Vietnam & Kambodscha - Alle Höhepunkte kompakt
Einheimische
Vietnam Einheimische
Tran Quoc Pagode Hanoi
Strand, Halong Bucht
Halong Vung Vieng Fischerdorf
Hoian Fischer
Mädchen Vietnam
Cao Dai Tempel
Saigon bei Nacht
Schwimmender Markt, Mekong Delta
Wasserlilien
Reisfelder, Sapa, Vietnam
Königspalast, Phnom Penh
Silber Pagode Phnom Penh
Angkor Kambodscha
Dschunke in der Halong Bucht
Kabinenbeispiel Dschunke, Halong Bucht
TAM Hotel, Hanoi
Hoi An Riverside Resort & Spa, Hoi An

Vietnam & Kambodscha

Alle Höhepunkte kompakt
  • Nonstop-Linienflug & 4 weitere Flüge, gute Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • Erleben Sie alle Höhpunkte Vietnams auf einer Reise
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht

in Kooperation mit

Vietnam Airlines

14 Nächte pro Person ab

1.899 € Termine & Preise
Einheimische
Vietnam Einheimische
Tran Quoc Pagode Hanoi
Strand, Halong Bucht
Halong Vung Vieng Fischerdorf
Hoian Fischer
Mädchen Vietnam
Cao Dai Tempel
Saigon bei Nacht
Schwimmender Markt, Mekong Delta
Wasserlilien
Reisfelder, Sapa, Vietnam
Königspalast, Phnom Penh
Silber Pagode Phnom Penh
Angkor Kambodscha
Dschunke in der Halong Bucht
Kabinenbeispiel Dschunke, Halong Bucht
TAM Hotel, Hanoi
Hoi An Riverside Resort & Spa, Hoi An

Reisecode: HAN12AA


Vietnam & Kambodscha

Von der wunderschönen, mit Karstkegelbergen verzierten Halong Bucht bis zu den alten Gemäuern von Angkor Wat erleben Sie die wichtigsten Höhepunkte hautnah und tauchen ein in die unterschiedliche Geschichte der beiden Länder. In Hoi An spazieren Sie durch alte Gassen mit restaurierten Kolonialhäusern und in Phnom Penh besichtigen Sie das Folterzentrum S-21 aus der Schreckensherrschaft der Roten Khmer. Freuen Sie sich auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte der beiden Länder und entdecken Sie die beeindruckenden kulturellen Hinterlassenschaften aus verschiedenen Epochen.

Reiseverlauf

HANOI

Tag 1 Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt nach Hanoi.

Tag 2 Ankunft am Morgen und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend Fahrt zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung zum Akklimatisieren. Check In im Hotel ab 14 Uhr. Früherer Zimmerbezug gegen Aufpreis möglich. Optional: Stadtrundfahrt direkt im Anschluss mit Einsäulenpagode, Hoan-Kiem-See und Jadeberg-Tempel mit anschließender Rikscha-Fahrt durch die Altstadt. Am Nachmittag Fortsetzung der Stadtrundfahrt mit Besuch des Literaturtempels und Ho-Chi-Minh-Mausoleum (von außen).

HALONG BUCHT

Tag 3 Fahrt zur Halong Bucht, UNESCO Weltnaturerbe. Anschließend Einschiffung auf einer landestypischen Dschunke und Bootsfahrt entlang der bizarren Kalksteinfelsen der Bucht. Zum Mittagessen gibt es frische Meeresfrüchte. Am Nachmittag Besuch einer der zahlreichen Höhlen und Grotten. Übernachtung an Bord der Dschunke. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 4 Fortsetzung der Bootsfahrt, danach Rückfahrt zum Hafen von Halong City und Rückkehr nach Hanoi. Anschließend Flug nach Danang. Fahrt nach Hoi An und Check in im Hotel. (Frühstück, Mittagessen)

HOI AN

Tag 5 Spaziergang durch die Gassen mit Japanischer Brücke, Phung Hung Old House und Quang Dong Tempel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 6 Der Tag steht zur freien Verfügung um am Pool zu entspannen oder in der Altstadt zu bummeln. (Frühstück)

HUE

Tag 7 Fahrt nach Hue, der alten Königsstadt am Parfümfluss. Besichtigung der Kaiserliche Zitadelle, anerkanntes UNESCO Weltkulturerbe, der Thien Mu Pagode und des Dong Ba Marktes. (Frühstück, Mittagessen)

SAIGON

Tag 8 Flug von Hue nach Saigon. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Optional: Stadtrundfahrt durch Kolonialdistrikt & Innenstadt mit Rathaus (von außen), Oper, Kathedrale Notre Dame und Postamt sowie Besuch des Ben Thanh Marktes (Frühstück)

MEKONG DELTA

Tag 9 Am Morgen Fahrt in das Mekong Delta, „die Reiskammer des Südens“. Nach dem Besuch des Örtchens Vinh Long Bootsfahrt auf dem Mekong und Besuch einer der zahlreichen Inseln. Hier hat man die Möglichkeit die dort angebauten tropischen Früchte zu probieren. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Can Tho. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 10 Besuch des schwimmenden Marktes von Cai Rang. Die schwimmenden Märkte gehören zu den besonderen Highlights im Mekong-Delta. Hier wird frisches Obst und Gemüse aus eigenem Anbau feilgeboten. Die Besonderheit liegt im Mekong-Delta darin, dass alle Waren von kleinen Booten aus verkauft werden. Rückfahrt nach Saigon und Flug nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. (Frühstück, Mittagessen)

PHNOM PENH

Tag 11 Am Vormittag Besichtigung des Palastes und der Silberpagode, wo ca. 5000 Silberkacheln verbaut wurden. Anschließend wird das Nationalmuseum besucht, wo Skulpturen aus den verschiedenen Khmer-Epochen ausgestellt sind. Am Nachmittag Besuch des Toul Sleng Genozid-Museums. Während der Herrschaft der Roten Khmer war Toul Sleng das gefürchtetste Gefängnis- und Folterzentrum des Landes, besser bekannt als S-21. Hier wurden tausende Regimegegner gefoltert und ermordet. Am Abend Besuch des Russenmarktes, wo mittlerweile hauptsächlich Souvenirs verkauft werden. (Frühstück)

SIEM REAP

Tag 12 Nach dem Frühstück ca. 5-6 stündige Busfahrt nach Siem Reap. Unterwegs Stop im Spinnendorf Skuon. Wer mutig ist kann hier eine Delikatesse der Region probieren, eine achtbeinige, gebratene Spinne. Wem dies zu viele Beine sind, kann sich auch an Kakerlaken am Spieß wagen. Nach der Ankunft in Siem Reap Besichtigung des gemeinnützigen Projektes Les Artisan D’ Angkor. Hier wird anschaulich gezeigt, wie kleine und große Figuren geschnitzt oder Seidentücher vom Kokon bis hin zum Tuch hergestellt werden. Am Abend erleben wir den Sonnenuntergang inmitten alter Gemäuer Nahe des Pre Rup Tempels. (Frühstück)

Tag 13 Besichtigung der alten Königshauptstadt Angkor Thom mit königlichem Tempel Phimeanakas, Tempel Bayon, Elefantenterrasse und Terrasse des Lepra-Königs. Danach geht es weiter zur berühmten, überwucherten Tempelanlage Ta Prohm, welches ursprünglich ein Kloster beherbergte. Zum Abschluss geht es zur weltberühmten Tempelanlage Angkor Wat. Am Abend gemeinsames Abendessen mit traditioneller Tanzshow. (Frühstück, Abendessen)

Tag 14 Der Tag steht zur freien Verfügung. Optional: Fahrt zum Fischerdorf Chong Kneas und Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See, der größte See Südostasiens. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug via Hanoi oder Saigon nach Frankfurt (Frühstück)

FRANKFURT

Tag 15 Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.

Ihre Hotels während der Rundreise

1 Nacht im guten Mittelklassehotel Tam Hotel oder Thien Thai Hotel in Hanoi
1 Nacht auf der Bai Tho Dschunke oder Ha Long Sails in Doppelkabinen in der Halong Bucht
3 Nächte im 4* Hotel Vinh Hung Riverside Resort & Spa in Hoi An
1 Nacht im guten Mittelklassehotel Duy Tan in Hue
1 Nacht im guten Mittelklassehotel Silverland Central oder Vien Dong in Saigon
1 Nacht im guten Mittelklassehotel Fortuneland in Can Tho
2 Nächte im guten Mittelklassehotel Green Palace Hotel in Phnom Penh
2 Nächte im 4* Hotel Sokha Roth in Siem Reap

Leistungen

Inklusivleistungen pro Person
  • Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon oder Hanoi ( Economy-Class) mit dem komfortablen Dreamliner (Boeing 787)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 4 weitere Flüge mit modernen Flugzeugen der Vietnam Airlines inkl. Steuern und Gebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen in der 2.Klasse inkl. ICE Nutzung
  • Alle Hotels haben eine HolidayCheck-Bewertung über 90 % (Stand: 22.05.17)
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Tägl. Frühstück, 6 x Mittagessen und 2 x Abendessen
  • Rundreise und Transfers im sicheren & klimatisierten Reisebus
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintritte wie beschrieben
  • Bootsfahrt Halong Bucht und Mekong Delta mit bequemen und sicheren Booten/Dschunken
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise
  • Thomas Cook Airport Service: Das Team steht Ihnen für Rückfragen kurz vor Reiseantritt rund um die Uhr 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Die Kontaktdaten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen
  • Marco Polo Reiseführer Vietnam pro Vorgang
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag 429,- €
  • Optionale Stadtrundfahrt Hanoi Tag 2: 39,- € (Mindestteilnehmerzahl: 6)
  • Optionale Stadtrundfahrt Saigon Tag 8: 22,- € (Mindestteilnehmerzahl: 6)
  • Optionale Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See Tag 14: 26,- € (mindestteilnehmerzahl: 6)
  • Aufpreis Deluxe Economy Class auf der Langstrecke (für Hin- und Rückflug) (größerer Sitzabstand, Audio/Video on Demand, eigener Service) (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderung durch die Airline) 625,- €, ab 2018: 569,-€
  • Gern bieten wir Ihnen als Alleinreisenden ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an. Falls es uns nicht gelingt Ihnen einen Partner gleichen Geschlechts zuzuweisen, erhalten Sie ein Einzelzimmer und wir übernehmen 50% des ausgewiesenen Einzelzimmerzuschlags an Ihrem Reisetermin.
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum 95,-€ (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69,- € (nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Early Check in im Hotel an Tag 2 (vor Ort buchbar, nach Verfügbarkeit)
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum 95,-€ (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69,- €
Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen

HINFLUG ab Frankfurt 13:55 Uhr an Hanoi 05.40 Uhr (nächster Tag). Reisedauer: 11 Stunden RÜCKFLUG ab Hanoi oder Saigon 23:35 Uhr an Frankfurt 06.30 Uhr (nächster Tag, jeweils Ortszeit). Reisedauer: 11 Stunden Vorbehaltlich Änderungen.

Hinweise

Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie.

Empfehlungen

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer ca. 55 US$ pro Person (optional)

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Vietnam benötigen deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist. Ein Touristenvisum ist für deutsche Staatsangehörige nicht mehr nötig, für Schweizer und Österreicher besteht weiterhin Visapflicht. Touristenvisa gelten einen Monat und können bei der Botschaft oder dem zuständigen Konsulat beantragt werden oder werden bei Vorlage eines Einladungsbriefes vor Ort bei Einreise erteilt.

Länderinformationen

Vietnam liegt in Südostasien, an der Küste des Südchinesischen Meeres. Es hat ca. 85,8 Millionen Einwohner.

Impfung: Keine vorgeschrieben. Empfohlen: Standardimpfschutz, Diphtherie, Polio, Tetanus, Hepatitis A und ggf. Typhus.

Zeitunterschied: MEZ +6 Stunden, MESZ +5 Stunden

Klima: Subtropisches bis tropisches Klima

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben