Persönliche Beratung (8 - 22 Uhr)0221 - 222 89 500Bitte bei Buchungen angeben: 22458
Sicherheit

Kuba

Nostalgische Oldtimertour durch Kuba (12.11.2018)

pro Person ab ab 3.599,00 € Reisecode: HAV08AA
Ihre Reise-Highlights

Kuba

Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten und erleben Sie eine Rundreise ganz besonderer Art: eine Rundfahrt über die Karibikinsel in nostalgischen, farbenfrohen Oldtimern mit ihren schönsten & wichtigsten Highlights! Genießen Sie ausgesuchte Unterkünfte mit besonderem Charme & Flair,  die Ihnen die Vielfalt und das authentische Kuba näher bringen. Fahren Sie mit dem Bici-Taxi durch Havanna, besuchen Sie eine typische Oldtimer-Werkstatt oder nehmen Sie eine Tanzstunde in Trinidad, um die kubanischen Rhythmen wie Salsa & Son näher kennenzulernen oder mixen Sie Ihren eigenen Mojito bei einem Cocktailkurs! 

Reiseverlauf
  • Nonstop-Flug mit Condor von Frankfurt nach Havanna. Ankunft und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer im Oldtimer vom Flughafen zum ersten Hotel.
    Das „Hotel Nacional“ ist „der Klassiker“ in exponierter Lage mit Blick über den Garten auf das Meer und die berühmte Uferpromenade Malecón, es bietet historisches Flair und ein Ambiente von Anekdoten über die Mafia und die Stars der 50er Jahre. Es beherbergt die nostalgische „Bar de la Fama“ und das „Cabaret Parisién“. 

    Besichtigung der Hauptstadt Havanna.
    Die UNESCO erklärte das historische Zentrum Havannas 1982 zum Weltkulturerbe. In ganz Lateinamerika kann keine Stadt mit einem größeren Zentrum im Kolonialstil aufwarten. Bei einem Spaziergang durch die Gassen und über die Plätze von Alt-Havanna besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Plaza de Armas, Kathedralenplatz, Plaza Vieja und Hemingways „Bodeguita del Medio“. Am Nachmittag lernen Sie mehr über das reale Leben vieler Kubaner heutzutage. Besuch der „Camara Oscura“ im Gebäude Edificio Gomez Vila mit 360 Grad Rundblicken auf Havanna Vieja. Anschließend Besuch des Museums „Maqueta de la Habana Vieja“. Das Modell der Altstadt Havannas im Maßstab 1:500 ist erstaunlich detailliert ausgefallen.  Mittagessen im Paladar "El Cheverongo“ in einem retro-modernen Ambiente, wo leckere typisch kubanische Speisen serviert werden. Weitere Highlights des Tages sind eine Fahrt mit einem Bici Taxi und der Besuch eines kubanischen Kaufhauses.  

    Der Tag beginnt mit dem Besuch in typisch kubanischen Autowerkstätten, in denen Kubaner Oldtimer herrichten. Unter anderem gibt es Werkstätten für Karosserie und Bemalung, aber auch eine "VW-Käfer"-Werkstatt  kann besichtigt werden, in der man sich speziell diesem Autotyp widmet. Im Anschluss gewähren die Tänzer der Show „Havana Queens“ einen Blick hinter die Kulissen. Am Nachmittag Besuch der Christo Statue und von dort aus geht es mit der Fähre, die auch von den Einheimischen genutzt wird, vom Stadtteil Casablanca auf die andere Seite der Bucht zurück in die Altstadt Havannas. 

    Auf der Tabakroute gelangen Sie nach Pinar del Río, die grünste aller kubanischen Provinzen mit den besten Tabakböden der Welt und den imposanten Kalksteinfelsen (Mogotes). Panoramatour durch das Viñales-Tal, wo die Zeit stehen geblieben ist. Fotostopp am Aussichtspunkt „Los Jazmines“ um den einzigartigen Anblick des Tales festzuhalten. Anschließend Besuch des Tabakbauern Montesino mit Rundgang über Tabakfelder und Besichtigung eines Trockenhauses. Mittagessen in der „Finca agroecológica El Paraíso“  mitten in der Natur mit Sicht auf die Mogotes und das Tal von Viñales bei guter Luft und bester Aussicht. Anschließend Cocktailkurs um mehr über die bekannten kubanischen Cocktails und deren Zubereitung zu erfahren. 

    Nachmittags Weiterfahrt in das Naturschutzgebiet Las Terrazas. Übernachtung im „Hotel Moka“, ein ökologisch orientiertes Hotel im Biosphärenreservat der Sierra del Rosario, geeignet für ruhige Waldspaziergänge und Entspannung. 

    Der heutige Tag steht ganz für Las Terrazas und Umgebung zur Verfügung.
    Auf Wunsch E-Bike Tour. Besuch der Finca „Villa Hortensia“ (incl. Essen) in der Nähe von Artemisa. Rundgang und Erklärungen zu ökologischen Projekten auf dem Gelände der Finca, die im 19. Jh. als Cafetal diente. Danach Besuch des Cafetal Angerona. Besichtigen Sie die Ruinen des Cafetals Angerona, das im XIX. Jahrhundert vom deutschen Emigranten Cornelius Souchay gegründet wurde. Anschließend Freizeit am Fluss San Juan, einer der schönsten Flüsse zum Baden in Kuba. 

    Fahrt in Richtung Zentralkuba. Unterwegs Halt in Guamá auf der Halbinsel Zapata. Abstecher zur historischen „Schweinebucht“, Schauplatz der gescheiterten US Invasion 1961. Sie unternehmen eine Motorbootfahrt entlang des Río Hatiguanico. Es kann eine große Anzahl von Wasservögeln, Reptilien und Fischen besichtigt werden. Die Fahrt geht durch Mangrovenwälder zu den Frischwasserquellen des Flusses und zu Sumpfwäldern in nahezu unberührter Natur.

    Am Nachmittag Weiterfahrt  in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Übernachtung im Hotel „La Union“, ein Kolonialhotel mit Flair, schöner Dachterrasse und Pool, zentral gelegen, nur wenige Schritte vom Hauptplatz „Parque Marti". Abendessen im Hotel. 

    Am Vormittag Fahrt zum nahen Hanabanilla See mit Bootsfahrt auf dem Stausee und anschließendem  Mittagessen .Danach weiter nach Trinidad, UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Tanzunterricht in netter Umgebung. Mit professionellen Tanzlehrern lernen Sie, wie man den kubanischen Stil der Salsa tanzt. Am Abend Cocktail in der "Casa de la Trova”. Übernachtung in einer Casa Particular (Privatunterkunft). 

    Morgens Fahrt  zum Nationalpark Topes de Collantes (800 m) in der Sierra del Escambray, der zweithöchste Gebirgszug Kubas. 30 minütige Fahrt über eine kurvenreiche Straße durch den Regenwald. Unterwegs Fotostopp mit Panoramaausblick auf das karibische Meer. Ein Paradies für Wanderer, Vogelkundler und Botaniker. Eine leichte Wanderung führt durch eine vielfältige Natur mit endemischer Flora und Fauna zum Wasserfall Javira, wo die Möglichkeit zum Baden besteht. Am Nachmittag zurück nach Trinidad. Führung durch das Museum Histórico Municipal. Es zeigt koloniale Möbelstücke und Interessantes über den damaligen Sklavenhandel. Anschließend Besuch der Töpferwerkstatt Casa del Alfarero. Die reiche Töpferkultur von Trinidad geht zurück ins 19. Jahrhundert. Don Secundino Santander kreierte in diesem Haus einen Workshop und lehrte die zukünftige Generation in der Kunst des Töpferns. Diese Kunst wird auch heute noch ausgeübt. Übernachtung in einer Casa Particular (Privatunterkunft).  

    Tag zur freien Verfügung in Trinidad. 

    Auf Wunsch Katamaran-Bootsausflug auf die Insel Cayo Blanco.

    Möglichkeit zum Schnorcheln im karibischen Meer. Open Bar und Mittagessen.

    (´Seafari Cayo Blanco in Trinidad`- ca. 7 stündiger Bootsausflug von der Marina Trinidad nach Cayo Blanco, buchbar vor Ort, ca, 63 USD).

    Fahrt von Trinidad nach Santa Clara.  Besuch des Museums Tren Blindado, dieser gepanzerte Militärzug wurde in Santa Clara von Che Ende Dezember 1958 zum Entgleisen gebracht und markierte den Sieg der Rebellen über das Batista Regime. Das in 4 (der ehemals 22) Waggons eingerichtete Museum erzählt anhand von Exponaten und Dokumenten die Geschichte dieses Zuges und der Schlacht um Santa Clara. Danach Besuch der Gedenkstätte für Ernesto Che Guevara. Das monumentale Denkmal von Che Guevara, einem der berühmtesten Guerilleros der Welt, wurde 1988 angelegt und 1997 mit der Überführung der Gebeine Che Guevaras aus Bolivien eingeweiht. Zu besichtigen sind das Hauptmonument mit Staute des Che, sein Mausoleum und ein kleines Museum in dem Ausstellungsstücke aus seinem Leben zu besichtigen sind. 

     

    Weiterfahrt über die Autopista A1 nach Havanna. Ankunft in der Hauptstadt am späten Nachmittag. Besuch der Tanzshow "Havana Queens". Genießen Sie einen unvergesslichen Abend mit dem spannungsgeladenen Repertoire von Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Konga und Rumba bis hin zu Breakdance und akrobatischen Einlagen (inkl. Abendessen und 5 Getränke). Übernachtung im Hotel Palacio Marqués de San Felipe, einem Kolonialhotel am Plaza de San Francisco in Alt Havanna.

    Zeit zur freien Verfügung bis zum Abflug. Ein letztes Mal genießen Sie eine Fahrt in Ihrem alten nostalgischen Oldtimer, der Sie die ganze Reise begleitet hat, bis hin zum Flughafen. Rückflug von Havanna nach Deutschland. 

    Ankunft in Frankfurt am nächsten Tag

Ihre Hotels während der Rundreise

Preistabelle
Termine & Preise p. P./DZ in €   
Reise-Nr. HAV08AA
Abflughafen: Frankfurt
Flugtage: Montag
Reisetermine                          Preise
A 12.11. - 23.11.18 3.599,-
TourVital Service-Center0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: #session.agnr#
Persönliche Beratung
täglich von 8:00 - 22:00 Uhr0221 - 222 89 500Bitte bei Buchung angeben: #session.agnr#
Zahlungsmöglichkeiten

SSL-VerschlüsselungUnsere Website nutzt das SSL-Verschlüsselungsprotololl um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

TÜV Deutschland Verifizierter Service für Ihre Sicherheit

Garantierte DurchführungDie Durchführung von all unseren Rundreisen und Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ist ab 4 Teilnehmern garantiert.

Die VeranstalterreiseQualität - Service - Sicherheit. Eine Offensive des Deutschen ReiseVerbandes.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

ZahlungsmöglichkeitenBei uns können Sie mit VISA, Master Card, Lastschrift oder Rechnung zahlen.