Vietnam & Kambodscha - Höhepunkte fernöstlicher Kulturen
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht
  • Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen
Mit Begleitung durch einen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland.
Angkor Wat, Kambodscha
Halong Bucht
Königsgrab, Hue
Trocknende Räucherstäbchen
Tonle Sap See, Kambodscha
Hoi An
Jungen auf Fahrrad
Frau auf dem Markt
Boote
Dschunke
Pagode Königsgrab
Mönch
Vinh Hung Resort, Hoi An
Saigon Morin, Hue

Vietnam & Kambodscha

Höhepunkte fernöstlicher Kulturen
  • gemeinsamer Kochkurs in Hoi An
  • Besuch der berühmten Tempelanlage Angkor Wat
  • 4-tägige Badepause im 4* Strandresort in Phan Thiet

in Kooperation mit

Vietnam Airlines

16 Nächte pro Person ab

2.269 € Termine & Preise
Angkor Wat, Kambodscha
Halong Bucht
Königsgrab, Hue
Trocknende Räucherstäbchen
Tonle Sap See, Kambodscha
Hoi An
Jungen auf Fahrrad
Frau auf dem Markt
Boote
Dschunke
Pagode Königsgrab
Mönch
Vinh Hung Resort, Hoi An
Saigon Morin, Hue
Video

Reisecode: HAN01AW


Vietnam & Kambodscha

Erleben Sie die ungemeine Vielfalt Vietnams und Kambodschas: Kulturschätze, faszinierende Landschaften, goldgelbe Strände und lebhafte Städte im Wandel der Zeit. Lassen Sie sich auf einer landestypischen Dschunke von der Atmosphäre in der Halong Bucht verzaubern, entdecken Sie die alte Kaiserstadt Hue, die japanische Brücke in Hoi An und das Mekong-Delta mit Saigon. Ein Höhepunkt sind die Tempelanlagen von Ankor, neben Hue das zweite UNESCO Weltkulturerbe auf dieser Reise. Ein gemeinsamer Einkauf auf dem Markt (nur für Termine 2016) und ein Kochkurs geben Einblicke in die Zubereitung beliebter vietnamesischer Speisen .

Reiseverlauf

HANOI

Tag 1 Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt nach Hanoi.

Tag 2 Nach der Ankunft in der Hauptstadt Vietnams am frühen Morgen werden Sie von unserer deutschsprachige Reiseleitung empfangen. Danach findet eine Stadtrundfahrt mit Ho-Chi-Minh-Mausoleum (von außen), Einsäulenpagode, Hoan-Kiem-See und Jadeberg-Tempel statt. Bei einer Rikscha-Fahrt durch die Altstadt erleben Sie das bunte Treiben in den alten Gassen und können die quirlige Atmosphäre in sich aufsaugen. Am Nachmittag findet dann noch der Besuch des berühmten Literaturtempels statt. (Mittagessen)

HALONG BUCHT

Tag 3 Das Ziel des heutigen Tages ist die beeindruckende Halong Bucht, mittlerweile ein anerkanntes UNESCO-Weltnaturerbe. Nach der Ankunft findet die Einschiffung auf einer landestypischen Dschunke statt, bevor die gemütliche Bootsfahrt entlang der bizarren Kalksteinfelsen der Bucht beginnt. Zum Mittagessen werden Ihnen verschiedene frische Meeresfrüchte serviert. Am Nachmittag steht ein Besuch bei einer der zahlreichen Höhlen und Grotten an. (Übernachtung an Bord der Dschunke) (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 4 Nach einer gemütlich Nacht an Bord der Dschunke inmitten der Halong Bucht geht es zurück zum Hafen mit anschließender Rückfahrt nach Hanoi. Am Abend besuchen Sie das Wasserpuppentheaters, ein für viele Einwohner Hanois wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens. (Frühstück, Mittagessen)

HUE

Tag 5 Am Vormittag geht es zum Flughafen und ein kurzer Inlandsflug bringt uns nach Hue, die alte Königsstadt am Parfümfluss. Nach der Ankunft ist die Kaiserlichen Zitadelle, anerkanntes UNESCO Weltkulturerbe das Ziel unserer nächsten Besichtigung. Die Verbotene Stadt in Peking diente als Vorbild bei der Erbauung der Zitadelle und war Regierungssitz der einstigen Hauptstadt Hue. Tragischer Weise wurde die Kaiserliche Zitadelle im Vietnam-Krieg weitestgehend zerstört, mittlerweile aber in großen Teilen wieder restauriert. (Frühstück, Abendessen)

Tag 6 Am Vormittag geht es zur Thien Mu Pagode sowie zum Königsgrab von Tu Duc, der letzte Kaiser Vietnams. Sein Grab befindet sich in einer weitläufigen und sehr schön gepflegten Parkanlage und lädt zum Verweilen ein. Zum Abschluß der Besichtigungen in Hue schauen wir uns einige traditionelle Gartenhäuser an. Am Nachmittag geht es mit dem Bus über den Wolkenpass (wetterbedingt) nach Danang.

HOI AN

Tag 6 Nach der Ankunft in Danag findet eine kleine Rundfahrt durch die Metroploe statt, bevor es weiter nach Hoi An geht. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 7 Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt von Hoi An besichtigen Sie die wichtigsten Highlights mit der Japanischen Brücke, dem Phung Hung Old House und dem Quang Dong Tempel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung zur Erkundung der Hafenstadt am Meer & Fluss. Es besteht die Möglichkeit einen Handwerksbetrieb zu besuchen, wo über die Geschichte und die Herstellung der für Hoi An berühmten Laternen anschaulich erzählt wird. Am Abend findet dann ein gemeinsamer Kochkurs mit anschließendem Abendessen statt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

SAIGON

Tag 8 Nach einem kurzen Transfer zum Flughafen von Danang erfolgt der Flug nach Saigon, dass heutige Ho-Chi-Minh-Stadt. Dort angekommen, geht es direkt zum mehrstöckigen und verzweigten Tunnelsystem aus Kriegszeiten in Cu Chi. Hier wird anschaulich erklärt, mit welchen Mitteln der Vietcong gegen die Amerikaner kämpfte. Zurück in Saigon findet eine Stadtrundfahrt durch den Kolonialdistrikt sowie Innenstadt mit Rathaus (von außen), Oper, Kathedrale Notre Dame und Postamt statt. Am späten Nachmittag besuchen Sie den Ben Thanh Markt, wo es viele nützliche Dinge des täglichen Gebrauchs als auch Souvenire gibt. (Frühstück, Mittagessen)

MEKONG DELTA

Tag 9 Heute steht ein Tagesausflug in das Mekong Delta nach My Tho oder Ben Tre auf dem Programm. Nach einer Bootsfahrt auf dem Mekong Fluss besuchen Sie eine der vielen Inseln und es besteht die Möglichkeit, die dort angebauten, tropischen Früchte zu probieren. Am Nachmittag erkunden wir die engen Kanäle des Flusses mit Ruderbooten sowie ein Inseldorfes, wo Kokosnuss-Süßigkeiten hergestellt werden. Danach Rückfahrt und Übernachtung in Saigon. (Frühstück, Mittagessen)

PHAN THIET

Tag 10-13 Nach den vielen Besichtigungen der letzten Tage kommt eine Badepause genau recht. Es geht von Saigon nach Phan Thiet ans Meer mit Aufenthalt in einem 4-Sterne Strandresort. Hier haben Sie genügend Zeit die Seele baumeln zu lassen und zu entspannen. (Frühstück)

SIEM REAP & ANGKOR

Tag 14 Nach Tagen der Entspannung geht es zurück nach Saigon und weiter mit dem Flugzeug nach Siem Reap (Kambodscha). (Frühstück, Abendessen)

Tag 15 Der heutige Tag steht im Zeichen der Tempelbesichtigungen. Hierzu fahren Sie mit dem Tuk Tuk zur alten Königshauptstadt Angkor Thom und besichtigen den königlichen Tempel Phimeanakas, den Tempel Bayon, die Elefantenterrasse sowie die Terrasse des Lepra-Königs. Am Nachmittag geht es zur berühmten Tempelanlage Angkor Wat und dem überwucherten Tempel Ta Prohm. Gegen Abend, wenn die Sonne langsam am Horizont untergeht, steht noch ein letzter Tempel auf dem Programm, der Pre Rup Tempel. Hier genießen wir den Sonnenuntergang inmitten Jahrtausende alter Kultur. Das spätere Abendessen wird von einer traditionellen Tanshow begleitet. (Frühstück, Abendessen)

TONLE SAP SEE

Tag 16 Am frühen Morgen fahren wir zum Fischerdorf Chong Kneas mit anschließender Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See, dem größten See Südostasiens mit seinen schwimmenden Dörfern.

SIEM REAP

Tag 16 Anschließend geht es zurück nach Siem Reap mit abschließender Stadtrundfahrt. Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen und via Saigon geht es zurück nach Frankfurt. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 17 Am frühen Morgen erfolgt die Landung in Frankfurt.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon (Economy-Class) mit dem komfortablen Dreamliner (Boeing 787)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 4 weitere Flüge mit modernen Flugzeugen der Vietnam Airlines inkl. Steuern und Gebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inkl. ICE Nutzung
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich Frühstück, 8x Mittagessen & 5x Abendessen
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Bootsfahrt Halong Bucht, Mekong Delta und Tonle Sap See
  • Rikschafahrt und Wasserpuppentheater in Hanoi
  • Reisebegleitung durch einen reiseerfahrenen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland der für Sie bei Bedarf 24h zur Verfügung steht
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise
  • Marco Polo Reiseführer Vietnam pro Vorgang
Wunschleistungen pro Person
  • Es besteht die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu buchen. Ihren genauen Reisepreis finden Sie unter "Termine & Preise".
  • Tipp für Alleinreisende: Buchen Sie ein halbes Doppelzimmer. Wir teilen Ihren Zimmerpartner vor Abreise zu.
  • 5x Abendessen (Tag 2, 4, 6, 8, 9) 65,- €
  • Aufpreis Deluxe Economy Class auf der Langstrecke (für Hin- und Rückflug, größerer Sitzabstand, Audio/Video on Demand, eigener Service, vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderung durch die Airline) 625,- €
  • Vorübernachtung im guten Mittelklasse InterCityHotel Airport Frankfurt für 69,- € pro Person im Doppelzimmer oder 89,- € im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Shuttlebus (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
Nicht im Reisepreis enthalten

Visumgebühr Kambodscha ca. 30 US$ pro Person (bei Einreise zu zahlen)

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen

HINFLUG ab Frankfurt 13:55 Uhr an Hanoi 06:25 Uhr (nächster Tag) RÜCKFLUG ab Saigon 23:50 Uhr an Frankfurt 06:30 Uhr (nächster Tag, jeweils Ortszeit).

Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen als Alleinreisender ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an. Falls es uns nicht gelingt Ihnen einen Partner gleichen Geschlechts zuzuweisen, erhalten Sie ein Einzelzimmer und wir übernehmen 50% des ausgewiesenen Einzelzimmerzuschlags an Ihrem Reisetermin.

Hotelklassifizierung nach Landeskategorie.

Empfehlungen

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter etc. ca. 60 US$ pro Person (optional)

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Vietnam benötigen deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist. Ein Touristenvisum ist für deutsche Staatsangehörige nicht mehr nötig, für Schweizer und Österreicher besteht weiterhin Visapflicht. Touristenvisa gelten einen Monat und können bei der Botschaft oder dem zuständigen Konsulat beantragt werden oder werden bei Vorlage eines Einladungsbriefes vor Ort bei Einreise erteilt.Für die Einreise nach Kambodscha benötigt man einen gültigen Reisepass und ein Visum, welches vor Ort bei Einreise nach Kambodscha ausgestellt und bezahlt wird.

Länderinformationen

Vietnam liegt in Südostasien, an der Küste des Südchinesischen Meeres. Es hat ca. 85,8 Millionen Einwohner.

Das Königreich Kambodscha liegt am Golf von Thailand, umgeben von den Nachbarländern Thailand, Laos und Vietnam.

Impfung: Keine vorgeschrieben. Empfohlen: Standardimpfschutz, Diphtherie, Polio & Tetanus, Hepatitis A und ggf. Typhus.

Zeitunterschied: MEZ +6 Stunden, MESZ +5 Stunden

Klima: Der Norden Vietnams liegt in der tropischen Klimazone. Beeinflusst vom Nordost Monsun, ist von Ende November bis März kalter Winter. Während dieser Monate ist richtiger Regen selten, es nieselt allerdings öfter von Januar b­is März. Von Mai bis September ist der Sommer heiß und schwül mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Die beste Reisezeit ist von September bis November. Das Klima im Süden Vietnams und in Kambodscha ähnelt dem im Norden sehr, hat allerdings zwei Jahreszeiten: Regenzeit und Trockenzeit. Die Regenzeit ist von Mai bis November (Luftfeuchtigkeit über 90%), die Trockenzeit ist von Dezember bis April (Luftfeuchtigkeit unter 50%).

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
22721
nach oben