Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 22100
Sicherheit

Brasilien & Argentinien

Karneval in Rio de Janeiro (07.03.2019)

pro Pers. im DZ ab 4.699,00 € Reisecode: GIG05AA
Ihre Reise-Highlights
  • Ausflug zu den Iguazu Wasserfällen (UNESCO)
  • Besuch der Christus-Statue in Rio de Janeiro
  • Eintritt zum Champions Parade (Sektor 9)
  • Ausflug zu den Wasserfällen des Iguazu auf brasilianischer & argentinischer Seite
  • Ausflug zum bekannten Zuckerhut und Corcovado
  • Tango-Show mit Abendessen
  • Parrilla Tour in Buenos Aires

Brasilien & Argentinien

Erleben Sie die Champions Parade LIVE in Rio de Janeiro der Welthauptstadt des Karnevals! Sie schauen den 6 besten Sambaschulen Brasiliens zu und die fröhliche und aufregende Stimmung auf sich wirken lassen. In der ehemaligen Hauptstadt des Landes werden Sie noch mehr über die afrikanischen Einflüsse in der brasilianischen Kultur kennenlernen. Nach den kulturellen Eindrücken entspannen Sie sich bei Ausflügen zu wunderschönen Stränden in Paraty. Danach entdecken Sie die Wasserfälle in Iguazú und beenden die Reise mit einem Einblick in die argentinische Kultur. 

Reiseverlauf
  • RIO DE JANEIRO

    1-5

    Tag 1

    Flug von Deutschland nach Rio de Janeiro. Rio ist die ehemalige Hauptstadt des Landes, die 1960 nach Brasília verlegt wurde. Der Name bedeutet "Fluss des Januars". Der Seefahrer Gaspar de Lemos hielt die Region für eine Flussmündung und entdeckte sie im Januar 1502.

    Tag 2

    Ankunft in der Stadt des Sambas und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Am Abend essen Sie zusammen in einer Churrascaria, einem typisch brasilianischen Steakhaus. 1979 hat der Chefkoch Fogo de Chão die argentinische Gaucho Art zu grillen in Porto Alegre weiter verbreitet. Heute arbeitet er in seinem Restaurant mit einem Ampelsystem für die Gäste. Bei roter Karte wird Ihnen kein weiteres Fleisch serviert. Bei Grün kommen die Kellner gerne mit weiterem Fleisch (Getränke nicht inklusive).

    Tag 3

    Am Vormittag besuchen Sie den Zuckerhut. Sie nehmen die Seilbahn hoch zum schönsten Aussichtspunkt der Stadt. Am Abend geht es zum Sambodromo, die bekannteste Samba School Parade in Brasilien. Die Parade der sechs besten Sambaschulen ist in drei Teile unterteilt, Qualifikationsrunden, dann die Runde der „Bundesliga“ und dann die Championsparade. (Samstag 9. März 2019).

    Die Parade startet gegen 21 Uhr und dauert die ganze Nacht. Jede Sambaschule hat ca. 65-80 Minuten für die Vorführung. Das Sambodromo wurde vor vielen Jahren erbaut und bietet Sitzplätze nur auf Betonstufen. Den Transfer zu Ihrem Hotel können Sie selber wählen; einer fährt nach der dritten Parade und ein weiterer nach der gesamten Show.

    Tag 4

    Heute können Sie nach der langen Nacht ausschlafen. Am Nachmittag besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die berühmte Christusstatue auf dem Berg Corcovado, mit bezaubernder Aussicht über Rio de Janeiro. Danach besichtigen Sie noch die schönsten Strände der Stadt.

    Tag 5

    Nach einem Frühstück entdecken Sie die Stadt im Hinblick auf den afrikanischen Einfluss auf die brasilianische Kultur. Nicht nur der Samba, sondern auch das Essen, die Musik und Religion wurden schon früh durch die afrikanische Kultur beeinflusst. Über 300 Jahre wurden über 4 Millionen Sklaven von Afrika nach Brasilien gebracht und erst 1888 wurde Sklaverei verboten. Heutzutage identifizieren sich mehr als die Hälfte der Bevölkerung mit der afrikanischen Kultur. Auf diesem Ausflug besuchen Sie u.a. die Nossa Senhora do Rosario Kirche und das „The Black Museum“. Die Kirche stammt noch aus der Kolonialzeit und wurde 1737 eröffnet. Sie war das Zentrum der afrikanischen und afro-brasilianischen Kultur. Im Anschluss besuchen Sie das Stadtviertel Pedra da Sal, das auch „Little Africa“ genannt wird. Dort genießen Sie bei den Rhythmen des Sambas einen Caipirinha. Im General Osorio Park erfahren Sie mehr über den Tanz des Capoeira, der als Verteidigungskampf von den Afro-Brasilianern erfunden wurde. Zum Schluss der Tour genießen Sie ein typisches Gericht, die „feijoada“. Ein Gericht von der ärmeren Bevölkerung, das ursprünglich aus übergebliebenen Zutaten gekocht wurde.

  • PARATY

    6/7

    Tag 6

    Nach dem Frühstück Fahrt nach Paraty. Nach Ankunft unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Die Architektur begeistert mit Bauten aus dem 18. Jahrhundert. Sie besuchen u.a. diverse Kirchen und das Museum.

    Tag 7

    Bootstour mit einem traditionellen Boot zu vier wundervollen Stränden. Frische Früchte und ein Caipirinha wird Ihnen serviert (Getränke nicht inklusive). Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie den Ausblick und entspannen Sie.

  • IGUAZU WASSERFÄLLE

    8/9

    Tag 8

    Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazú. Ankunft in Iguazu und Empfang durch die Reiseleitung. Anschließend Besichtigung der mächtigen Wasserfälle (UNESCO-Weltkulturerbe) von Iguazu auf der brasilianischen Seite. Zu den Wasserfällen gehören etwa 270 verschiedenste Wasserfälle, die zwischen 64 m und 84 m Höhe variieren. Optionaler Besuch eines Vogelparks (vor Ort buchbar).

    Tag 9

    Besichtigung der Wasserfälle von der argentinischen Seite aus (UNESCO-Weltkulturerbe), die umgangssprachlich auch Teufelsschlund genannt werden. Die Nationalparks schützen einen der letzten Teile des Atlantischen Regenwaldes der Region.

  • BUENOS AIRES

    10/11

    Tag 10

    Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Sie unternehmen eine Stadtbesichtigung durch das lebhafte Buenos Aires mit seiner Prachtstraße Avenida de Mayo, dem Regierungsgebäude Casa Rosada, der Kathedrale sowie dem Viertel La Boca, das wegen seiner bunten Blechhäuser bekannt ist, und besuchen das weltbekannte Theater Colón. Es ist eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt und wurde in den letzten Jahren aufwendig restauriert. Am Abend führt Sie der Weg zum Tango-Haus, La Ventana, wo Sie nach einem Abendessen die Show genießen können. Lassen Sie sich von der Leidenschaft des Tanzes verzaubern.

    Tag 11

    Heute steht ein Tagesausflug auf eine authentische Estancia auf dem Plan. Die Farm erstreckt sich über viele 100ha Land, das größtenteils landwirtschaftlich genutzt wird. Sie werden mit typisch argentinischen Teigtaschen, den „Empanadas“, sowie Getränken empfangen. Anschließend können Sie bei einer Kutschfahrt oder auf dem Pferderücken den Charme des argentinischen Landes genießen. Die Baumerkmale dieser Gegend lernen Sie in einem im spanischen Kolonialstil erbauten Casco, dem Kerngebäude der Farm, kennen, das ein authentisches Museum dieser Zeit beherbergt. Es wird Ihnen ein typisches argentinisches Asado (Grill- Mahlzeit) mit Fleisch vom Grill, Salaten und viel Wein serviert, begleitet von traditioneller Folklore-Musik und landesüblichen Tänzen. Der Tag findet seinen Ausklang bei einigen typischen Aktivitäten, die das Leben einer authentischen Farm in der Pampa prägen, z.B. mit ortstypischen Spielen wie der Carrera de Sortijas (Ringstechen).

    Tag 12

    Am Morgen lernen Sie mehr über die argentinische Küche und entdecken diverse Lokale, wo die Bevölkerung am liebsten essen geht. Die Parrilla, der Grill, ist ein wichtiger Bestandteil der argentinischen Küche. Sie genießen zu Mittag ein typisches Gericht mit einheimischen Wein.

    Tag 13

    Am Vormittag haben Sie noch etwas Zeit, bevor Ihr Transfer Sie zum Flughafen bringt. Rückflug nach Deutschland.

    Tag 14

    Ankunft in Deutschland am Nachmittag.

Ihre Hotels während der Rundreise

4 Nächte im 4* Hotel South Windsor Plaza in Rio de Janeiro
2 Nächte im 4* Pousada Corsario Paraty
2 Nächte im 4* Hotel Viale Cataratas in Foz do Iguazu
3 Nächte im 4* Hotel Kenton Palace in Buenos Aires

Leistungen
  • Linienflug mit LATAM Airlines ab/an Frankfurt via Sao Paulo nach Rio de Janeiro und zurück von Buenos Aires via Sao Paulo oder mit Iberia via Madrid nach Rio de Janeiro und zurück via Madrid (Economy Class)
  • 2 innersüdamerikanische Flüge mit LATAM
  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • 11 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Täglich Frühstück, 3x Mittag- & 2x Abendessen
  • Transfers im Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Eintritt zur Champions Parade in Rio (Sektor 9)
  • Ausflug zu den Wasserfällen des Iguazu auf brasilianischer & argentinischer Seite
  • Ausflug zum bekannten Zuckerhut und Corcovado
  • Tango-Show mit Abendessen
  • Parrilla Tour in Buenos Aires
  • Qualifizierte, deutschsprachige, lokal wechselnde TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise (jeweils pro Ort)
  • Reiseführer Brasilien pro Vorgang
Preistabelle

Reisetermin 07.03.-20.03.19

Länderinformationen
  • Südamerika ist ein vielseitiger Kontinent, der nicht nur diverse Berglandschaften durch die Anden, sondern auch den Dschungel am Amazonas und Salzwüsten wie die Salar de Uyuni bietet. Jedes Land ist in verschiedene Klimata unterteilt und so sind auch die Lebensweisen immer anders. Die Länder verbessern stetig ihre wirtschaftliche Lage und für viele ist der Tourismus von großer Bedeutung.
  • Impfungen: Für die Reise raten wir Ihnen den Standardimpfschutz zu überprüfen und zu aktualisieren. Dazu gehören wichtige Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Hepatitis A. Bitte beachten Sie, dass die WHO seit 20.03.17 den Bundesstaat Rio de Janeiro als Gelbfieber-Risikogebiet aufgenommen hat. Die Stadt wurde davon aber ausgenommen. Die Impfung muss spätestens 10 Tage vor der Einreise erfolgen. Es ist empfehlenswert, ein Impfzertifikat mitzuführen, da die Rechtslage und die Verwaltungspraxis nicht immer übereinstimmen. Falls Sie nicht gegen Gelbfieber geimpft werden können (ab 60 Jahren), ist es empfehlenswert ein ärztliches Attest (ausgestellt in Englisch/Spanisch) mit sich zu führen. Jeder muss individuell in Absprache mit seinem Arzt entscheiden, ob die Impfung vorgenommen wird.
  • Zeitunterschied: Argentinien & Brasilien sind gegenüber europäischer Sommerzeit MESZ - 5 Stunden, während der europäischen Winterzeit MEZ -4 Stunden.
  • Klima: Auch Argentinien besitzt mehrere Klimazonen. Der Nordwesten ist subtropisch geprägt, der Nordosten hingegen tropisch/subtropisch. In der Region um Iguazú muss das ganze Jahr über mit Niederschlägen gerechnet werden. Patagonien wird auch im Sommer häufig von heftigen Regenschauern überzogen. Im Winter liegen weite Teile Patagoniens unter einer hohen Schneedecke. Aufgrund der enormen Nord-Süd-Erstreckung befinden sich in Brasilien fünf Klimazonen. Im Norden und im Amazonasbecken herrscht ein tropisch feucht-heißes Klima. Hier beträgt die Luftfeuchtigkeit 80% und die Temperaturen liegen in den Monaten Juni bis August um die 36°C. Die Regenzeit beginnt im November und endet im April, in dieser Zeit ist mit teilweise tagelangen Regenschauern zurechnen. Im Nordosten herrscht gerade für Urlauber ein angenehmes Klima, denn die Temperaturen steigen nur selten über 26°C und es ist mit wenig Regen zurechnen.Die Sommerzeit im Südosten Brasiliens ist geprägt durch häufige, starke Regenfälle und ein schwül-heißes Klima. An den Stränden Rio de Janeiros und am Rio Grande kann es bis zu 40° C heiß werden. Im Winter fällt das Thermometer selten unter 21° C. Im Westen Brasilien gibt es trockene Winter, die kühl sein können und feucht-heiße Sommer. Die Regenzeit, die von Dezember bis März dauert, ist sehr kurz. Der mit Europa vergleichbare Wechsel der Jahreszeiten ist nur im Süden Brasiliens möglich. Der Regen fällt gleichmäßig über das Jahr verteilt und im Binnenland ist es in den Sommermonaten Juni bis August, mit Temperaturen um 26° C zu rechnen.

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder
Reiseart nach dem Alphabet aus.

TourVital Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotololl um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte DurchführungDie Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.