Costa Rica - Nicaragua - Panama - Naturparadies zum Entdecken
  • Kleingruppe: 4 bis max. 12 Pers.
  • Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen
Mit Begleitung durch einen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland.
Costa Rica Puerto Limon
Nicaragua See Ometepe Island
Costa Rica San José Teatro Nacional
Costa Rica San Jose
Costa Rica Rio Celeste
Nicaragua Granada
Costa Rica Cano Negro Nationalpark
Costa Rica Cano Negro
Vulkan Arenal
Costa Rica Arenal Haengebruecke
Costa Rica Tortuguero
Tortuguero Schildkröte
Costa Rica Punta Cahuita
Totenkopfäffchen
Panama Bocas del Toro
Panama Bocas del Toro
Panama Stadt
Panama Miraflores Schleuse

Costa Rica - Nicaragua - Panama

Naturparadies zum Entdecken
  • Linienflug, gute Mittelklasse- & 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • Besuch der Nationalparks Tenorio, Caño Negro und Tortuguero
  • 3-tägiger Strandaufenthalt auf Bocas del Toro im 4* Hotel

in Kooperation mit

Iberia

16 Nächte pro Person ab

3.599 € Termine & Preise
Costa Rica Puerto Limon
Nicaragua See Ometepe Island
Costa Rica San José Teatro Nacional
Costa Rica San Jose
Costa Rica Rio Celeste
Nicaragua Granada
Costa Rica Cano Negro Nationalpark
Costa Rica Cano Negro
Vulkan Arenal
Costa Rica Arenal Haengebruecke
Costa Rica Tortuguero
Tortuguero Schildkröte
Costa Rica Punta Cahuita
Totenkopfäffchen
Panama Bocas del Toro
Panama Bocas del Toro
Panama Stadt
Panama Miraflores Schleuse

Reisecode: SJO05AA


Costa Rica - Nicaragua - Panama

Es geht in die Mitte des Kontinents, wo Sie den Alltag vergessen können und der Natur ganz nah sind. Bestaunen Sie die Artenvielfalt in Costa Rica und erleben Sie ein ursprüngliches Nicaragua. In Panama können Sie dann auf den atemberaubenden Bocas del Toro Inseln mitten in der Karibik entspannen, bevor Sie das gigantische Bauwerk des Panamakanals bewundern.

Reiseverlauf

SAN JOSE

Tag 1 Linienflug nach San José. Ankunft am Nachmittag und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

TENORIO/RIO CELESTE

Tag 2 Am Morgen brechen Sie auf zum Tenorio Nationalpark, einer der jüngsten des Landes. Erst 1995 entstand das Naturschutzgebiet. Sie werden eine Wanderung von ca. 7 km durch den Regenwald unternehmen und dabei mehr über Flora und Fauna lernen. Auf der Wanderung kommen Sie zum Rio Celeste, einem Fluss mit türkisblauem, strahlendem Wasser. Mineralien sind die Ursache für die Farbe, die auf natürliche Weise entsteht. Auf dem weiteren Weg gibt es auch Schlammlöcher die durch das Vulkangestein noch heute warm sind. Nach einer Weile entdecken Sie noch einen Wasserfall, bevor Sie den Rückweg wieder antreten. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

GRANADA

Tag 3 Heute brechen Sie schon auf um an die Grenze zwischen Costa Rica und Nicaragua zu gelangen. Ihr Reiseleiter ist Ihnen bei den Formalitäten behilflich. Auf der Fahrt nach Granada fahren Sie am westlichen Ufer des Nicaragua Sees vorbei und können den Ausblick genießen. Am Nachmittag, nachdem Sie eingecheckt haben, begeben Sie sich auf einen Stadtrundgang durch die wunderschöne und koloniale Stadt Granada. Sie ist eine der größeren Städte in Nicaragua, aber mit einem Flair einer Kleinstadt. (Frühstück)

Tag 4 Am Morgen führt Sie Ihr Ausflug zunächst zum Vulkan Masaya. Hier können Sie in den aktiven Krater Santiago hineinschauen. Danach geht es weiter zum Markt von Masaya, wo Sie die Möglichkeit haben ein paar Souvenirs und ein Mittagessen zu kaufen. Am Nachmittag sind Sie zurück in der Stadt Granada und werden vom Hafen aus einen Bootsausflug durch die „Isletas“ machen. Die kleinen Inseln entstanden aufgrund von Vulkanausbrüchen, deren Lavaströme im See endeten. (Frühstück)

JUIGALPA

Tag 5 Am frühen Morgen brechen Sie auf und überqueren wieder die Grenze zwischen Costa Rica und Nicaragua, aber am Grenzübergang Los Chiles, östlich vom See Nicaragua. Auf dem Weg besichtigen Sie die Kleinstadt Juigalpa mit ihrer interessanten Geschichte. Nach dem Grenzübergang fahren Sie zum Caño Negro Nationalpark. (Frühstück)

CAÑO NEGRO

Tag 6 Am Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt zum Caño Negro Reservat. Es ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete der Welt, da es eine hohe Biodiversität bietet. Hier kommen besonders viele Vögel von Norden nach Süden, um zu überwintern. Bestaunen Sie die seltenen Arten von Tieren und Pflanzen.

ARENAL/LA FORTUNA

Tag 6 Danach geht es weiter zum nächsten Highlight der Rundreise, dem Vulkan Arenal. Am Nachmittag können Sie in den Thermalquellen von Baldi entspannen und den atemberaubenden Ausblick auf den Vulkan Arenal genießen. (Frühstück, Mittagessen)

TORTUGUERO

Tag 7 Heute früh fahren Sie nach Guápiles, wo Sie die Karibische Ebene erreichen. Ananas- und Bananenplantagen prägen das Bild. An der Anlegestelle steigen Sie auf das Boot Richtung Tortuguero um und erreichen die Lodge rechtzeitig zum Mittagessen (inbegriffen). Am Nachmittag besichtigen Sie das pittoreske, autofreie Dorf Tortuguero. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 8 Regenwald, Palmenhaine und die unvergleichlichen Kanäle bieten eine unglaubliche Artenvielfalt, darunter über 300 Vogelarten. Am Morgen machen Sie eine Bootsfahrt mit einem kleineren Boot durch die Kanäle. Am Nachmittag steht eine Wanderung auf dem Programm, aber Sie haben auch genügend Zeit zum Entspannen am Pool oder im Garten der Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 9 Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot zurück zur Anlegestelle und mit dem Bus weiter nach Caño Blanco/La Pavona, wo Sie wieder in den Bus einsteigen und nach Puerto Viejo de Limón aufbrechen. (Übernachtung in Puerto Viejo) (Frühstück)

PUERTO VIEJO DE TALAMANCA

Tag 10 Nach dem Frühstück fahren Sie zum Nationalpark Cahuita am karibischen Meer. Hier unternehmen Sie eine Wanderung. Mit etwas Glück entdecken Sie Faultiere und Affen. Wer möchte kann hier auch Schnorcheln gehen. Die vorgelagerten Riffe laden zu einem Abstecher ein. (Frühstück)

BOCAS DEL TORO

Tag 11 Sie fahren zunächst zur Grenze nach Panama und mit Hilfe der Reiseleitung überqueren Sie die Grenze. Danach fahren Sie bis nach Almirante, wo Sie ins Speed-Boot umsteigen und etwa eine halbe Stunde bis zur Isla Colón fahren, wo Sie die nächsten Nächte verbringen werden.

Tag 12-13 Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie auf eigene Faust die Ortschaft, buchen Sie einen Schnorchelausflug oder eine Bootstour zu einer anderen Insel. (Frühstück)

PANAMA STADT

Tag 14 Transfer zum Flughafen und Flug nach Panama Stadt. Nach Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 15 Sie unternehmen heute einen Tagesausflug und entdecken Panama und die Schleusen des Kanals. Sie beginnen mit dem alten Stadtkern „Casco Viejo“. Es ist der koloniale Teil, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Tauchen Sie ein in eine andere Zeit und genießen Sie das Flair! Danach geht es weiter zu den Miraflores Schleusen des Panamakanals. Hier können Sie den Prozess hautnah beobachten. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 16 Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Tag 17 Ankunft in Frankfurt am Abend.

Ihre Hotels während der Rundreise

1 Nacht im 4* Hotel Sleep Inn oder Park Inn in San José

1 Nacht im guten Mittelklassehotel Celeste Mountain in Tenorio

2 Nächte im 4* Hotel El Almirante oder Colonial in Granada, Nicaragua

1 Nacht im guten Mittelklassehotel Caño Negro Lodge in Caño Negro

1 Nacht im guten Mittelklassehotel Arenal Montechiari oder Arenal Oasis Ecolodge in La Fortuna

2 Nächte im guten Mittelklassehotel Turtle Beach Lodge bei Tortuguero

1 Nacht im guten Mittelklassehotel Atlántida Lodge in Puerto Viejo de Talamanca

3 Nächte im 4* Hotel Playa Tortuga auf der Isla Colón, Bocas del Toro

2 Nächte im 4* Hotel Hilton Garden Inn in Panama Stadt

 

Leistungen

Inklusivleistungen pro Person
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Iberia via Madrid nach San José und zurück von Panama Stadt (Economy-Class)
  • Flug von Bocas del Toro nach Panama Stadt (Economy)
  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen in der 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Tägl. Frühstück, 4x Mittag- und 4x Abendessen
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Aufenthalt im Naturschutzgebiet Tenorio, Caño Negro und Tortuguero
  • Ihr Plus: Begleitung durch einen reiseerfahrenen TOUR VITAL Arzt ab/an Deutschland
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise (nicht während des Badeaufenthalts)
  • Thomas Cook Airport Service: Das Team steht Ihnen für Rückfragen kurz vor Reiseantritt rund um die Uhr 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Die Kontaktdaten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen
  • Marco Polo Reiseführer Costa Rica pro Vorgang
Wunschleistungen pro Person
  • Es besteht die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu buchen. Ihren genauen Reisepreis finden Sie unter "Termine & Preise".
  • Abendessenpaket (11x Abendessen) 339,- €
  • 3 Nächte im Red Frog Beach Island Resort & Spa mit Frühstück im Doppelzimmer 259,- €, im Einzelzimmer 529,- € (nur telefonisch buchbar)
  • 3x Abendessen im Red Frog Beach Island Resort & Spa 159,- € (nur telefonisch buchbar)
  • Ausflug Bocas del Toro 79,- € (Delfinbucht, Coral Key und Zapatillas)
  • Ausflug zur Indianergemeinde Emberá 79,- €
  • Zubringerflüge ab/an München oder Berlin nach Madrid (auf Anfrage) 29,- €
  • Vorübernachtung im guten Mittelklasse InterCityHotel Airport Frankfurt für 69,- € pro Person im Doppelzimmer oder 89,- € im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Shuttlebus (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum 95,-€ (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen (wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung über die Deutsche Bahn) 69,- €
Nicht im Reisepreis enthalten

Ein- & Ausreisesteuer gesamt ca. 33,- US-$ pro Person (vor Ort zu zahlen)

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen.

• HINFLUG ab Frankfurt 07:45 Uhr an San José 15:05 Uhr (via Madrid, gleicher Tag) RÜCKFLUG ab Panama Stadt 18:25 Uhr an Frankfurt 18:35 Uhr (via Madrid, nächster Tag, jeweils Ortszeit). • HINFLUG ab München 07:35 Uhr an San José 15:05 Uhr (via Madrid, gleicher Tag) RÜCKFLUG ab Panama Stadt 18:25 Uhr an München 18:30 Uhr (via Madrid, nächster Tag, jeweils Ortszeit). • HINFLUG ab Berlin 07:35 Uhr an San José 15:05 Uhr (via Madrid, gleicher Tag) RÜCKFLUG ab Panama Stadt 18:25 Uhr an Berlin 19:05 Uhr (via Madrid, nächster Tag, jeweils Ortszeit). • Lufthansa: • HINFLUG ab Frankfurt 13:45 Uhr an San José 17:55 Uhr (gleicher Tag) RÜCKFLUG ab Panama Stadt 19:15 Uhr an Frankfurt 13:25 Uhr (nächster Tag, jeweils Ortszeit).

Hinweise

Das Programm in Tortuguero kann witterungsbedingt variieren; den genauen Programmablauf bekommen Sie deshalb von Ihrem Guide.

Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie.

Termine 25.10.18 und 15.11.18 können mit Iberia oder Lufthansa operiert werden. Dies steht im Dezember 2017 fest.

Empfehlungen

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer ca. 50,- US-$ pro Person (optional)

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen deutsche, Schweizer und österreichische Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist. Ein Visum wird nicht benötigt, allerdings müssen Sie Ihre Ausreise anhand Ihres Rückflugtickets oder Ausreise in ein benachbartes Land belegen. Beachten Sie, dass ein „vorläufiger Reisepass“ als Reisedokument nicht akzeptiert wird. Bei der Einreise nach Nicaragua wird der Erwerb einer Touristenkarte verlangt. Diese kostet derzeit 10,- US-$, zuzüglich einer Einreisegebühr von 2,- US-$. Bei der Ausreise wird die Gebühr von 2,-US-$ ebenfalls verlangt.Des Weiteren sollte man bei der Einreise nach Panama nachweisen können, ausreichend finanzielle Mittel für den Aufenthalt mit sich zu führen. Dies bedeutet entweder 500,- US-$ in bar oder die Verfügbarkeit der entsprechenden Summe auf dem Kreditkartenkonto (per Kreditkartenkontoauszug nachweisbar).

Länderinformationen

Impfungen: Bei der direkten Einreise aus Deutschland sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden Impfungen gegen Hepatitis A, Diphtherie, Polio und Tetanus sowie gegen Masern, Mumps, Röteln und Influenza. San José und das Hochland gelten als malariafrei. Aktuelle Fallzahlen sind deutlich rückläufig, sodass eine Dauerprophylaxe nicht empfohlen wird. Die Orte, die Sie besuchen werden, gelten entweder als malariafrei oder bergen nur ein sehr geringes Risiko. Zum Schutz vor Malaria, Dengue-Fieber und dem Zika-Virus sollten Sie lange, bedeckende Kleidung tragen und in den Abendstunden und nachts Insektenschutzmittel auftragen. Für Ungeborene stellt der Zika-Virus eine Gefahr dar, sodass von Reisen für Schwangere in die Region abgeraten wird. Leitungswasser ist in Costa Rica normalerweise von guter Qualität und kann bspw. zum Zähneputzen verwendet werden. In Nicaragua und Panama raten wir davon ab das Leitungswasser zu trinken oder zum Zähneputzen zu verwenden.

Zeitunterschied: Costa Rica & Nicaragua MEZ -7 Stunden, in der Sommerzeit MEZ-8 Stunden, in Panama MEZ -6 Stunden, in der Sommerzeit MEZ -7 Stunden

Klima: Die Ländern liegen alle in den Tropen und variieren übers Jahr nur leicht in der Temperatur. Man unterscheidet nicht zwischen klassischen Jahreszeiten, sondern differenziert es in Trocken- und Regenzeit. Von November bis April gilt die Trockenzeit und von Mai bis Oktober die Regenzeit. In der Regenzeit regnet es zwar öfters, jedoch handelt es sich um tropische Schauer und nur selten um Regenwochen. In der Bergregion ist es generell etwas kühler.

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben