Tibet - Heilige Klöster und magische Berge
  • Reisebegleitung durch den reiseerfahrenen TOUR VITAL Höhenarzt Dr. Cornely
  • Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen
Mit Begleitung durch einen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland.
Palast, Tempel, Tibet
Gebetsfahnen, Tibet
Tashilhunpo, Shigatse
Tibet, von oben
Gebetsfahnen
Chengdu
Chengdu
Pandabären, Chengdu
Jokhang Tempel, Lhasa
Potala Palast, Lhasa

Tibet

Heilige Klöster und magische Berge
  • Nonstop-Linienflug mit Air China
  • Besuch des Mr. Everest Basislagers
  • Reisebegleitung durch den reiseerfahrenen TOUR VITAL Höhenarzt Dr. Cornely

in Kooperation mit

Air China

12 Nächte pro Person ab

2.559 € Termine & Preise
Palast, Tempel, Tibet
Gebetsfahnen, Tibet
Tashilhunpo, Shigatse
Tibet, von oben
Gebetsfahnen
Chengdu
Chengdu
Pandabären, Chengdu
Jokhang Tempel, Lhasa
Potala Palast, Lhasa
Video

Reisecode: CTU02AW


Tibet

Lassen Sie sich von heiligen Klöstern und der magischen Anziehungskraft des Mount Everest verzaubern und entdecken Sie Tibet mit all seinen Facetten. Von einem der höchst gelegenen Klöster der Welt über das Mt. Everest Basiscamp bis zum ehemaligen Sommerpalast des Dalai Lama hält diese Reise viele Highlights bereit. Begleitet werden Sie dabei von unserem Höhenmediziner Dr. Dominik Cornely.

Reiseverlauf

CHENGDU

Tag 1 Von Frankfurt aus fliegen wir am Nachmittag nonstop mit der Air China in die Millionenmetropole Chengdu.

Tag 2 Nach der Ankunft am Morgen in Chengdu werden wir von unserer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen. Anschließend fahren wir zur Aufzuchtstation für Pandabären, wo die selten gewordenen Tiere beobachtet werden können. Gegen Mittag geht es zum Hotel für eine Erfrischungspause. Am Nachmittag besichtigen wir dann die Altstadt von Chengdu und lassen den Tag in einem Teehauses im Volkspark ausklingen. (Mittagessen)

TSEDANG

Tag 3 Per Flugzeug geht es am frühen morgen nach Lhasa und von dort mit dem Bus weiter nach Tsedang, einst Sitz der tibetischen Herrscher Der Nachmittag steht zur freien Verfügung um sich zu akklimatisieren. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 4 Vormittags Ausflug zu Tibets erstem Kloster Samye, einem dreidimensionalen Mandala und Abbild des Universums. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug zum Trandruk-Tempel sowie zur Festung Yumbulakhang. (Frühstück, Mittagessen)

GYANTSE

Tag 5 Auf der schönsten Panoramastrecken Tibets geht es heute nach Gyantse. Spektakulär ist die Aussicht vom fast 5.000 Meter hohen Pass Kampa La. Bereits auf dem Weg wird der beeindruckende Dzong sichtbar, der als Festungsanlage hoch über der Stadt Gyantse thront. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 6 Heute besichtigen wir Gyantse, einst die drittgrößte Stadt Tibets. Übersetzt bedeutet der Name königlicher Gipfel. Dies kann man gut nachvollziehen wenn amn den Blick in die Umgebung schweifen lässt, denn die Stadt ist umgeben von vielen hohen Gipfeln. Genauer schauen wir uns den Klosterbezirk Pelkor Chode mit dem sechsstöckigen Kumbum-Chörten an.

SHIGATSE

Tag 6 Wir fahren weiter durch das Nangchu-Tal mit spektakulären Aussichten bis nach Shigatse. Hier besuchen wir den Markt unterhalb der Dzong-Ruine. (Frühstück, Mittagessen)

RONGBU

Tag 7 Weiter geht es durch das Land der Sakya mit Blick auf atemberaubende Berggipfeln und vorbei an zahlreichen eindrucksvollen Burgruinen. In einem Seitental besichtigen wir das Kloster Sakya, was über 600 Jahre als ist. Hier befindet sich eine wichtige Bibliothek als auch kulturhistorisch wichtige Wandmalereien. Am Nachmittag besuchen wir das Kloster von Rongbuk, welches knapp unter 5.000,- Metern Höhe liegt und als das höchste Kloster der Welt angesehen wird. Von hier aus hat man bei schönem Wetter einen grandiosen Ausblick auf den Mt. Everest. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

MOUNT EVEREST BASISLAGER

Tag 8 Eine ca. zweistündige Wanderung führt uns zum Basislager des Mount Everest. Mit 8.848 Metern ist der Mount Everest der höchste Berg der Welt und besitzt eine magische Anziehungskraft. Unterwegs haben wir genug Zeit um die spektakuäre Landschaft zu genießen und Fotos zu schießen.

SHIGATSE

Tag 8 Am Nachmittag geht es dann wieder zurück nach Shigatse. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 9 Vormittags besuchen wird das für den Buddhismus wichtige Kloster Tashilhunpo mit seinem in Gold und Silber verzierten Buddha. Das Klostergelände beherbergt ebenfalls viele verschiedene Stupas, Wandmalereien und andere historische Kulturgüter.

LHASA

Tag 9 Am Nachmittag fahren wir zurück nach Lhasa mit ANkunft am Abend. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 10 Am Vormittag Besuch des Drepung Klosters. Gegründet 1416, war dies mit mehr als 10 000 Mönchen das größte Kloster Tibets. Am Nachmittag Besichtigung des Jokhang-Klosters und Bummel auf dem alten Bakhor-Markt. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 11 Der Tag beginnt mit der Besichtigung des Potala-Palastes, dem ehemaliger Sitz des Dalai Lama, der hoch über der Stadt thront. Am Nachmittag Besichtigung der Norbulingka, die als Sommerpalast des Dalai Lama diente. (Frühstück, Mittagessen)

CHENGDU

Tag 12 Am Vormittag geht es per Flugzeug nach Chengdu mit anschliessendem Mittagessen. Am Nachmittag besuchen wir einen Antiquitätenmarkte und des Provinzmuseum. Am Abend lassen wir bei einem gemeinsamen Abschiedsessen noch einmal alle Erlebnisse Revue passieren. Anschliessend geht es mit der Air China nonstop zurück anch Frankfurt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 13 In der Nacht Rückflug von Chengdu nach Frankfurt mit Ankunft am Morgen.

CTU02 Tibet WEB


Leistungen

Inklusivleistungen
  • Nonstop-Linienflug mit Air China ab/an Frankfurt nach Chengdu (Economy-Class)
  • 2 Inlandsflüge
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Ausreisesteuern
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Übernachtungen: 1x im 4* Hotel California Garden in Chengdu 2x im guten Mittelklassehotel Tsedang Hotel in Tsedang 1x im guten Mittelklassehotel Gyangtse Hotel in Gyantse 2x im guten Mittelklassehotel Monasarava in Shigatse 1x in einer einfachen Unterkunft in Rongbu 3x im 4* Hotel Tsedang in Lhasa
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon
  • 10x Frühstück, 11x Mittagessen & 2x Abendessen
  • Transfers im Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Gruppenvisum Tibet
  • Reisebegleitung durch den reiseerfahrenen TOUR VITAL Höhenarzt Dr. Cornely ab/an Deutschland
  • Qualifizierte, deutschsprachige lokale TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise
  • Marco Polo Reiseführer China pro Vorgang
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag 339,- €
  • Tipp für Alleinreisende: Buchen Sie ein halbes Doppelzimmer. Wir teilen Ihren Zimmerpartner vor Abreise zu
  • Innerdeutsche Lufthansa-Zubringer nach Frankfurt (Hin- und Rückflug inklusive Steuern & Gebühren) 259,- €
Nicht im Reisepreis enthalten

Visumgebühr z. Zt. ca. 159,- € pro Person (Bei Beantragung über TOUR VITAL, vorbehaltlich Zustimmung und Änderung durch die Botschaft)

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen

HINFLUG ab Frankfurt 14:15 Uhr an Chengdu 06:10 Uhr (nächster Tag) RÜCKFLUG ab Chengdu 01:30 Uhr an Frankfurt 06:30 Uhr (gleicher Tag, jeweils Ortszeit).

Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen als Alleinreisender ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an. Falls es uns nicht gelingt Ihnen einen Partner gleichen Geschlechts zuzuweisen, erhalten Sie ein Einzelzimmer und wir übernehmen 50% des ausgewiesenen Einzelzimmerzuschlags an Ihrem Reisetermin

Hotelkategorien entsprechen der Landeskategorie, insbesondere in Tibet sind diese nicht mit dem europäischen Standard zu vergleichen. Die Infrastruktur ist auf dem Vormarsch, allerdings kann es bei viel Regen dazu kommen, dass einige Straßen nicht befahrbar sind. Es kann daher zu unvorhergesehenen Routenänderungen kommen.

Gute körperliche Verfassung notwendig: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie sich auf dieser bezaubernden Reise nach Tibet auf Höhen zwischen ca. 3.500 - 5.070 Metern begeben. Bei Reisen in diese Höhen kann es zu Symptomen der Höhenkrankheit kommen. Eine Reise in diese Höhen erfordert eine gute körperliche sowie psychische Verfassung bzw. einen guten allgemeinen Gesundheitszustand. Die wichtigsten Regeln in diesen Höhen sind: viel trinken (mind. 3 - 4 Liter), körperliche Anstrengung vermeiden, kein Alkohol trinken und nicht oder wenig rauchen.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach China benötigen deutsche, Schweizer und österreichische Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist und noch mind. eine leere Seite enthält sowie ein Touristenvisum.Zur Beantragung Ihres China-Visums benötigen Sie eine gesonderte Einreisegenehmigung für Tibet, welche wir für Sie im Vorfeld vor Ort beantragen. Bitte beachten Sie, dass diese Einreisegenehmigung für Tibet erst frühestens 3 Wochen vor Reisebeginn ausgestellt werden kann. Nachdem uns die Einreisegenehmigung aus China übermittelt wird, leiten wir diese umgehend an den Visa Dienst weiter. Sobald dem Visa Dienst alle Antragsunterlagen inkl. der Einreisegenehmigung vorliegen, beantragt dieser umgehend Ihr China-Visum.

Länderinformationen

China zählt mit ca. 1,3 Milliarden Einwohnern als bevölkerungsreichstes Land der Welt und ist der Fläche nach das drittgrößte Land der Erde. China gehört zu den ältesten Zivilisationen der Menschheit und ist heute stark im Wandel zwischen Tradition und Moderne. Tibet gehört als autonome Verwaltungsgliederung seit 1965 zu der Volksrepublik China.

Impfung: Keine vorgeschrieben. Empfohlen: Hepatitis A, Tetanus, Poliomyelitis, Diphtherie, Tollwut, Japanischer Enzephalitis, Typhus und Hepatitis B.

Zeitunterschied: MEZ +7 Stunden, MESZ +6 Stunden

Klima: Hochlandklima. Zwischen Nord- und Südtibet teils starke Temperaturunterschiede. Im Südosten am angenehmsten. Hier liegen Lhasa, Gyantse und Shigatse.

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
22721
nach oben