Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 44795
Sicherheit

Indien - Darjeeling & Sikkim & Bhutan

Verborgene Paradiese im Himalaya

16-tägig pro Pers. im DZ ab 4.399,00 € Reisecode: DEL09BA
Ihre Reise-Highlights
  • Stadtrundfahrt durch Delhi, Thimphu
  • Fahrt zu den Teegärten von Darjeeling
  • Sonnenaufgang am Tiger Hill
  • Besichtigung des tibetischen Klosters Ghom
  • Besuch des Bergsteigerinstituts mit Museum
  • Besuch eines tibetischen Flüchtlingscamps
  • Fahrt mit der Darjeeling Bahn
  • Besuch des Rumtek Klosters
  • Besuch desNamgyal Instituts und Museums für Tibetologie
  • Besuch des Enchay Klosters und der Do Drul Chörten
  • Besuch des Kharbandi Gompa und des ältesten Klosterburg des Landes Simtokha Dzong
  • Besichtigung des Punakha Dzong
  • Wanderung zum Chimi Lakhang Kloster und zum Khamsum Yulley Namgyal Chorten
  • Besuch eines typisch bhutanischen Dorfes
  • Besichtigung des Burgklosters Drukgyal
  • Besuch des ältesten Klosters Bhutans Kyichu Lhakhang
  • Wanderung zum Taktshang Klosters (Tigernest)
  • Fahrt zum Chele la Pass
  • Teilnahme am Punakha Festival ( Termin 05.02.2019)
  • Teilnahme am Paro Festival (Termin 08.03.2019)

Indien - Darjeeling & Sikkim & Bhutan

Begleiten Sie uns auf diese ergreifende Rundreise hoch in die Berge des Himalayas nach Sikkim und Bhutan. Ausgangspunkt dieser beeindruckenden Reise ist Darjeeling mit seinen grünen Teeplantagen. Es vereint es Teegärten, kolonialen Charme, bunte Märkte und bietet fantastische Ausblicke auf die Gipfel des Himalayas. Sie erleben Sikkim, das Land der Orchideen und Wälder, der berühmten Klöster und bunten Gebetsfahnen, bevor Sie das unberührte Königreich Bhutan, in dem das Glück zu Hause ist, willkommen heißt!

Reiseverlauf
  • Tag 2

    Ankunft in Delhi am Morgen, Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt durch Neu-Delhi mit dem Regierungsviertel, dem Qutub Minar und der Humayun Grabstätte. Besichtigung Alt-Delhis mit dem Roten Fort, dem Denkmal Ghandis Raj Ghat, Delhis größter Moschee Jama Masjid und einem farbenfrohen Markt in der Altstadt.

  • DELHI

    1/2

    Tag 1

    Nonstop-Linienflug mit Air India von Frankfurt nach Delhi.

  • DARJEELING

    3/4

    Tag 3

    Vormittags Flug von Delhi nach Bagdogra und Weiterfahrt zu den berühmtesten Teegärten der Welt nach Darjeeling (ca. 2.130 Höhenmeter). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 

    Tag 4

  • GANGTOK

    5/6

    Tag 5

    Fahrt durch tiefe Täler mit Reisterrassen und bewaldeten Hügeln nach Gangtok, der bedeutendsten Stadt des ehemaligen Königreichs und Hauptstadt des heutigen Bundesstaates Sikkim (ca. 1780 Höhenmeter). Genießen Sie die spektakulären Landschaften und hervorragenden Aussichten an einem freien Nachmittag. 

  • CHALSA

    7

    Tag 7

    Fahrt nach Chalsa. Der Ort ist berühmt für seine landschaftliche Schönheit. Der Tag steht zur freien Verfügung. 

    Tag 6

    Besichtigung des Rumtek Klosters, eines der heiligsten buddhistischen Klöster, in dem es zauberhafte Wandgemälde zu sehen gibt. Besuch des Instituts und Museums für Tibetologie, welches eingebettet in einem Orchideenreservat liegt. Sie besuchen ebenfalls einen lokalen Markt, das Kloster Enchay sowie den Do Drul Chörten. 

  • THIMPHU

    8/9

    Tag 8

    Fahrt nach Thimphu, der Hauptstadt des Königreiches Bhutan (ca. 2.320 Höhenmeter). Auf dem Weg, Zwischenstopp an der Kharbandi Gompa, einem von herrlichen Blumengärten umgebenen Kloster. Kurz vor Ankunft in Thimphu Besuch der Simtokha Dzong, der ältesten Festung des Landes, die heute als Schule für religiöse und kulturelle Studien dient.

    Tag 9

    Besichtigung von Thimphu, eine der wohl ungewöhnlichsten Hauptstädte der Welt. Besuch der Post, der Kunst- und Handwerkschule, des Instituts für traditionelle Medizin, der weißen Memorial Chorten, welche einen faszinierenden Einblick in die buddhistische Philosophie bietet sowie eines lokalen Marktes. Nachmittags Fahrt zum festungsartigen Tempel Changangkha Lhakhang, der auf einem Bergrücken über Thimphu thront und eine schöne Aussicht auf das Tal bietet. 

  • PUNAKHA

    10/11

    Tag 10

    Fahrt über den auf ca. 3.050 Höhenmetern liegenden Dochula Pass, welcher mit zahlreichen Gebetsfahnen und Chörten versehen ist und nach Punakha führt. Besichtigung des Punakha Dzong, dem beeindruckenden Wintersitz des Königs. 

    Tag 11

    Wanderung (ca. 1,5 Stunden) zum Chimi Lakhang Kloster, das wunderschön auf einem Hügel gelegen ist und dem Lama Drukpa Kuenley gewidmet ist. Nachmittags weitere Wanderung (ca. 1,5 Stunden) zum Khamsum Yulley Namgyal Chorten, ein Bildnis für den Frieden.

  • PARO

    12-13

    Tag 12

    Fahrt nach Paro mit Zwischenstopp in Wangdue, einer kleinen typischen bhutanischen Stadt. Besichtigung des Burgklosters Drukgyal, von wo aus sich bei gutem Wetter ein toller Blick auf den heiligen Berg Jomolhari bietet, und des Kyichu Lhakhang, ältestes Kloster des Königreichs Bhutan. 

    Tag 13

    Wanderung zum Taktshang-Kloster, besser bekannt als Tigernest (ca. 3.070 Höhenmeter, mit Pausen und Reitmöglichkeit). Der erste Teil der Wanderung (ca. 1,5 Std. pro Strecke) führt zu einem Aussichtsplateau mit fantastischen Panoramablick und einer Teestube zum Pausieren. Optionale Fortsetzung der Wanderung bis zum Kloster (ca. 1 Std. pro Strecke). Besuch des Nationalmuseums Ta Dzong mit anschließendem Spaziergang zum Ringpung Dzong. 

  • KOLKATA

    14-16

    Tag 14

    Nach dem Frühstück Inlandsflug nach Kolkata. Die Stadt war einst die größte koloniale Stadt des Orients und Parade Hauptstadt des britischen Raj. Der bengalische Nationalismus hat zur Umbe-nennung der Stadt von Kalkutta in Kolkata geführt. Kolkatas berühmteste Bürgerin war Mutter Teresa. Der restliche Tag ist zur freien Verfügung.

    Tag 15

    Stadtrundfahrt durch die bunte Metropole bei der u. a. das Victoria Memorial und das Indian Museum bestaunt werden können. Howrah Brücke, Dalhousie Platz, einige Regierungsgebäude sowie die St. John`s Kirche sind nur ein paar weitere Highlights, die Sie während der Tour sehen können. Am Nachmittag Besichtigung des Mutter Teresa Hauses.

    Tag 16

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft in Frankfurt am Abend.

Ihre Hotels 

1 Nacht im 4* Hotel Radisson Gurugram in Delhi
2 Nächte im 4* Hotel Cedar Inn in Darjeeling
2 Nächte im guten Mittelklassehotel Lemon Tree in Gangtok
1 Nacht im guten Mittelklassehotel Sinclairs Retreat in Chalsa
2 Nächte im guten Mittelklassehotel Thimpu Tower in Thimphu
2 Nächte im guten Mittelklassehotel Khuru Resort in Punakha
2 Nächte im guten Mittelklassehotel Tenzling Resort in Paro
2 Nächte im 4* Hotel Pride in Kolkata

Leistungen
  • Nonstop-Linienflug mit Air India ab Frankfurt nach Delhi und zurück ab Kolkata via Delhi (Econo-my-Class)
  • 2 Inlandsflüge inkl. Steuern & Gebühren mit nationaler Fluggesellschaft (Economy-Class)
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Ausreisesteuern
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen in der 2.Klasse inkl. ICE- Nutzung
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • TOP-Hotels mit überwiegend 90% Weiterempfehlung und mehr bei HolidayCheck (Stand: 01.05.18) 
  • Tägl. Frühstück und Abendessen sowie 6x Mittagessen
  • Einreisegenehmigung für Sikkim & Visum für Bhutan
  • Rundreise & Transfers im Reisebus
  • Besuch des Punakha Festivals (Reisetermin 05.02.19)
  • Besuch des Paro Festivals (Reisetermin 08.03.19)
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen & Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Ihr Plus: Begleitung durch einen reiseerfahrenen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise
  • Reiseführer pro Vorgang
Preistabelle
Termine & Preise p. P./DZ in €   
Reise-Nr. DEL09BA
Abflughafen: Frankfurt
Flugtag: Dienstag, Freitag und Sonntag
Reisetermine Preise
A 13.01 – 28.01.19 4.299,-
B 05.02. – 20.02.19
08.03. – 23.03.19
4.399,-
C 15.11. - 30.11.19 4.499,-
Länderinformationen
  • SIKKIM:
  • Sikkim ist ein indischer Bundesstaat im südlichen Himalaya zwischen Nepal, China und Bhutan. Mit einer Fläche von 7096 Quadratkilometern und gut 600.000 Einwohnern (Volkszählung 2011) ist Sikkim der flächenmäßig zweitkleinste und der Einwohnerzahl nach kleinste Bundesstaat Indiens. Die Hauptstadt Sikkims ist Gangtok.
  • Das gesamte Gebiet Sikkims ist gebirgig. An der Grenze zwischen Sikkim und Nepal befindet sich der Kangchendzönga, mit 8586 Metern der höchste Berg Indiens und dritthöchste der Welt. Sikkim wird in drei Richtungen von Bergketten abgegrenzt: Im Norden bildet der Hauptkamm des Himalaya die Grenze zu Tibet. Im Westen und Osten begrenzen die Singalia- und Chola-Berge Sikkim gegen Nepal und Bhutan.
  • Sprachen: Die meistverbreitete Sprache in Sikkim ist das von den Nepalesen gesprochene Nepali, das nach der Volkszählung 2001 die Muttersprache von 63,0 Prozent der Einwohner des Bundesstaates ist.
  • Religionen: Die größte Religion in Sikkim ist der Hinduismus, der vor allem von den Einwanderern aus Nepal und Restindien praktiziert wird. Nach der Volkszählung 2001 machen Hindus 60,9 Prozent der Bevölkerung Sikkims aus. 28,1 Prozent sind Buddhisten.
  • Zeitunterschied: Indien gegenüber MEZ + 4,30 Stunden, während der europäischen Sommerzeit sind es + 3,30 Stunden.
  • Klima: Das Klima Sikkims schwankt von der tropischen Hitze in den Senken zur alpinen Kälte in den größeren Höhen. Die mäßige Klimazone enthält die Bereiche mittlerer Höhe. Zudem ist Sikkim durchschnittlich recht niederschlagsreich.
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden Impfungen gegen Hepatitis A, Diphtherie, Polio und Tetanus sowie gegen Masern, Mumps, Röteln und Influenza. Wegen relativ vielen freilaufenden Hunden ist eine Tollwut-Impfung ratsam.
  • BHUTAN:
  • Das Königreich Bhutan ist ein Binnenstaat in Südasien. Bhutan liegt in Südasien und grenzt im Süden an die indischen Bundesstaaten Sikkim, Westbengalen, Assam und Arunachal Pradesh (von Westen nach Osten) sowie im Norden an Tibet (China). Die Oberflächengestalt Bhutans ist vom Himalaya geprägt. Über 80 Prozent des Landes liegen in über 2.000 m Höhe. Das Land hat mit 38.394 km² etwa die Größe der Schweiz. Mehr als zwei Drittel des Königreiches Bhutan sind bewaldet.
  • Hauptstadt: Thimphu, ca. 104.000 Einwohner
  • Bevölkerung: ca. 753.900 Einwohner; drei Hauptgruppen: Ngalung oder Drukpas - ein Bergvolk tibetischer Abstammung; Sharchhops - ursprüngliche Bewohner Bhutans, sie leben hauptsächlich in den östlichen Landesteilen; Lhotshampas - nepalesischstämmige Bevölkerung, vor allem in den südlichen Landesteilen
  • Sprachen: Dzongkha (Amtssprache), weitere 18 Regional-Sprachen bzw. -Dialekte; Englisch als Unterrichtssprache
  • Religionen: lamaistischer tantrischer Buddhismus (Mahajana-Buddhismus der "Rotmützensekte" = Staatsreligion); daneben auch Hinduismus, vor allem im Süden
  • Zeitunterschied: Bhutan ist gegenüber MEZ + 5Stunden, während der europäischen Sommerzeit sind es + 4 Stunden.
  • Klima: Subtropisches Monsunklima im Süden, kühl gemäßigt in Zentralbhutan, Dauerfrost im Hochgebirge im Norden
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio sollte überprüft werden. Impfschutz auch gegen Tollwut und Typhus ist hier ebenfalls sinnvoll. Eine Beratung durch einen Tropenarzt bzw. einen Impfarzt mit tropen- und reisemedizinischer Erfahrung wird empfohlen.

Glossar

Reisen von A-Z

Wählen Sie Ihr gewünschtes Reisethema, Land, Stadt oder
Reiseart nach dem Alphabet aus.

TourVital Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 44795
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: 44795
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotololl um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte DurchführungDie Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.