Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 44795
Sicherheit

Italien (Gardasee - Toskana - Trentino & Südtirol)

Mit dem eigenen Auto durch eines der schönsten Länder Europas

Reisecode: I3705DA

Reisedatum: 07.10.2019
Zimmer: DOPPELZIMMER
Bestpreis!
ab 9 Nächte pro Pers. im DOPPELZIMMER
jetzt buchen
Ihre Reise-Highlights
  • Diverse Aktivsportarten am Gardasee möglich
  • Wellness im Termalbad Terme di Chianciano
  • Ausflug nach Bozen in das Südtiroler Archäologiemuseum mit der bekannten Eismumie "Ötzi"

Italien (Gardasee - Toskana - Trentino & Südtirol)

Reisen Sie mit Ihrem eigenen Auto durch eines der schönsten Länder Europas und lassen Sie dabei die Seele einmal baumeln.
Ihre Reise startet bei Ihnen Zuhause und führt Sie über die Route Ihrer Wahl zu Ihrer ersten Station dem Gardasee. 

Reiseverlauf
  • LIMONE SUL GARDA

    1-3

    Tag 1

    Ankunft im Hotel.
    Ihre Unterkunft für die ersten drei Tage ist das 3* Hotel La Limonia in Levico Terme mit Halbpension. Es liegt nur ca. 100 Meter vom Ufer des Sees und einen Kilometer vom Zentrum von Limone entfernt.  Die Zimmer haben eine gutbürgerliche Ausstattung (Dusche, Telefon, TV sowie Heizung) und zum Teil mit Balkon oder Terrasse. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, Sonnenterasse, Restaurant, Pizzeria, Bar sowie einen Privatparkplatz.

     

    Tag 2 - 3

    Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.
    Im Norden des Sees erheben sich noch einige Ausläufer der Alpen und bieten dem Besucher so die Möglichkeit auf Aktivsportarten wie Wandern, Klettern, Paragliding oder auch Canyoning. Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte setzt sich in Limone sul Garda auf der Seepromenade in eines der vielen Restaurants und lässt es sich bei einem Glas Wein gut gehen.
    Im Süden des Sees ist die Landschaft schon sehr viel flacher als im Norden und es bieten sich Sportarten wie Golf, Reiten oder auch Fahrradtouren an. Tagesausflüge lassen sich vom Gardasee aus nach Verona oder Venedig machen.
     

  • CHIANCIANO TERME

    4-6

    Tag 4


    Nun verlassen wir den Gardasee auf einer von Ihnen ausgesuchten Route Richtung Süden und machen uns auf den Weg in die Toskana nach Chianciano Terme.
    Auf dem Weg dorthin fahren wir durch die, für die Toskana so bekannte, Landschaft. Diese ist von kleinen Hügeln, mit vielen Pinien, Säulenzypressen und Weinreben geprägt.  Hier wird das Bild einer kleinen mediterranen Hütte inmitten einer hügeligen Landschaft und einem kleinen Weg der gesäumt ist von Pinien und Säulenzypressen lebendig.
    Ihre Unterkunft ist das 3* Hotel Miralaghi in Chianciano Terme mit Halbpension. Die Zimmer sind geräumig. Jedes Zimmer hat ein angeschlossenes Badezimmer oder Dusche mit Föhn, Safe, Telefon, Radio, Fernsehen, W-Lan, Klimaanlage und Heizung. Das Hotel bietet einen kostenfreien Privatparkplatz.
     

    Tag 5-6

    Diese beiden Tage stehen Ihnen wieder zur freien Verfügung.
    Wie der Name des Ortes schon vermuten lässt befindet sich in der Umgebung des Hotels auch eine Therme in der es sich abschalten und einfach nur entspannen lässt.
    Tagesausflüge bieten sich von Chianciano nach Siena oder Florenz an.

     

  • VIGNOLA

    7-10

    Tag 7

    Heute geht es auf einer von Ihnen gewählten Route zurück Richtung Trient.
    Genießen Sie die hügelige Landschaft die sattgrünen Weisen und die frische Bergluft. Die Umgebung und die Natur im Trentino hat so einiges zu bieten.
    Unterkunft ist das 3* Hotel Compet mit Halbpension. Die Zimmer sind eingerichtet mit Dusche/Bad TV, WC und Telefon.
    Zusätzlich erwartet Sie im Hotel eine kleine Oase mit kostenfreier Sauna Dampfbad und eine Infrarotkabine, Fitnessraum sowie eine Sonnenterasse. Freuen Sie sich auch auf kostenfreies WLAN und einen gemütlichen Biergarten. Die Parkplätze an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

     

    Tag 8-9

    Auch in Trentino haben Sie die beiden Tage zur freien Verfügung.
    Hier stehen vor allem die Freizeitaktivitäten Wandern und Skifahren und Wellness im Vordergrund. Wer aber einen kulturellen Abstecher einlegen möchte ist mit Bozen auf der sicheren Seite.
    Im Südtiroler Archäologiemuseum befindet sich die wohl bekannteste Eismumie der Welt - der Ötzi. Aber auch das Castel Roncolo oder auch genannt Schloss Runkelstein ist einen kulturellen Abstecher wert. Des Weiteren bietet sich Bozen auch zum Bummeln und Verweilen an. Ein letztes Mal die frische Bergluft einatmen, die Ruhe der Berge genießen und nur im hier und jetzt sein.  Bis Sie dann am 10. Tag nach ein paar Stunden Autofahrt wieder in Ihren Alltag Zuhause, frisch erholt, zurückkehren.

     

  • LIMONE SUL GARDA

    1-3

    Tag 1

    Ankunft im Hotel.
    Ihre Unterkunft für die ersten drei Tage ist das 3* Hotel La Limonia in Levico Terme mit Halbpension. Es liegt nur ca. 100 Meter vom Ufer des Sees und einen Kilometer vom Zentrum von Limone entfernt.  Die Zimmer haben eine gutbürgerliche Ausstattung (Dusche, Telefon, TV sowie Heizung) und zum Teil mit Balkon oder Terrasse. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, Sonnenterasse, Restaurant, Pizzeria, Bar sowie einen Privatparkplatz.

     

    Tag 2 - 3

    Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.
    Im Norden des Sees erheben sich noch einige Ausläufer der Alpen und bieten dem Besucher so die Möglichkeit auf Aktivsportarten wie Wandern, Klettern, Paragliding oder auch Canyoning. Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte setzt sich in Limone sul Garda auf der Seepromenade in eines der vielen Restaurants und lässt es sich bei einem Glas Wein gut gehen.
    Im Süden des Sees ist die Landschaft schon sehr viel flacher als im Norden und es bieten sich Sportarten wie Golf, Reiten oder auch Fahrradtouren an. Tagesausflüge lassen sich vom Gardasee aus nach Verona oder Venedig machen.
     

  • CHIANCIANO TERME

    4-6

    Tag 4


    Nun verlassen wir den Gardasee auf einer von Ihnen ausgesuchten Route Richtung Süden und machen uns auf den Weg in die Toskana nach Chianciano Terme.
    Auf dem Weg dorthin fahren wir durch die, für die Toskana so bekannte, Landschaft. Diese ist von kleinen Hügeln, mit vielen Pinien, Säulenzypressen und Weinreben geprägt.  Hier wird das Bild einer kleinen mediterranen Hütte inmitten einer hügeligen Landschaft und einem kleinen Weg der gesäumt ist von Pinien und Säulenzypressen lebendig.
    Ihre Unterkunft ist das 3* Hotel Miralaghi in Chianciano Terme mit Halbpension. Die Zimmer sind geräumig. Jedes Zimmer hat ein angeschlossenes Badezimmer oder Dusche mit Föhn, Safe, Telefon, Radio, Fernsehen, W-Lan, Klimaanlage und Heizung. Das Hotel bietet einen kostenfreien Privatparkplatz.
     

    Tag 5-6

    Diese beiden Tage stehen Ihnen wieder zur freien Verfügung.
    Wie der Name des Ortes schon vermuten lässt befindet sich in der Umgebung des Hotels auch eine Therme in der es sich abschalten und einfach nur entspannen lässt.
    Tagesausflüge bieten sich von Chianciano nach Siena oder Florenz an.

     

  • VIGNOLA

    7-10

    Tag 7

    Heute geht es auf einer von Ihnen gewählten Route zurück Richtung Trient.
    Genießen Sie die hügelige Landschaft die sattgrünen Weisen und die frische Bergluft. Die Umgebung und die Natur im Trentino hat so einiges zu bieten.
    Unterkunft ist das 3* Hotel Compet mit Halbpension. Die Zimmer sind eingerichtet mit Dusche/Bad TV, WC und Telefon.
    Zusätzlich erwartet Sie im Hotel eine kleine Oase mit kostenfreier Sauna Dampfbad und eine Infrarotkabine, Fitnessraum sowie eine Sonnenterasse. Freuen Sie sich auch auf kostenfreies WLAN und einen gemütlichen Biergarten. Die Parkplätze an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

     

    Tag 8-9

    Auch in Trentino haben Sie die beiden Tage zur freien Verfügung.
    Hier stehen vor allem die Freizeitaktivitäten Wandern und Skifahren und Wellness im Vordergrund. Wer aber einen kulturellen Abstecher einlegen möchte ist mit Bozen auf der sicheren Seite.
    Im Südtiroler Archäologiemuseum befindet sich die wohl bekannteste Eismumie der Welt - der Ötzi. Aber auch das Castel Roncolo oder auch genannt Schloss Runkelstein ist einen kulturellen Abstecher wert. Des Weiteren bietet sich Bozen auch zum Bummeln und Verweilen an. Ein letztes Mal die frische Bergluft einatmen, die Ruhe der Berge genießen und nur im hier und jetzt sein.  Bis Sie dann am 10. Tag nach ein paar Stunden Autofahrt wieder in Ihren Alltag Zuhause, frisch erholt, zurückkehren.

     

  • LIMONE SUL GARDA

    1-3

    Tag 1

    Ankunft im Hotel.
    Ihre Unterkunft für die ersten drei Tage ist das 3* Hotel La Limonia in Levico Terme mit Halbpension. Es liegt nur ca. 100 Meter vom Ufer des Sees und einen Kilometer vom Zentrum von Limone entfernt.  Die Zimmer haben eine gutbürgerliche Ausstattung (Dusche, Telefon, TV sowie Heizung) und zum Teil mit Balkon oder Terrasse. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, Sonnenterasse, Restaurant, Pizzeria, Bar sowie einen Privatparkplatz.

     

    Tag 2 - 3

    Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.
    Im Norden des Sees erheben sich noch einige Ausläufer der Alpen und bieten dem Besucher so die Möglichkeit auf Aktivsportarten wie Wandern, Klettern, Paragliding oder auch Canyoning. Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte setzt sich in Limone sul Garda auf der Seepromenade in eines der vielen Restaurants und lässt es sich bei einem Glas Wein gut gehen.
    Im Süden des Sees ist die Landschaft schon sehr viel flacher als im Norden und es bieten sich Sportarten wie Golf, Reiten oder auch Fahrradtouren an. Tagesausflüge lassen sich vom Gardasee aus nach Verona oder Venedig machen.
     

  • CHIANCIANO TERME

    4-6

    Tag 4


    Nun verlassen wir den Gardasee auf einer von Ihnen ausgesuchten Route Richtung Süden und machen uns auf den Weg in die Toskana nach Chianciano Terme.
    Auf dem Weg dorthin fahren wir durch die, für die Toskana so bekannte, Landschaft. Diese ist von kleinen Hügeln, mit vielen Pinien, Säulenzypressen und Weinreben geprägt.  Hier wird das Bild einer kleinen mediterranen Hütte inmitten einer hügeligen Landschaft und einem kleinen Weg der gesäumt ist von Pinien und Säulenzypressen lebendig.
    Ihre Unterkunft ist das 3* Hotel Miralaghi in Chianciano Terme mit Halbpension. Die Zimmer sind geräumig. Jedes Zimmer hat ein angeschlossenes Badezimmer oder Dusche mit Föhn, Safe, Telefon, Radio, Fernsehen, W-Lan, Klimaanlage und Heizung. Das Hotel bietet einen kostenfreien Privatparkplatz.
     

    Tag 5-6

    Diese beiden Tage stehen Ihnen wieder zur freien Verfügung.
    Wie der Name des Ortes schon vermuten lässt befindet sich in der Umgebung des Hotels auch eine Therme in der es sich abschalten und einfach nur entspannen lässt.
    Tagesausflüge bieten sich von Chianciano nach Siena oder Florenz an.

     

  • VIGNOLA

    7-10

    Tag 7

    Heute geht es auf einer von Ihnen gewählten Route zurück Richtung Trient.
    Genießen Sie die hügelige Landschaft die sattgrünen Weisen und die frische Bergluft. Die Umgebung und die Natur im Trentino hat so einiges zu bieten.
    Unterkunft ist das 3* Hotel Compet mit Halbpension. Die Zimmer sind eingerichtet mit Dusche/Bad TV, WC und Telefon.
    Zusätzlich erwartet Sie im Hotel eine kleine Oase mit kostenfreier Sauna Dampfbad und eine Infrarotkabine, Fitnessraum sowie eine Sonnenterasse. Freuen Sie sich auch auf kostenfreies WLAN und einen gemütlichen Biergarten. Die Parkplätze an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

     

    Tag 8-9

  • LIMONE SUL GARDA

    1-3

    Tag 1

    Ankunft im Hotel.
    Ihre Unterkunft für die ersten drei Tage ist das 3* Hotel La Limonia in Levico Terme mit Halbpension. Es liegt nur ca. 100 Meter vom Ufer des Sees und einen Kilometer vom Zentrum von Limone entfernt.  Die Zimmer haben eine gutbürgerliche Ausstattung (Dusche, Telefon, TV sowie Heizung) und zum Teil mit Balkon oder Terrasse. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, Sonnenterasse, Restaurant, Pizzeria, Bar sowie einen Privatparkplatz.

     

    Tag 2 - 3

    Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.
    Im Norden des Sees erheben sich noch einige Ausläufer der Alpen und bieten dem Besucher so die Möglichkeit auf Aktivsportarten wie Wandern, Klettern, Paragliding oder auch Canyoning. Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte setzt sich in Limone sul Garda auf der Seepromenade in eines der vielen Restaurants und lässt es sich bei einem Glas Wein gut gehen.
    Im Süden des Sees ist die Landschaft schon sehr viel flacher als im Norden und es bieten sich Sportarten wie Golf, Reiten oder auch Fahrradtouren an. Tagesausflüge lassen sich vom Gardasee aus nach Verona oder Venedig machen.
     

  • CHIANCIANO TERME

    4-6

    Tag 4


    Nun verlassen wir den Gardasee auf einer von Ihnen ausgesuchten Route Richtung Süden und machen uns auf den Weg in die Toskana nach Chianciano Terme.
    Auf dem Weg dorthin fahren wir durch die, für die Toskana so bekannte, Landschaft. Diese ist von kleinen Hügeln, mit vielen Pinien, Säulenzypressen und Weinreben geprägt.  Hier wird das Bild einer kleinen mediterranen Hütte inmitten einer hügeligen Landschaft und einem kleinen Weg der gesäumt ist von Pinien und Säulenzypressen lebendig.
    Ihre Unterkunft ist das 3* Hotel Miralaghi in Chianciano Terme mit Halbpension. Die Zimmer sind geräumig. Jedes Zimmer hat ein angeschlossenes Badezimmer oder Dusche mit Föhn, Safe, Telefon, Radio, Fernsehen, W-Lan, Klimaanlage und Heizung. Das Hotel bietet einen kostenfreien Privatparkplatz.
     

    Tag 5-6

    Diese beiden Tage stehen Ihnen wieder zur freien Verfügung.
    Wie der Name des Ortes schon vermuten lässt befindet sich in der Umgebung des Hotels auch eine Therme in der es sich abschalten und einfach nur entspannen lässt.
    Tagesausflüge bieten sich von Chianciano nach Siena oder Florenz an.

     

  • VIGNOLA

    7-10

    Tag 7

    Heute geht es auf einer von Ihnen gewählten Route zurück Richtung Trient.
    Genießen Sie die hügelige Landschaft die sattgrünen Weisen und die frische Bergluft. Die Umgebung und die Natur im Trentino hat so einiges zu bieten.
    Unterkunft ist das 3* Hotel Compet mit Halbpension. Die Zimmer sind eingerichtet mit Dusche/Bad TV, WC und Telefon.
    Zusätzlich erwartet Sie im Hotel eine kleine Oase mit kostenfreier Sauna Dampfbad und eine Infrarotkabine, Fitnessraum sowie eine Sonnenterasse. Freuen Sie sich auch auf kostenfreies WLAN und einen gemütlichen Biergarten. Die Parkplätze an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

     

    Tag 8-9

    Auch in Trentino haben Sie die beiden Tage zur freien Verfügung.
    Hier stehen vor allem die Freizeitaktivitäten Wandern und Skifahren und Wellness im Vordergrund. Wer aber einen kulturellen Abstecher einlegen möchte ist mit Bozen auf der sicheren Seite.
    Im Südtiroler Archäologiemuseum befindet sich die wohl bekannteste Eismumie der Welt - der Ötzi. Aber auch das Castel Roncolo oder auch genannt Schloss Runkelstein ist einen kulturellen Abstecher wert. Des Weiteren bietet sich Bozen auch zum Bummeln und Verweilen an. Ein letztes Mal die frische Bergluft einatmen, die Ruhe der Berge genießen und nur im hier und jetzt sein.  Bis Sie dann am 10. Tag nach ein paar Stunden Autofahrt wieder in Ihren Alltag Zuhause, frisch erholt, zurückkehren.

     

Inklusivleistungen
  • 3 Übernachtungen im Hotel La Lamonaia in Limone Sul Garda
  • 3 Übernachtungen im Miralaghi Hotel in Chianciano Terme
  • 3 Übernachtungen im Hotel Compet in Vignola Falesina
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon
  • Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendbuffet oder 3-Gang Wahlmenü am Abend)
  • Abschiedsgeschenk im Hotel Compet eine Flasche Wein oder kl. Flasche Grappa Trentina im Hotel Compet (pro Zimmer)
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

Ihre Hotels während der Rundreise

3 Nächte im guten Mittelklassehotel Hotel La Limonaia in Sul Garda, Gardasee
3 Nächte im guten Mittelklassehotel Hotel Miralaghi in Chianciano Terme, Toskana 
3 Nächte im guten Mittelklassehotel Hotel Compet in Vignola Falesina, Trentino & Südtirol

Hinweis
Kein Einzelzimmer möglich Haustiere nicht erlaubt Am Gardasee finden Sie nurKiesstrände Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass Ihre Länderinformationen finden Sie hier
Eigene Anreise
Zimmerauswahl und Reisende passen nicht zusammen. Bitte prüfen Sie die Reisenden oder Ihre Zimmerauswahl.
2 Erw. 0 Kinder
Reisende
Alter der Kindes
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Termine & Preise
Sortieren nachen
Das könnte Sie auch interessieren

Italien

Farbenvielfalt am Lago Maggiore

  • Bahnfahrt 1. Klasse inklusive
  • 4*-Superior-Hotel direkt am See
  • Ständige Reiseleitung ab Basel

Hotel San Marco City Resort & SPA

Italien – Venetien – Verona

  • Im 4* Hotel San Marco City Resort & SPA
  • Frühstück inklusive
  • 1x Eintritt in die Opernfestspiele in der Arena di Verona- La Traviata

Hotel San Marco City Resort & SPA

Italien – Venetien – Verona

  • Im 4* Hotel San Marco City Resort & SPA
  • Frühstück inklusive
  • 1x Eintritt in die Opernfestspiele in der Arena di Verona- Tosca

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder Reiseart nach dem Alphabet aus.

TOURVITAL Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 44795
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 44795
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotokoll um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte Durchführung Die Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.