Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 22100
Sicherheit

Kuba Rundreise

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine Kuba Rundreise. Das in der Karibik liegende Land hat rund 11,2 Millionen Einwohner und hat bereits viele Reisende begeistert. Wer schon einmal eine Rundreise auf Kuba unternommen hat, schwärmt noch lange von dieser Destination. Erleben auch Sie mit unseren Urlaubsexperten die Kultur Kubas und lassen Sie sich von dem einzigartigen Flair faszinieren.

Unsere Angebote
Sortieren nachen

Wunderschöne Sehenswürdigkeiten auf Kuba Rundreisen besuchen

Wenn Sie mit TOUR VITAL eine Reise nach Kuba planen, werden Sie auf jeden Fall die Hauptstadt Havanna sehen, denn die Stadt wartet mit einer ganzen Reihe an bedeutenden Sehenswürdigkeiten auf. Hier kommen Kunstliebhaber und Kulturinteressierte auf jeden Fall auf ihre Kosten. Doch die Liste der Highlights ist noch bedeutend länger: Die Städte Santa Clara und Santiago de Cuba sind ebenso eine ausführliche Besichtigung wert, wie auch die Halbinsel Zapata mit ihrem Nationalpark, das Valle de Viñales mit seiner beeindruckenden Landschaft oder Varadero mit seinem paradiesischen Sandstrand. Selbstverständlich besticht Kuba auch durch seine kulinarische Tradition. Es ist ein Muss, diese kennenzulernen, wenn Sie nach Kuba verreisen. Auf ihrer Rundreise sollten Sie auf alle Fälle die landestypischen Spezialitäten probieren, allen voran Flan und Ropa Vieja.

Praktische Informationen für Ihre Kuba Rundreise

Kuba ist ein Reiseziel, das Sie in eine völlig andere Welt als die unsere versetzen wird. Der Charme Kubas mit alten, zum Teil bröckelnden Fassaden und Oldtimern gibt einem das Gefüh, in eine vergangene Zeit einzutauchen. Dieses Bild zeigt sich nicht nur am Malecón in Havanna, sondern ist ebenfalls in der kompletten Infrastruktur Kubas spürbar, sei es in der Ausstattung der Hotels, der Pünktlichkeit der Busse oder der Einfachheit der Restaurants. Die Kubaner trotzen diesen Umständen voller Lebenslust, bei einem Plausch auf öffentlichen Plätzen, zum Sonnenuntergang am Malecón oder beim Salsa tanzen. Es liegt uns am Herzen, unsere Gäste ein wenig zu sensibilisieren, dass in einem Reiseland wie Kuba auch mal etwas nicht ganz rund laufen kann. Damit Sie sich auf diese erlebnisreiche Reise vorbereiten und den Charme Kubas genießen können, möchten wir Ihnen im Vorfeld einige wichtige Informationen geben.

Einreisebestimmungen für Kuba

Für die Einreise benötigen deutsche, Schweizer und österreichische Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist. Der Personalausweis reicht als Reisedokument nicht aus. Ebenso benötigen Touristen ein Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte", die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Gerne übernehmen wir für Sie die Beantragung der Touristenkarte.

Achtung: Krankenversicherungspflicht in Kuba

Jeder Kubareisende ist seit 1. Mai 2010 verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Nach den von kubanischer Seite erhältlichen Auskünften werden lediglich die privaten Reise-Krankenversicherungen, die Kuba abdecken müssen, anerkannt. Versicherungspolicen US-amerikanischer Versicherungen sowie deutsche gesetzliche Versicherungen werden nicht anerkannt. Die Auslandsreisekrankenversicherung ist bei TOUR VITAL bereits im Reisepreis inkludiert und wird akzeptiert.

Medizinische Hinweise und Impfungen für Kuba

Für die Einreise nach Kuba sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen wird jedoch ein Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A und ggf. gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus. Kuba gilt als malariafrei, jedoch treten immer wieder Dengue-Fieber-Epidemien auf und auch durch Mücken übertragbare Zika-Virus-Infektionen wurden zuletzt beobachtet. Für Ungeborene stellt das Zika-Virus eine Gefahr dar, so dass schwangeren Frauen von Rundreisen durch Kuba abgeraten wird. Die wichtigste Maßnahme zum ganztätigen Schutz vor Mückenstichen ist das Tragen von heller, körperbedeckender Kleidung (lange Hosen, lange Hemden) sowie die Verwendung von geeigneten mückenabweisenden Hautmitteln und ggf. Moskitonetzen. Zur Vermeidung von Durchfallerkrankungen sollten Sie folgende hygienische Grundregeln beachten: Trinken Sie kein Leitungswasser und vermeiden Sie Eiswürfel in Getränken. Verzehren Sie während Ihrer Rundreise nur gekochte und geschälte Lebensmittel und waschen Sie sich vor dem Verzehr die Hände.

Einkaufen in Kuba

Die typischen kubanischen Erzeugnisse, die man unbedingt mitnehmen sollte, sind zweifelsohne Zigarren und Rum. Einige der Haupt-Zigarren-Marken, die für die Besten der Welt gehalten werden, sind Cohiba, Hoyo of Monterrey und Punch. Es wird empfohlen, sie in offiziellen Einrichtungen zu kaufen und nach der Quittung zu fragen. Es ist auch möglich, sie in Flughafengeschäften und Touristenhotels zu erwerben. Nicht empfehlenswert ist es aber, sie von Straßenhändlern zu kaufen, da jene Produkte nicht von hoher Qualität sind.

Trinkgelder in Kuba

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass vor Ort für den Service der Busfahrer und Reiseleiter um ein Trinkgeld gebeten wird. Die Höhe des Trinkgeldes liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Üblich sind 30 Euro pro Teilnehmer für den Reiseführer und den Busfahrer (hälftig aufgeteilt) für die gesamte Rundreise. In den Hotels ist es üblich, ca. 1 CUC (Peso Convertible) Trinkgeld pro Tag zu geben. In Restaurants und Taxis werden etwa 5 bis 10 % Trinkgeld erwartet. Da die Einkommen auf Kuba sehr niedrig sind, freut sich jeder, ob Zimmermädchen oder Kofferträger, über ein entsprechendes Trinkgeld.

Geld und Währung auf Kuba

Das übliche Zahlungsmittel in Kuba ist der "Peso Cubano Convertible" (CUC). US-Dollar sind nicht als Zahlungsmittel anerkannt. Barzahlungen mit Euro sind nur vereinzelt möglich. Die Landeswährung darf weder ein- noch ausgeführt werden. Ein Erwerb der neben dem CUC existierenden, nicht konvertiblen Landeswährung ("Moneda Nacional", "Peso Cubano", CUP) ist in der Regel nicht erforderlich. Es ist ratsam, Bargeld in Euro mitzunehmen, welches Touristen bei allen kubanischen Banken und staatlichen Wechselstuben (CADECA) zum geltenden Tageskurs in CUC umtauschen können. Nicht benutzte CUC können vor der Abreise am Flughafen zum Tageskurs in Euro zurückgetauscht werden. Es ist ratsam, die Quittung über den CUC-Erwerb vorzulegen. Bankkarten deutscher Institute (EC/Maestro/Girocard) werden in Kuba nicht angenommen, auch eine Bargeldbeschaffung am Geldautomaten ist mit Maestro-/EC-Karte nicht möglich. Die Kreditkarten deutscher Bankinstitute werden in der Regel in allen größeren Hotels und Restaurants zur Bezahlung akzeptiert, nicht jedoch die von US-amerikanischen Instituten (American Express, Diners Club etc.). Dies schließt die deutschen Tochtergesellschaften US-amerikanischer Institute mit ein.

Übliche Öffnungszeiten auf Kuba

  • Banken: Montag bis Freitag: 8:30 - 15:00 Uhr. Wechselstuben haben in der Regel auch am Wochenende geöffnet, zum Teil bis 22:00 Uhr.
  • Post: Montag bis Samstag: 08:30 - 17:00 Uhr (Postämter in kleineren Städten schließen früher). Ein Brief nach Europa dauert durchschnittlich vier bis acht Wochen.
  • Geschäfte: In der Regel Montag bis Freitag 9:00 - 18:00 Uhr, Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

Zeitunterschied Kuba - Deutschland

Der Zeitunterschied von Kuba gegenüber MEZ beträgt -5 Stunden; während der europäischen Sommerzeit (MESZ) sind es -6 Stunden.

Stromspannung und Adapter für Kuba

Die Stromspannung beträgt auf Kuba in der Regel 110 Volt (60 Hz). In einigen Hotelanlagen, insbesondere in den moderneren Strandresorts auf Varadero findet man jedoch zum Teil auch Wechselstrom mit einer Spannung von 220 Volt. Man sollte unbedingt darauf achten, einen Adapter mitzubringen, da dieser nur sehr schwierig auf Kuba zu erhalten ist.

Kuba: Vorwahl und Telefonieren

Telefonieren können Sie von Kuba aus mit der internationalen Direktwahl. Die Vorwahl von Kuba nach Deutschland lautet: 119 49, nach Österreich 119 43, Schweiz 119 41. Die Vorwahl nach Kuba ist die 0053. Auslandsgespräche können Sie von den blauen Kartentelefonen führen, die Sie überall auf den Straßen der Insel finden bzw. von einem Etecsa-Telegrafenamt (centro telefonico) oder Etecsa-Telefonkiosk, wo Sie ein Telefonbuch finden und Auskünfte von einem Angestellten bekommen. Als alleiniges Mobilfunknetz ermöglicht derzeit Cubacel Handy-Telefonate. Sie sollten mit Ihrem Mobilfunkanbieter klären, ob bereits ein Roaming-Vertrag besteht.

Sprache auf Kuba

In Kuba wird Spanisch gesprochen, jedoch leider nicht in seiner saubersten Form. So kann es passieren, dass selbst jemand, dessen Muttersprache Spanisch ist, Schwierigkeiten mit dem Verstehen hat.

Kleidung

Bedingt durch das sonnige Klima Kubas ist Sommerkleidung für die Rundreise unentbehrlich. Ein Pullover oder eine Jacke sind für kühle Abende oder in den meist gut gekühlten Hotels und Restaurants oder auch im Reisebus sehr nützlich.

Die Küche Kubas

Die kubanische Küche ist eine Fusion aus der spanischen, afrikanischen und karibischen Küche. Die Rezepte haben viele Gewürze und Techniken mit der spanischen und afrikanischen Kochkunst gemeinsam, mit einigem Einfluss aus dem Karibikraum in Würze und Aroma. Einen kleinen, aber erwähnenswerten Einfluss chinesischer Küche gibt vor allem im Raum Havanna.

Klima und beste Reisezeit für Kuba

Überwiegend gemäßigtes subtropisches Klima macht Kuba ganzjährig zu einem beliebten Reiseziel. Insofern ist es schwer, von einer besten Kuba-Reisezeit zu sprechen. Die Durchschnittstemperatur liegt bei etwa 25° Celsius. Temperaturen und Niederschläge variieren jedoch je nach Jahreszeit. In den Monaten Mai bis Oktober ist mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und den meisten Niederschlägen zu rechnen. Hurrikan-Saison ist von ca. Juni bis November, und einzelne Wirbelstürme können die Karibikinsel passieren.

Klimatabelle Kuba (Havanna), Durchschnittstemperaturen

Klimatabelle Havanna, Kuba

Weitere Produkte

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder Reiseart nach dem Alphabet aus.

TOURVITAL Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 22100
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotokoll um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte Durchführung Die Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.