Zauberhaftes Russland - Ihr Schiff der gehobenen Mittelklasse: MS Ivan Bunin
Mit Begleitung durch einen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland
Isaakskathedrale, St.Petersburg

Zauberhaftes Russland

Ihr Schiff der gehobenen Mittelklasse: MS Ivan Bunin
  • Flug, Mittelklassiges Kreuzfahrtschiff, All Inclusive an Bord
  • Moskau & St. Petersburg sowie viele kleinere russische Orte
  • 7 Ausflüge & Visum inklusive

in Kooperation mit

Phoenix Reisen

10 Nächte pro Person ab

1.599 € Termine & Preise
Isaakskathedrale, St.Petersburg
Video

Reisecode: X1201AA


Zauberhaftes Russland

Mit dieser Reise an Bord von Ivan Bunin erwartet Sie eine Vielzahl traumhafter Eindrücke. Reisen Sie zwischen St. Petersburg und Moskau und erleben Sie Klöster, Kirchen, Kreml, Zwiebeltürme und Zarenarchitektur. Pittoreske Dörfer in weiter Landschaft gehören ebenso zum Programm wie pulsierende Großstädte. Zauberhaft bieten sich Ihnen Anblicke von Ladoga- und Onegasee und auch der Weiße See sowie der Ribynsker Stausee wissen mit eigener Atmosphäre zu entzücken. Die Seen sind verbunden durch Newa, Swir, Wolga und Moskwa. Entdecken Sie diese Flüsse, ihre Landschaften, Orte und Städte. Nicht nur St. Petersburg und Moskau sind hier selbstverständlich erwähnenswert. Neben diesen Höhepunkten Ihrer Reise erleben Sie wunderschöne Momente in Uglitsch, Jaroslawl und Goritsy sowie auf der Insel Kischi und beim Spaziergang durch Mandrogi.

Reiseverlauf

ST. PETERSBURG

Tag 1 Nach dem Flug nach St. Petersburg und dem Empfang am Flughafen, erfolgen der Transfer zum Schiffshafen und die Einschiffung auf MS Ivan Bunin. (Abendessen)

Tag 2 Während einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen Eindruck vom unvergleichlichen Am­biente der Newastadt. Der Zauber St. Petersburgs geht größtenteils von der An­ordnung der im 18. Jahrhundert entstandenen Plätze, Park­anlagen, Kanäle, Alleen, Paläste und Monumente aus. Sie sehen die Blutkirche mit ihren bunten Zwiebeltürmen, den Winterpalast, den Schloss­platz, die Peter-Paul-Festung, die Isaak-Kathedrale und den Newski-Prospekt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 3 (Abfahrt: 20:00 Uhr) Mit dem barock-klassizistischen Zentrum gehört das "Venedig des Nordens", wie St. Petersburg gerne genannt wird, zu den schönsten Städten Europas. Eine neue Haupt­stadt nach westlichem Vorbild schuf sich Peter der Große mit dieser Stadt. Kaum eine andere russische Stadt wurde von so vielen Dichtern beschrieben wie St. Petersburg. Kom­po­nisten wie Tschaikowski, Schostakowitsch sowie berühmte Maler und Bildhauer prägten Gesicht und Atmosphäre St. Peters­burgs. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an einer fakultativen Besichtigung der Eremitage teilnehmen (kostenpflichtig). Am Abend verlässt MS Ivan Bunin dann den Hafen von St. Petersburg. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

MANDROGI

Tag 4 (12:30 Uhr - 16:00 Uhr) Die Route des Schiffes folgt zunächst der Newa und führt danach über den südlichen Teil des Ladogasees - dem größten Süßwassersee Europas. Anschließend geht es auf dem Fluss Swir weiter, der den Ladogasee mit dem Onegasee verbindet. Die Sehenswürdigkeiten Mandrogis lassen sich bei einem Spaziergang auf eigene Faust leicht erkunden. Lohnenswert ist ein Abstecher ins Wodkamuseum (gegen Gebühr) mit einer Ausstellung einzigartiger Wodkaflaschen oder Sie besuchen die Werkstätten der ortsansässigen Kunsthandwerker. Weiterhin lohnt sich ein Spaziergang durch den Park (gegen Gebühr) mit Holzstatuen, die Figuren aus Alexander Puschkins Märchen darstellen. Genießen Sie zu folkloristischen Klängen einen schmackhaften Schaschlikspieß und verschiedene Salate. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

KISCHI

Tag 5 (08:00 Uhr - 11:00 Uhr) Im nördlichsten Teil des Onegasees ließ die Eiszeit eine Reihe Inseln und Halbinseln zurück. Auf Kischi, der größten Insel, besuchen Sie ein Freilichtmuseum mit Schindelholzbauten. Herausragend ist die 35 Meter hohe Verklärungskirche, die von 22 Kuppeln gekrönt wird. Sie gilt als besterhaltener Holzbau Russlands und wird derzeit restauriert. Insgesamt gibt es etwa 60 weitere historische Holzbauten in Kischi. Sie sehen im Freilichtmuseum "Kischi Pogost" traditionelle Bauern­häuser und Scheunen aus ganz Karelien. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

GORITSY

Tag 6 (10:00 Uhr - 13:30 Uhr) Goritsy ist ein kleines Dorf an der Scheksna in der Nähe der Kreisstadt Kirillow. Nach einer kurzen Busfahrt von der Anlegestelle in Goritsy, vorbei an Seen und dem Berg Maura, erreichen Sie Kirillow und besuchen das malerisch an einem See gelegene Kloster, das der russische Mönch Kirill aus dem Moskauer Simonov Kloster 1397 gründete. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich die Anlage zum feudalsten Großgrundbesitz im Norden Russlands. Während des Rundgangs besichtigen Sie eine der schönen Kloster­kirchen und erleben mit etwas Glück ein kurzes Chorkonzert. Anschließend haben Sie etwas Freizeit für eigene Erkundungen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

JAROSLAWL

Tag 7 (09:00 Uhr - 13:00 Uhr) Mit über 630.000 Einwohnern ist Jaroslawl heute die größte Stadt am Goldenen Ring und kann mit zahlreichen faszi­nierenden Kirchen und Klöstern aufwarten. Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie das Stadtzentrum mit schönen Uferpromenaden an der Mündung des Neben­flusses Kotorosi in die Wolga. Weiterhin fahren Sie zum Iljinskaja Platz und zur Prophet-Elija-Kirche sowie zum Christi-Verklärungs-Kloster (Erlöserkloster), einst eines der reichsten Klöster Russlands. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

UGLITSCH

Tag 8 (08:00 Uhr - 11:00 Uhr) Bereits vom Uglitscher Hafen aus kann man das pittoreske Kreml-Panorama genießen. Geschichtliche Bedeutung bekam Uglitsch durch die ungeklärten Umstände, die Ende des 16. Jahrhunderts zum Tode von Dimitri Iwanowitsch führten, dem letzten Sohn Ivans des Schrecklichen. Man vermutete, dass Regent Boris Godunow das Kind ermorden ließ, um die Familie auszulöschen und selbst Zar zu werden. Während einer Besichtigung sehen Sie die mit Sternen ge­schmückte blaue Kuppel der Dimitri-Blut-Kirche. Im Inne­ren der Kirche sind Ikonen der Schulen Moskau, Uglitsch und Kostroma zu bewundern. Das älteste Bau­werk in Uglitsch ist der hohe, schlichte Palast des Zaren­sohns. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

MOSKAU

Tag 9 (Ankunft: 13:00 Uhr) Die letzte Wegstrecke Richtung Moskau führt entlang des Moskau-Wolga-Kanals, ehe Sie am Nachmittag die russische Hauptstadt erreichen. Moskau ist mit über 15 Millionen Einwohnern im Ballungs­gebiet die größte Agglomeration Europas, Haupt­stadt Russ­lands und politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Während einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen Eindruck der quirligen Metropole (inklusive). Sie sehen den im Zentrum der historischen Altstadt von Moskau gelegenen Roten Platz mit dem Kreml-Ensemble (UNESCO-Weltkulturerbe), den Manegeplatz, das prächtige Waren­haus GUM, die Basilius-Kathedrale, die Universität und weitere Sehenswürdigkeiten. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 10 Zeit zur freien Verfügung. Entdecken Sie die beeindruckende Metropole auf eigene Faust oder buchen Sie einen spannenden Ausflug. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 11 Nach der Ausschiffung, dem Transfer vom Schiffshafen zum Flughafen erfolgt der Rückflug von Moskau nach Deutschland. (Frühstück)

Ihr Schiff der gehobenen Mittelklasse: MS Ivan Bunin

Das klassische Schiff der anspruchsvollen Mittelklasse wurde 2010 komplett renoviert. Von den großen Deckflächen und Außenpromenaden können Sie entspannt die Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten der russischen Flusslandschaften genießen. Die sehr freundliche Servicecrew ist um Ihr Wohl bemüht und wird Sorge tragen, dass Sie sich heimisch fühlen. MS Ivan Bunin bietet 5 Passagierdecks, ein Panorama-Restaurant (eine Tischzeit), Foyer mit Rezeption, Musik-Lounge, Aussichtssalon, Bars, Internet in der Panorama-Bar. Des Weiteren gehört zur Ausstattung: Bordshop, Friseur, Sauna, Massage (gegen Gebühr), Wäschereiservice, Sonnendeck mit Tischen, Stühlen und Liegen, Außenpromenade, Schiffsarzt/Ambulanz.

Alle Kabinen liegen außen und haben große Fenster zum Öffnen, die Kabinen auf dem unteren Deck haben Bullaugen (nicht zu öffnen). Zur Ausstattung gehören getrennte Einzelbetten, Dusche/WC (Badezimmer 2010 komplett erneuert), Klimaanlage/Heizung, SAT-TV mit Flachbildschirm/Radiokanal, Minikühlschrank, Safe, kleine Tageszeitung, Stromspannung 220 V Wechselstrom. Die de Luxe-Kabinen sind geräumig mit Doppelbetten ausgestattet (auf Wunsch trennbar).

Zu Ihrer All Inclusive-Verpflegung an Bord gehören: reichhaltiges Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen. Nachmittagskaffee/Tee und Kuchen an Flusstagen sowie Mitternachtssnack. Gute europäische Küche und vegetarisches Essen. Hausweine, Bier vom Fass, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee und Tee (von 08:00 – 24:00 Uhr).

Leistungen

Inklusivleistungen pro Person
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab/an Deutschland nach St. Petersburg und zurück von Moskau (Economy-Class, Umsteigeverbindung möglich)
  • Flughafensicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab allen deutschen Bahnhöfen
  • Transfers und Gepäcktransport zwischen Zielflughäfen und Ein-/Ausschiffungshafen
  • Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 10 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafen- und Schleusengebühren
  • All Inclusive an Bord wie beschrieben
  • 7 Ausflüge inklusive: Besichtigungen/Ausflüge wie beschrieben mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Nutzung der meisten Bordeinrichtungen
  • Einzelvisum für Russland im Wert von 91,- € (Stand Mai 2017)
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Reisebegleitung durch einen reiseerfahrenen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen)
  • Reiseführer bzw. Länderinformation
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelkabinen (auf Anfrage): Hauptdeck Kat. E1 Saison A 1.999,- €, Saison B 2.099,- €; Bootsdeck Kat. K Saison A 2.199,- €, Saison B 2.299,- €
  • Garantiert westliche Fluggesellschaft (Eurowings, Lufthansa, Austrian, Swiss) (auf Anfrage) Aufpreis 150,-€
Nicht im Reisepreis enthalten

Anschlussflüge von/zu weiteren deutschen Flughäfen

Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Fakultative Ausflüge

Versicherungen

Hinweise

Schiffseinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Gemütlich-ungezwungene Atmosphäre in legerer Kleidung, zum Kapitänsabend kleiden sich unsere Gäste gerne etwas eleganter (keine Abendgarderobe).

Die Bordsprachen sind Deutsch und Russisch, Bordwährungen Rubel und EURO, VISA/MasterCard Kreditkarten werden akzeptiert.

Sie werden von einer erfahrenen Phoenix-Reiseleitung begleitet.

Das Rauchen ist nur im gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet.

Themen-, Quiz- sowie Tanzabende, oft mit Live-Musik.

Auswahl an Gesellschaftsspielen, Büchersortiment, regionale Veranstaltungen, wie Folkloredarbietungen, Sprachkurse oder Vorträge über Land und Leute.

Empfehlungen

Trinkgelder an Bord (nicht obligatorisch)

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass sowie ein Einzelvisum.

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben