Kleingruppenreisen: die besten Urlaubsziele

Maximal zwölf Teilnehmer umfasst eine Reisegruppe bei den TOUR VITAL Kleingruppenreisen. So tauchen die Gäste noch tiefer in Land und Kultur ein, gestalten mit ihren Anregungen den Reiseverlauf aktiv mit und erleben eine individuellere Betreuung durch den Reiseleiter. Bei Reisen mit ärztlicher Begleitung („Komfort Plus„) steht vor allem die ausführlichere Beratung vom Doc im Fokus. Welche Destinationen sich besonders für eine Kleingruppen-Tour lohnen, wissen die TOUR VITAL Produktmanager.

1. Mittelamerika – neue Kleingruppenreise durch Costa Rica, Nicaragua und Panama

TOUR VITAL Produktmanagerin Jasmin Haase (Bild: TOUR VITAL)

TOUR VITAL Produktmanagerin Jasmin Haase

Jasmin Haase: „Der Mix aus satter Natur und imposanten Städten macht Mittelamerika zu einem beliebten Urlaubsziel für Abenteurer. Gerade hier lässt sich der Reiseverlauf in kleinerer Gruppe viel spezifischer planen, da viele Aktivitäten, wie beispielsweise eine Wandertour durch den Tenorio Nationalpark in Costa Rica, mit weniger Teilnehmern ein intimeres Erlebnis darstellen. Durch die vielen neuen Eindrücke ist es uns besonders wichtig, dass die Tour entspannt verläuft. So haben wir bei Städte-Stopps anstatt langer geführter Besichtigungen mehr Zeit für individuelle Freizeitgestaltung eingeplant.“

Auf der 17-tägigen Mittelamerika-Rundreise mit ärztlicher Begleitung stehen Highlights wie ein Spaziergang entlang des strahlenden Rio Celeste, die Naturparadiese Caño Negro und Tortuguero sowie die spektakulären Schleusen des Panamakanals auf dem Programm. Für Städtefans eignen sich San José und Granada zum Sightseeing. Diese neue Reise inklusive ausgesuchter Vier-Sterne- und Mittelklasse- Hotels, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers kostet ab 3.399 Euro pro Person im Doppelzimmer und startet beispielsweise am 7. Juni 2018 ab/bis Frankfurt am Main. Mehr Infos und Buchung.

2. Indien-Rajasthan – unvergessliche Erlebnisse in der Kleingruppe

Ein Königstiger

Ein Königstiger

Kerstin Ahrens: „Auch Indien ist für Reisen in kleiner Gruppe geradezu prädestiniert. Ob romantische Wüstenabende, Einkäufe auf quirligen Märkten, Besichtigungen von traditionellen und modernen Glaubensstätten oder der Austausch mit der aufgeschlossenen Bevölkerung – in familiärer Runde lässt sich das Erlebte ohne viel Stress und lange Wartezeiten genießen.“

Mit Start in Delhi sind Reise-Höhepunkte beispielsweise ein Besuch des Taj Mahals, eine Besichtigung des Amber Forts sowie Junagarh Forts, ein traditioneller Kochkurs, eine Bootsfahrt auf dem Picholasee und ein Familien-Besuch in einer Töpfersiedlung. Wer das Land der Maharadschas sicher und ganz persönlich erkunden möchte, nimmt an der neuen 15-tägigen Indien-Rajasthan-Reise inklusive ausgesuchter Heritage- und Vier-Sterne-Hotels, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers ab 1.799 Euro pro Person teil. Beispielsweise ab dem 04. Mai 2018 ab Frankfurt am Main. Mehr Infos und Buchung.

3. Lettland & Estland – Winterwunder Baltikum

Rathausplatz in Riga

Rathausplatz in Riga

Susanne Donner: „Auch Touren durch ausgewählte europäische Destinationen eignen sich primär für kleine Gruppen – so bieten Lettland und Estland im Winter ideale Voraussetzungen. Die lettische Hauptstadt Riga eignet sich durch ihre Altstadt, ein komplettes UNESCO-Weltkulturerbe, für eine gemütliche Sightseeingtour. Der deutschsprachige Reiseleiter von TOUR VITAL erklärt dabei viel Wissenswertes über die gotischen Kirchen, Museen oder den Rathausplatz mit dem Schwarzhäupterhaus. Die estnische Hauptstadt Tallin lockt Besucher aus aller Welt, die die wohl am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Nordeuropas bewundern möchten. Zudem ist ein heißer Drink auf einem der romantischen baltischen Weihnachtsmärkte in kleiner Runde doch auch viel geselliger.“

Auf die neue fünftägige Baltikum-Reise inklusive zentraler Vier-Sterne-Hotels, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers geht es ab 499 Euro pro Person. Zum Beispiel am 22. November 2017 ab Berlin-Tegel. TOUR VITAL garantiert bei allen Angeboten aus den Katalogen „Komfort Reisen“ und „Komfort Plus Reisen“ die Durchführung bereits ab vier Personen. Im Preis inklusive sind Nonstop-Flüge ab/bis Deutschland, Übernachtungen vorrangig in ausgesuchten Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung laut Programm, alle Transfers sowie eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung. Mehr Infos und Buchung.

4. Vietnam & Kambodscha – unvergessliche Erlebnisse in kleiner Gruppe

Mekong Delta

Mekong Delta

Oliver Nitsche: „Bei dieser Reise bieten wir mehrere Boutique-Hotels an, die im Gegensatz zu anderen Rundreisen mit einer größeren Gruppe nicht gebucht werden können. Ebenfalls übernachten wir in einem Homestay bei einer Familie auf dem Bauernhof, ein sehr authentisches Erlebnis, bei dem unsere Gäste mit der Bevölkerung in Kontakt kommen und über die lokal angebauten Früchte- und Gemüsesorten viel lernen. Als weiteres Highlight bieten wir mehrere Fahrradtouren, um das Land noch intensiver zu entdecken. Mit dem E-Bike geht es beispielsweise um die Tempelanlagen bei Siem Reap.“

Auf der 17-tägigen Reise durch Vietnam und Kambodscha erleben die Teilnehmer Reisehöhepunkte wie eine Übernachtung auf einer Dschunke inmitten der Halong Bucht, Städtehighlights wie Hoi An oder Saigon, eine Bootstour entlang des Mekong Deltas sowie ausgiebige Tempelbesichtigungen. Diese neue Reise inklusive ausgesuchter Vier-Sterne-, Boutique- und Mittelklasse-Hotels, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers bietet Tour Vital ab 2.299 Euro pro Person im Doppelzimmer an. Beispielsweise am 08. Mai 2018 ab/bis Frankfurt am Main. Mehr Infos und Buchung.

5. Myanmar, ursprünglicher Süden – in der Kleingruppe den Geheimtipp Asiens entdecken

Goldener Felsen von Kyaiktiyo

Goldener Felsen von Kyaiktiyo

Kerstin Ahrens: „Myanmar lässt sich sehr entspannt in kleinerer Gruppe bereisen. Auf einer urigen Bootsfahrt bei Mawlamyaing erhalten unsere Gäste einen imposanten Blick auf die pittoreske Landschaft aus Kalksteingebirgen und die atemberaubende Umgebung. Wir besuchen verschiedene kleine, lokale Märkte in Südmyanmar und entdecken uns unbekannte Gemüse- und Früchtesorten. Außerdem laden uns verschiedene Bevölkerungsgruppen in den unterschiedlichen Regionen ein, ihre Kultur kennenzulernen. Dazu gehört auch das Kyat Kyat Cave Kloster, ein wichtiges Meditationszentrum im Land.“

Teilnehmer entdecken auf dieser 19-tägigen Rundreise den ursprünglichen Süden dieses faszinierenden Landes. Highlights sind Myanmars größte Stadt Yangon, der Goldene Felsen in Kyaikhtiyo zum Sonnenuntergang, Hpa An mit seinem Kyauk Kalap Kloster inmitten eines künstlichen Sees und der beeindruckenden Saddar Höhle, eine Bootstour auf dem Salween Fluss mit weitem Blick über die Landschaft und Bagan, die „Stadt der 2.000 Pagoden“. Diese neue Reise inklusive ausgesuchter Vier-Sterne- und Mittelklasse-Hotels, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers bietet Tour Vital ab 2.699 Euro pro Person im Doppelzimmer an. Beispielsweise am 22. April 2018 ab/bis Frankfurt am Main. Mehr Infos und Buchung.

6. Kuba – Cuba auténtica auf einer Kleingruppenreise

Charmantes Havanna

Charmantes Havanna

Antje Hämmerling: „Hautnahe Eindrücke und besonders nachhaltige Erlebnisse für unsere Gäste garantieren bei unserer neuen Kuba-Kleingruppenreise Übernachtungen in sogenannten ‚Casas Particulares‘. Diese privaten, von herzlichen Kubanern geführten Häuser geben bestmögliche Einblicke in das Land und noch intensiveren Kontakt zu Einheimischen, die einem gewöhnlich verborgen bleiben. Das individuelle Ambiente macht jede Casa einzigartig und sie vermitteln das typisch kubanische Flair, welches man auf einer Reise nach Kuba geradezu sucht. Die Zimmer bieten keinen ‚internationalen Hotelstandard‘, sind aber mindestens gleichwertig im Komfort zu den Rundreisehotels – nur viel charmanter und familiärer. Des Weiteren haben wir viele Erlebnisse in unseren Reiseablauf integriert, die sich gerade für Kleingruppen eignen. So besuchen wir eine Familienarztpraxis, eine Sekundar-Schule oder auch einen Kindergarten. Wir entspannen auf der kleinen Insel Cayo Levisa, ein Karibiktraum in der Nähe des Vinales Tales, und unternehmen Aktivitäten, wie eine Wanderung durch das Escambray Gebirge mit seinen beeindruckenden Wasserfällen oder wenn erwünscht, einen Pferdeausritt durch das malerische Vinales Tal entlang der fruchtbaren Tabakfelder oder eine Oldtimerfahrt durch Havanna, ein absolutes Muss.“

Gäste dieser 16-tägigen Reise erleben das Erbe Fidel Castros und das wahre Kuba in einer Kleingruppenreise mit Übernachtungen in kleinen „Casas Particulares“ und umfassender Insel-Rundtour. Höhepunkte sind beispielsweise Kubas Hauptstadt Havanna, die kleine Karibik-Insel Cayo Levisa, Santa Clara mit dem bekanntem Che Guevara Denkmal und das Kolonialstädtchen Trinidad, ein UNESCO Weltkulturerbe mit dem weiten „Tal der Zuckermühlen“. Diese neue Reise inklusive ausgesuchter Privatpensionen, viertägigem Badeaufenthalt in einem Vier-Sterne-Badehotel an der Playa Esmeralda, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers bietet Tour Vital ab 2.499 Euro pro Person im Doppelzimmer an. Beispielsweise am 11. April 2018 ab/bis Frankfurt am Main. Mehr Infos und Buchung.

7. Namibia – Kleingruppenreise durch das orangefarbene Dünenmeer

Intensive Tierbeobachtungen als Kleingruppe

Intensive Tierbeobachtungen als Kleingruppe

Antje Hämmerling: „Diese neue Reise ist speziell auf Kleingruppen zugeschnitten. Wir bieten zum einen sehr charmante und kleinere Lodges für das besonders authentische Afrika-Gefühl. Außerdem fahren wir mit kleineren Fahrzeugen durch die Weiten Namibias und vermeiden daher besonders weite Strecken für mehr Komfort. Als aktiven Part unternehmen wir zum Beispiel eine Wanderung im Erongo Gebirge mit ansässigen Buschleuten und besuchen ein nachhaltiges Weingut mit Weinprobe – eine Seltenheit in Namibia. Auf Wunsch erleben unsere Teilnehmer eine Township Tour in Swakopmund, ein Erlebnis, das lange nachwirkt und sensibilisiert für die Gegebenheiten des afrikanischen Landes, oder starten eine Katamaran Tour zum Pelican Point mit Sektfrühstück und Austern. Last but not least geht es selbstverständlich auf Tiersafari mit zwei beeindruckenden Tierbeobachtungen im Etosha National Park.“

Auch die neue 14-tägige Kleingruppentour durch Namibia verspricht Mitreisenden unvergessliche Erlebnisse. Neben einer Erkundungstour durch die Hauptstadt Windhoek entdecken die Teilnehmer die Savanne der Kalahari und durchqueren die rotsandige Namib-Wüste, eine atemberaubende Landschaft. Es geht durch die von Sanddünen umschlossene beige Salz-Ton-Pfanne Sossusvlei, bevor eine Wanderung im Erongo Gebirge mit ansässigen Buschleuten wartet. Weiterer Höhepunkt ist der Etosha Park, Namibias ältester Nationalpark mit seinen vielen exotischen Tierarten. Diese neue Reise inklusive ausgesuchter Lodges und Vier-Sterne-Hotels, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm sowie Flug und Transfers bietet Tour Vital ab 2.549 Euro pro Person im Doppelzimmer an. Beispielsweise am 14. Juni 2018 ab/bis München. Mehr Infos und Buchung.

TOUR VITAL garantiert bei allen Angeboten die Durchführung bereits ab vier Personen. Im Preis inklusive sind Nonstop-Flüge ab/bis Deutschland, Übernachtungen vorrangig in ausgesuchten Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung laut Programm, alle Transfers sowie eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung. In den neuen Katalogen „Komfort Reisen“ und „Komfort Plus Reisen“ (Reisen mit Arzt) für den Winter 2017/2018 sind insgesamt elf neue Ziele für Kleingruppenreisen hinzugekommen. Bestellen Sie die Kataloge hier oder entdecken Sie alle unsere Kleingruppenreisen online.

Kommentare sind geschlossen.