfohlen: Tetanus, Diphtherie, Polio sowie gegen Hepatitis. Im baltischen Raum kommt es von April bis Oktober zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse. Bei einem Aufenthalt während dieser Zeit wird deshalb eine Impfung empfohlen.

Zeitunterschied: MEZ +1 Stunde, MESZ +1 Stunde

Klima: warme Sommer, kalte Winter mit starken Niederschlägen, beste Reisezeit in den Monaten Mai bis September

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben