Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 22100
Sicherheit

Vietnam

Nord- und Zentralvietnam mit Sapa

Reisecode: HAN17AA

Reisedatum: 12.06.2020
Zimmer: DOPPELZIMMER
Abflughafen: Frankfurt / Main
Bestpreis!
ab 13 Nächte pro Pers. im DOPPELZIMMER
jetzt buchen
Ihre Reise-Highlights
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der weltbekannten Halong Bucht
  • Leichte Wanderung & Trekking-Tour in den Bergen von Sapa in Nordvietnam
  • Seilbahnfahrt zum Fansipan, höchster Berg Vietnams, längste Seilbahn der Welt
  • Besuch bunter Märkte von ethnischen Minderheiten der Bergwelt
  • Bootsfahrt durch die bezaubernde Trockene Halong Bucht entlang grüner Reisfelder, Karststeinfelsen und durch kleine Höhlen
  • Hafenstädtchen Hoi An, bekannt für seine bunten Lampions & Lage am Fluss
  • Kaffeegenuss in einem typischen Kaffeehaus in Hanoi
  • Ausreichend Zeit für eigene individuelle Entdeckungen in Hanoi und in Hoi An
  • 3-tägige Erholung am Meer in Hoi An in einem 4* Boutiquehotel oder 5* Hotel

Vietnam

Entdecken Sie den bergigen Norden Vietnams mit dem bekannten Sapa und seinen umliegenden grünen Reisterrassen. Eine Seilbahnfahrt auf den höchsten Berg des Landes, den Fansipan stellt ein unvergessliches Highlight der Reise dar. Genießen Sie im Anschluss eine beeindruckende Bootstour durch die sagenumwobene Halong Bucht und die noch ursprünglichere Trockene Halong Bucht. Ein erholsamer Aufenthalt im beschaulichen Hafenstädtchen Hoi An mit seinen bunten Lampions macht diese Reise unvergesslich! 

Reiseverlauf
  • HANOI

    1/2

    Tag 1

    Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt nach Hanoi.

    Tag 2

    Ankunft am Morgen und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung.
    Genießen Sie nach Ankunft einen typischen vietnamesischen Kaffee in einem alten Kaffeehaus bevor es auf eine erste Entdeckungstour durch die Hauptstadt Hanoi geht:
    Besichtigungen Sie den zentral gelegenen Hoan-Kiem Sees mit dem Jadeberg Tempel und unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Labyrinth der lebhaften Altstadtgassen, welche Ihnen Einblicke in das Alltagsleben der Einwohner gewähren. Am Abend erleben Sie das Wasserpuppentheater, diese Schauspielkunst ist einzigartig, denn es gibt sie nur in Vietnam. 

     

  • HALONG BUCHT

    3/4

    Tag 3

    Fahrt zur Halong Bucht, UNESCO Weltnaturerbe und Einschiffung auf einer landestypischen Dschunke. Sie unternehmen eine eindrucksvolle Bootsfahrt durch die weltbekannte Bucht entlang der bizarren Kalksteinfelsen und Inseln im Meer. Wer mag, kann frische Meeresfrüchte zum Mittag genießen. Erleben Sie den Sonnenuntergang an Bord sowie ein Abendessen und eine Übernachtung an Bord der Dschunke, ein einmaliges Erlebnis!

    Tag 4

    Am Morgen Fortsetzung der Bootsfahrt. Sie besuchen eine der zahlreichen Höhlen und Grotten. Anschließend Rückfahrt zum Hafen und Rückfahrt nach Hanoi mit weiteren Besichtigungen der Hauptstadt: Sehen Sie das bekannte Ho-Chi-Minh-Mausoleums (von außen), die Einsäulenpagode und den bekannten Literaturtempel, der als erste Universität des Landes gilt. Anschließend genießen Sie Zeit zur freien Verfügung in Hanoi bis zu Ihrer Zugfahrt nach Lao Cai (Übernachtung im Zug im 4-Bett-Abteil, 2-Bett-Abteil auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich)

  • LAO CAI - SAPA – BERG FANSIPAN 

    5-7

    Tag 5

    Ankunft in der Kreisstadt Lao Cai, die alpine Landschaft und das bunte Treiben der unterschiedlichen ethnischen Stämme laden zum Staunen ein. Frühstück in einem örtlichen Restaurant. Anschließend Weiterfahrt nach Sapa. Sie fahren entlang der bergigen Landschaft zu einem lokalen Markt einer ethnischen Minderheit, wo sich die Einheimischen zum Tauschen und Handeln von typischen Produkten der Region treffen, sie tragen dabei ihre beste Kleidung, Mädchen und Jungen aus der nahen Umgebung kommen hierher um sich zu treffen. Beobachten Sie das rege Treiben und die farbenfrohen Gewänder. Übernachtung in Sapa.

    Tag 6

    Heute unternehmen Sie eine Wanderung (leichte Trekking Tour, Dauer ca. 2,5 bis 3 Std.) zum Dorf Lao Chai der ethnischen Minderheit der Schwarzen Hmong . Der Weg von Lao Chai führt Sie danach zum Dorf Ta Van, wo der Volksstamm der Giay lebt. Lernen Sie das tägliche Leben in einer der schönsten Regionen Vietnams kennen und nutzen Sie die Möglichkeit, Bilder und Fotos von den spektakulären Reisterrassen unterwegs zu machen.

    Tag 7

    Ein Highlight der Reise wartet heute auf Sie: die Entdeckung der Berggipfel des Fansipan, der höchste Berg Vietnams mit 3.143 Metern Höhe. 
    Er wird auch das Dach Indochinas genannt und liegt in der Provinz Lao Cai im Norden Vietnams nahe an der Grenze zu China. Die Seilbahn zum Fansipan ist die derzeit längste Seilbahn der Welt mit 6.200 Meter und zugleich die höchste mit 3.000 Metern. Man erreicht die Spitze des Fansipans vom Tal aus in nur 15 Minuten. Die Seilbahn kann bis zu 2000 Passagiere pro Stunde auf den höchsten Gipfel Vietnams befördern. (Das Seilbahnprojekt wurde vor einigen Jahren ins Leben gerufen, um den Tourismus im nördlichen Vietnams speziell um die Stadt Sapa anzukurbeln). 
    Am Nachmittag Transfer nach Lao Cai und Rückfahrt im Bus nach Hanoi (ca. 5 Std.) Übernachtung in Hanoi.

     

  • HANOI

    8

    Tag 8

    Ankunft in Hanoi am frühen Morgen. Transfer zum Hotel und Frühstück. 
    Der ganze Tag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.

     

  • TROCKENE HALONG BUCHT

    9/10

    Tag 9

    Fahrt nach Ninh Binh zur bezaubernden Trockenen Halong Bucht, gelegen inmitten von grünen Reisfeldern und Karsteinfelsen. Ankunft in Hoa Lu, der ehemaligen alten Hauptstadt Vietnams während der Dinh und Le Dynastie.  Besichtigung eines örtlichen Tempels. Anschließend unternehmen Sie eine herrliche Bootsfahrt durch die Trockene Halong Bucht entlang der friedlichen Landschaft und umgeben von hohen Bergen und einer alten Festung. Sie fahren in kleinen Booten entlang der schroff aufragenden Felsformationen und durch verschiedene kleine Höhlen vorbei an grünen Reisfeldern. Übernachtung in Ninh Binh. 

    Tag 10

    Nach dem Frühstück Rückfahrt und Transfer nach Hanoi zum Flughafen. 
    Flug von Hanoi nach Da Nang. 

     

  • HOI AN

    10-14

    Tag 10

    Ankunft in Zentralvietnam in Da Nang am Nachmittag. 
    Weiterfahrt in das bezaubernde Hafenstädten Hoi An. 
    Genießen Sie eine erste Stadtführung des beschaulichen Städtchens am Fluss & Meer gelegen mit dem Wahrzeichen der Japanischen Brücke und denm Quang Dong Tempel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung zum Ausruhen und für erste Entdeckungen. 

    Tag 11

    Der Tag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. 
    Auf Wunsch am Vormittag Fahrradtour entlang der grünen Reisfelder nach Tra Que, ein Gemüsedorf. Dort begegnen Sie Gemüsebauern, die ihre Felder bestellen, und erfahren einiges Wissenswerte über den hiesigen Anbau. Bei einem Kochkurs lernen Sie gemeinsam die traditionelle vietnamesischen Küche kennen. Mit den frischesten Zutaten und traditionellen vietnamesischen Kochutensilien bereiten Sie typisch vietnamesische Gerichte zu. Anschließend genießen Sie zusammen das gemeinsam zubereitete Essen.  
    Verabschiedung von der Gastfamilie und Rückfahrt nach Hoi An.

     

    Tag 12

    Der ganze Tag steht zur freien Verfügung.
    Auf Wunsch am Vormittag Ausflug zur Tempelanlage My Son mit ihren uralten überwucherten Tempeln der Cham Kultur oder 
    am Nachmittag Ausflug zur Goldenen Brücke, neues faszinierendes Highlight in Zentralvietnam in den Bergen Ba Na Hills mit spektakulärem Ausblicküber die Bergwelt, inklusive Seilbahnfahrt (wetterbedingt) 


    Ausflug1: Die Golden Brücke lockt derzeit tausende Gäste an: In der Nähe der Küstenstadt Da Nang steht seit kurzem die sogenannte Goldene Brücke. Eine Brücke, die scheinbar von zwei riesigen Steinhänden in den Himmel gehoben wird. Das Bauwerk liegt 1.400 Meter über dem Meer und bietet einen spektakulären Ausblick über die Bergwelt von Ba Na in Zentralvietnam. (halbtägiger Ausflug, inkl. Seilbahnfahrt, Fahrtzeit pro Strecke ca. 1,25 Std., wetterabhängig) 


    Ausflug 2: Die Tempelstadt My Son („Schöner Berg”) liegt in der Provinz Quang Nam in Zentralvietnam etwa 50km südöstlich von Hôi An und nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Ihre unzähligen Tempel wurden zwischen dem 4. und 14. Jahrhundert von der Cham-Kultur als religiöses und kulturelles Zentrum errichtet, etwa 70 davon sind bis heute als Ruinen erhalten geblieben. Sie zählt als Symbol des hinduistischen Kulturaustausches zum Weltkulturerbe der UNESCO.Die Cham-Kultur entwickelte sich an der Küste Vietnams etwa ab dem 2. Jahrhundert nach Christus. Der indische Einfluss ist in My Son deutlich zu erkennen. Nicht nur in Kunst und Architektur auch in den Glaubensvorstellungen wurde einiges von Indien übernommen, so zum Beispiel die Verehrung des Hindu-Gottes Shiva.Die Tempelstadt My Son liegt malerisch in einem knapp 2km weiten Tal vor der Kulisse zweier zerklüfteter Bergketten. Die von Farnen, Lianen und Moos überwucherten Bauten inmitten des vietnamesischen Dschungels üben einen ganz besonderen Reiz aus.

     

    Tag 13

    Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die letzten Stunden in Ihrem Hotel (Check out gegen 12 Uhr) oder einen letzten Bummel für ein paar Mitbringsel für Zuhause. (Late Check-out auf Anfrage, vorb. Verfügbarkeit) 
    Transfer zum Flughafen Da Nang. Rückflug nach Deutschland. 

     

    Tag 14

    Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen. 

Inklusivleistungen
  • Linienflug mit Vietnam Airlines ab/an Frankfurt nonstop nach Hanoi und zurück von Da Nang via Hanoi (Economy-Class) 
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Ausreisesteuern
  • 1 Inlandsflug mit Vietnam Airlines (Economy-Class)
  • 1 Zugfahrt von Hanoi nach Lao Cai (Nachtzugfahrt im 4-Bettabteil) 
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen in der 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung 
  • 11 Übernachtungen: 
  • 1x im Mittelklassehotel Thien Thai, Le Carnot Hotel oder Tam Hotel in Hanoi 
  • 1x auf der Bai Tho Dschunke oder Ha Long Sails in Doppelkabinen in der Halong Bucht
  • 1x im Zug von Hanoi nach Lao Cai (4 Bettabteile, 2- Bettabteile gegen Aufpreis auf Anfrage) 
  • 2x im 4-Sterne Hotel Chau Long Sapa in Sapa
  • 2x im Mittelklassehotel Thien Thai, Le Carnot Hotel oder Tam Hotel in Hanoi
  • 1x im guten Mittelklassehotel Legend Ninh Binh Hotel in Ninh Binh
  • 3x im 4-Sterne Boutique-Hotel Hoi An Resort oder 5-Sterne Palm Garden Resort
  • Tägl. Frühstück, 2x Mittagessen & 1x Abendessen
  • Unterbringung im Doppelzimmer /-kabine mit Bad oder Dusche/WC in zentral gelegenen 3-und 4 Sterne Hotels  
  • Rundreise & Transfers im sicheren & klimatisierten Reisebus 
  • Alle Eintrittsgelder & Besichtigungen (wie beschrieben)
  • Seilbahnfahrt auf den Berg Fansipan
  • Bootsfahrt in der Halong Bucht in einer landestypischen Dschunke
  • Bootsfahrt in der Trockenen Halong Bucht in kleinen Ruderbooten
  • Rikscha-Fahrt & Wasserpuppentheater
  • Qualifizierte, deutschsprachige lokal wechselnde TOURVITAL Reiseleitung während der Rundreise 
  • Reiseführer Vietnam pro Vorgang

Ihre Hotels während der Rundreise

  • 1x im Mittelklassehotel Thien Thai, Le Carnot Hotel oder Tam Hotel in Hanoi 
  • 1x auf der Bai Tho Dschunke oder Ha Long Sails in Doppelkabinen in der Halong Bucht
  • 1x im Zug von Hanoi nach Lao Cai ( 4 Bettabteile, 2- Bettabteile gegen Aufpreis auf Anfrage) 
  • 2x im 4-Sterne Hotel Chau Long Sapa in Sapa
  • 2x im Mittelklassehotel Thien Thai, Le Carnot Hotel oder Tam Hotel in Hanoi
  • 1x im guten Mittelklassehotel Legend Ninh Binh Hotel in Ninh Binh
  • 3x im 4 Sterne Boutique-Hotel Hoi An Resort oder 5* Palm Garden Resort

 

Wunschleistungen
  • Einzelzimmerzuschlag 499,- €
  • Aufpreis 2-Bettabteil Nachtzugfahrt nach Lao Cai 49,- € 
  • Ausflug Fahrradtour und Kochkurs (Tag 11, ab 4 Pers.)  59,- € 
  • Ausflug Goldene Brücke (Tag 12, inkl. Seilbahnfahrt, ab 2 Pers.) 129,- €
  • Ausflug Tempelanlage My Son (Tag 12, ab 4 Pers.) 59,- € 
  • Late Check out (Hoi An, Tag 13, bis 16 Uhr, auf Anfrage) 85,- € 
  • Aufpreis Deluxe Economy-Class auf der Langstrecke (für Hin- und Rückflug) (größerer Sitzabstand, Audio/Video on Demand, eigener Service) (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderung durch die Airline) ab 569,- €
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum 95,-€ (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar) 
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69,- €
  • Gern bieten wir Ihnen als Alleinreisenden ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an. Falls es uns nicht gelingt Ihnen einen Partner gleichen Geschlechts zuzuweisen, erhalten Sie ein Einzelzimmer und wir übernehmen 50% des ausgewiesenen Einzelzimmerzuschlags an Ihrem Reisetermin.
  • Verlängern Sie Ihre Rundreise mit einem individuellen Reisebaustein in Vietnam oder Kambodscha Nähere Informationen finden Sie hier 
Fluginformation

HINFLUG ab Frankfurt 13:55 Uhr an Hanoi 06:40 Uhr (nächster Tag) 
Reisedauer: ca. 11 Stunden

RÜCKFLUG ab Danang 20:00   Uhr an Hanoi 21:25 Uhr  
Hanoi 23:05 Uhr an Frankfurt 06:00 Uhr (nächster Tag, jeweils Ortszeit). 
Reisedauer: 14 Stunden

 

Empfehlung
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer ca. 60 US $ pro Person (optional)
Hinweis
Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Bei Gruppen unter 10 Personen kein deutschsprachiger Guide auf der Dschunke
Information zur Personenanzahl

Garantierte Durchführung ab 4 Personen, maximale Teilnehmerzahl 18 Personen. 
Bei Nichterreichen behalten wir uns vor die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

 

Keine Flughäfen gewählt
Abflughäfen Deutschland
Zimmerauswahl und Reisende passen nicht zusammen. Bitte prüfen Sie die Reisenden oder Ihre Zimmerauswahl.
2 Erw. 0 Kinder
Reisende
Alter der Kindes
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Termine & Preise
Sortieren nachen
Das könnte Sie auch interessieren

Vietnam, Kambodscha & optional Laos

Glanzlichter Indochinas

  • Nonstop-Flug, zentrale Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • 5-tägige Badepause im 4* Strandresort in Phan Thiet
  • Besichtigung der berühmten Tempelanlage Angkor Wat

Vietnam

Kultur und Baden

  • Nonstop-Flug, zentrale Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • Besichtigung der Trockenen Halong Bucht
  • 6-tägige Badepause im 4* Strandresort in Phan Thiet

Vietnam, Kambodscha & optional Laos

Die Highlights Südostasiens

  • Nonstop-Flug, zentrale Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • 5-tägige Badepause im 4* Strandresort in Phan Thiet
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder Reiseart nach dem Alphabet aus.

TOURVITAL Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotokoll um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte Durchführung Die Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.