Datenschutzerklärung TOUR VITAL und TOUR VITAL Touristik GmbH

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website www.tourvital.de und Ihr Interesse an unseren Reisen.

Der Datenschutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Die TOUR VITAL Touristik GmbH als Betreiberin dieser Internetseite möchte Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie wir sie verwenden und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste nutzen. Um den größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit die Vorschriften über den Datenschutz gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und diese ergänzenden Gesetze einzuhalten.Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Hinweis zum Verantwortlichen

Verantwortlicher gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

TOUR VITAL Touristik GmbH

Kaltenbornweg 6

D-50679 Köln 

Telefon: +49 (0)221 222 89-210
Telefax: +49 (0)221 222 89-211

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Welche Informationen werden bei uns erfasst und für welchen Zweck?

Ihre persönlichen Daten, wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefon-Nr. etc. werden von uns dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben bzw. wenn deren Angabe erforderlich ist. Dies erfolgt insbesondere bei der Buchung einer durch uns vermittelten Reise, aber auch durch das Ausfüllen eines Formulars (z.B. Kontaktformular) der Teilnahme an Gewinnspielen, beim Abonnieren eines Newsletter sowie der Teilnahme an Meinungsumfragen. Indem Sie die Daten angeben, willigen Sie in deren Speicherung ein. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Zur Erfüllung des mit uns geschlossenen Reise- oder Reisevermittlungsvertrages werden die jeweils notwendigen personenbezogenen Daten an die Leistungsträger wie z.B. Fluggesellschaften, Hotels, Autovermietungen, Zielgebietsagenturen, Reiseversicherungen weitergeleitet.

Stimmen Sie, z.B. im Rahmen einer Buchung oder eines Newsletter-Abonnements, zu, Ihre Daten zur Übermittlung von Werbung und Angeboten zu nutzen, so speichern und verarbeiten wir oder ein in unserem Auftrag tätiges Unternehmen, das im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung besonders auf den Schutz Ihrer Daten verpflichtet wurde, für diesen Zweck. Eine Weitergabe an dritte, nicht konzernverbundene Unternehmen erfolgt nicht.

Mit Ihrem Zugriff auf unsere Website erheben wir Daten wie z.B. Datum, Uhrzeit und aufgerufene Seiten. Diese Daten werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt, sondern nur in anonymisierter Form ausgewertet. Sie dienen ausschließlich der statistischen Nutzung sowie dem Zweck, unser Angebot für unsere Kunden optimieren zu können.
Der Vertragstext des mit der TOUR VITAL Touristik GmbH geschlossenen Reisevertrages wird nicht gespeichert und kann von Ihnen nicht erneut abgerufen werden. Sie erhalten jedoch eine Reisebestätigung, in der alle wichtigen Angaben zu Ihrem Vertrag enthalten sind. Die Allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen zu den Reiseverträgen stehen während der gesamten jeweiligen Reisesaison zur Ansicht und zum Download zur Verfügung.

 

Datenschutz und allgemeine Bestimmungen

Die Erhebung und Verarbeitung aller personenbezogenen Daten erfolgt nach den deutschen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben und an Partner weitergeleitet, die zur Abwicklung Ihrer Reise notwendig sind. Diese und unsere Mitarbeiter sind von uns vertraglich zur Verschwiegenheit auf das Datengeheimnis verpflichtet worden.

Datenübermittlung an staatliche Stellen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften. Die Zollbehörden der USA haben alle Fluggesellschaften gesetzlich verpflichtet, die Flug- und Reservierungsdaten jedes Passagiers zur Verfügung zu stellen. Diese Daten werden von den USA Zollbehörden ausschließlich zu Sicherheitszwecken verwendet.

Hinweise für USA-Reisende

 

Auskunft, Sperrung, Löschung und Widerrufsrecht

Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke entgegenstehen. Die Daten werden gelöscht, soweit und solange nicht die Speicherung aus vorgenannten Gründen erforderlich ist. Darüber hinaus können Sie – sofern keine vertraglichen oder gesetzlichen Gründe dagegensprechen - der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Richten Sie Ihre vorstehenden Anfragen einfach datenschutz[at]tourvital.de

Der weiteren Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken und/oder der Weitergabe dieser Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit durch postalische Mitteilung an  TOUR VITAL VITAL Touristik GmbH, Abteilung Datenschutz, , Kaltenbornweg 6, 50679 Köln, oder per E-Mail an  datenschutz[at]tourvital.de, widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Kataloges unverzüglich einstellen und/oder Ihre Daten nicht mehr für Werbezwecke weitergeben.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Informationen über unsere Angebote und Dienstleistungen

Wir möchten Sie gelegentlich über unsere Angebote und Dienstleistungen sowie die unserer Partner informieren und hierfür Ihre persönlichen Daten nutzen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so können Sie bei oben genannter Adresse widersprechen.

Auf der Webseite der TOUR VITAL Touristik GmbH wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, einen Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Die TOUR VITAL Touristik GmbH informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Webseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

·         Browsertyp und Browserversion

·         verwendetes Betriebssystem

·         Referrer URL

·         Hostname des zugreifenden Rechners

·         Uhrzeit der Serveranfrage

·         IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Newsletter-Tracking

Die Newsletter der TOUR VITAL Touristik GmbH enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels oder der Messung der Linkklicks kann die TOUR VITAL Touristik GmbH erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die TOUR VITAL Touristik GmbH automatisch als Widerruf.

 

Datensicherheit

TOUR VITAL hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Um die Datenübertragung zwischen Ihrem Web-Browser und unserem Internet-System sicher zu gestalten, setzen wir die Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselungstechnologie ein.

Unsere Mitarbeiter sind mit dem Bundesdatenschutzgesetz vertraut und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

 

Datenübermittlung bei Vertragsschluss

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Leistungserbringung betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Logfiles und Speicherung der IP-Adresse

Es erfolgt eine Erfassung Ihres Besuches durch die Speicherung der IP-Adresse (die numerische Adresse Ihres Computers im Internet) von unserem Webserver. Diese IP-Adresse kann im Rahmen statistischer Auswertungen zur Optimierung der Bedienbarkeit und Funktionalität der Website von uns genutzt werden. Diese Daten sind jedoch nicht personenbezogen, d.h. sie enthalten für uns keine Informationen zu Ihrer Identität.

 

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Teile der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Sie müssen in Ihrem Browser keine spezielle Einstellung vornehmen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Ihr Browser akzeptiert Cookies in der Standardeinstellung und speichert diese z. B. in einem Verzeichnis mit dem Namen “Temporary Internet Files”, da diese kein Sicherheitsrisiko darstellen.

Wenn Sie nicht möchten, dass von der TOUR VITAL Touristik GmbH sowie den angeschlossenen Veranstaltern und Partnern Cookies benutzt werden, so deaktivieren Sie diese Funktion in Ihrem Browser. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Hilfedialog Ihres Browsers. Sie können unsere Website teilweise auch ohne Cookies nutzen. Wir empfehlen jedoch, die Cookies dauerhaft für www.tourvital.de zu aktivieren, da ohne die Akzeptanz von Cookies die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste nur eingeschränkt möglich ist.

Bei Akzeptanz unserer Cookies verbleiben diese für eine Dauer von 1 Jahr auf Ihrem Computer, sofern Sie diese nicht zuvor löschen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste einschränken kann.

Zählpixel werden von uns allein zu statistischen Zwecken genutzt, um anonymisierte Zugriffszahlen zu erheben. So können wir in späteren Auswertungen sehen, welche Internetseiten von unseren Besuchern genutzt und welche Aktionen von Ihnen durchgeführt wurden.

Wir nutzen Ihre IP-Adresse nicht in der Absicht, Sie persönlich zu identifizieren, sondern um Daten, unter anderem über den Internetverkehr, zu sammeln. Diese Daten werden von unseren Dienstleistern sowie Google Analytics ausgewertet.

Auf dieser Website wird weiterhin die Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) genutzt. nugg.ad speichert die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z.B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Basierend auf dieser Information werden Werbeeinblendungen ausgesteuert.

Wenn Sie ein Interesse daran haben Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passen, dann können Sie eine Einwilligung (OPT-IN) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser OPT-IN Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt 1 Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes plazierten Cookies gespeichert worden sein, bewirkt das Setzen des OPT-IN Cookies das folgende: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt 1 Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem OPT-IN in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal 1 Jahr gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Meßdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein OPT-OUT wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen „nuggstopp“ und wird von „nuggad.net“ gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie auf der Seite http://ad-choices.nuggad.net. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden.

 

Die TOUR VITAL Touristik GmbH benutzt zur Auswertung der Nutzung der Webseite Analysedienste der Unternehmen Crazy Egg, www.crazyegg.com und Inspectlet, www.inspectlet.com („Analysedienste“). Diese Analysedienste erlauben es unter Verwendung von Cookies auszuwerten, auf welche Art Sie die Webseite nutzen (z.B. welche Inhalte angeklickt werden). Dazu wird ein Nutzungsprofil visuell dargestellt (sogenannte „Heatmaps“).
Bei Einsatz der Analysedienste werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder genutzt. Es werden lediglich Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt.
Diese Website setzt die Analysedienste ausschließlich zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste der TOUR VITAL Touristik GmbH, zum Zwecke der Werbung und zum Zwecke der Marktforschung ein und wird die unter einem Pseudonym erhobenen Daten nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms, also Sie, zusammenführen.
Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch die Analysedienste erzeugten Daten widersprechen, indem sie
• hinsichtlich des Analysedienstes Crazy Egg den Anleitungen unter www.crazyegg.com/opt-out folgen, und
• hinsichtlich des Analysedienstes Inspectlet den Anleitungen unter http://www.inspectlet.com/optout folgen.

 

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedient der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dies betrifft auch unsere für schnellen Zugriff optimierten AMP (Advanced Mobile Pages)-Seiten, deren Benutzungsdaten im selben Google Analytics-Konto erfasst werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleitungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Datenerhebung und -Speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können hierzu dieses Plug-In verwenden.

Unsere Webseite nutzt die Anonymisierungs-Funktion von Google Analytics. IP-Adressen werden dadurch nur verkürzt gespeichert und weiterverarbeitet, so dass kein Personenbezug herstellbar ist.

 

Webdienste

Auf dieser Webseite werden durch die Technologie von abilicom GmbH und Google Germany GmbH Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von sog. "Cookie"-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. abilicom adrolays performance network und Google analysieren das Surfverhalten und können anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen, indem Sie auf nachfolgende Links zur Austragung klicken:

Adrolays Performance Network Austragung

Google Remarketing Austragung 

Darüber hinaus können Sie die Installation von Cookies generell durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wie Sie dies machen, erklärt Ihnen in der Regel die Hilfe-Funktion Ihres Web-Browsers.

 

Verwendung von Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert.

Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:
Geräte abhängige Daten
Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:
• Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
• Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
• Bildschirmgröße Ihres Gerätes
• Gerätetyp und Browserinformation
• Geographischer Standpunkt (nur das Land)
• Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

Log DatenDie folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt wenn Hotjar benutzt wird
• Bezugnehmende Domain
• Besuchte Seiten
• Geographischer Standpunkt (nur das Land)
• Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
• Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

 

GA Audiences

Auf dieser Website werden durch GA Audiences, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner Netzwerks sehen. Dazu wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Durch das Setzen des Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie den Anweisungen auf https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout folgen.

 

Quantcast

Die Webseite nutzt die Quantcast-Dienste zur Nutzermessung und zu Werbezwecken. Als Teil dieser Dienste gestattet die Seite Quantcast, anonyme Browserdaten mithilfe von standardmäßigen Internetcookies zu sammeln und zu analysieren. Diese anonymen Daten werden in keinem Fall verwendet, um die Besucher der Internetseite persönlich zu identifizieren. Sie erfahren mehr über Quantcasts Selbstverpflichtung zu Vertraulichkeit und Datenschutz in der Quantcast-Datenschutzrichtlinie. Sie können sich gegen die Werbung und Datensammlung durch Quantcast auf der Quantcast- Opt-out-Seite bzw. durch den weitergehenden Opt-out-Dienst entscheiden, der von der „European Digital Advertising Alliance“ bereitgestellt wird.

 

Besonderheiten bei der Einreise in die USA

Bei Reisen in die USA sind die Fluggesellschaften aufgrund eines US-Bundesgesetzes und gemäß dem Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten dazu verpflichtet, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers (PNR-Daten) vor der Einreise dem US Department of Homeland Security (DHS) mitzuteilen. Die Weitergabe dieser Daten dient der Gewährleistung der Sicherheit des Flugverkehrs und der inneren Sicherheit der USA. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich.

 

Informationen zu Flügen über Schengen-Außengrenzen nach Deutschland

Nach Änderung des Bundespolizeigesetzes durch den Deutschen Bundestag ist die TOUR VITAL Touristik GmbH auf Anordnung der Bundespolizei dazu verpflichtet, für Flüge aus einem Land, das nicht dem Schengener Abkommen angeschlossen ist, bestimmte Passagierdaten zu übermitteln.

Auf einzelne Flüge bezogen, kann die Bundespolizei nach Abschluss des Check-in Vorgangs folgende Daten von den Fluggesellschaften anfordern:

Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Nummer und die Art des mitgeführten Reisedokuments (Reisepass oder Personalausweis), Flugnummer, planmäßige Abflug- und Ankunftszeit, ursprünglicher Abflugort, Flugroute sowie die Nummer und der ausstellende Staat des erforderlichen Aufenthaltstitels oder Flughafentransitvisums.

Die Daten werden bei den Fluggesellschaften 24 Stunden nach ihrer Übermittlung gelöscht. Bei der Bundespolizeidirektion werden die übermittelten Daten 24 Stunden nach der Einreise der Fluggäste des betreffenden Fluges gelöscht, sofern sie nicht zur Erfüllung weiterer Aufgaben der Bundespolizei benötigt werden.

 

Datenübermittlung in Drittländer

Zur Abwicklung von Vorgängen im Rahmen des Geschäftszweckes werden Daten gemäß den o.a. internationalen Richtlinien an Behörden, Kunden und Lieferanten, Hoteliers sowie Airlines in verschiedenen Ländern übermittelt. 

 

Zusendung von Katalogen

Wir informieren alle unsere Kunden regelmäßig per Katalog und Mailings über unsere neuen Angebote. Wenn Sie die Zusendung von neuen Katalogen/Mailings nicht wünschen, teilen Sie uns dies einfach per E-Mail oder Telefonanruf mit.

 

Links zu anderen Websites

Die Website www.tourvital.de enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte die TOUR VITAL Touristik GmbH keinen Einfluss hat (siehe auch Haftungsausschluss). Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter.

 

Datenschutzerklärung

Die TOUR VITAL Touristik GmbH verpflichtet sich, die oben genannten Punkte zum Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden datenschutz@tourvital.de

TOUR VITAL Touristik GmbH
Kaltenbornweg 6
50679 Köln

Bitte senden Sie Ihre Anfrage oder Ihren Antrag per E-Mail an datenschutz@tourvital.de oder per Post an die oben genannte Adresse mit dem Stichwort: Datenschutz.