China mit Guilin - Faszinierende Höhepunkte Chinas
  • Kleingruppe: 4 bis max.12 Pers.
  • Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen
West-See, Hangzhou
Li-Fluss, Guilin
Reisterrasse, Longsheng
Buddha Grotten, Dazu
Abend
Tempel
Himmelstempel
Platz des himmlischen Friedens
Yu-Garten
Verbotene Stadt
Strand
Terrakotta Armee
Stadt

China mit Guilin

Faszinierende Höhepunkte Chinas
  • Linienflug mit China Eastern, zentrale 4* Hotels, div. Mahlzeiten
  • Ausflug zu den Reisterrassen von Longsheng
  • Besichtigung der Buddha-Grotten von Dazu

in Kooperation mit

China Eastern Airlines

Nächte pro Person ab

0 € Termine & Preise
West-See, Hangzhou
Li-Fluss, Guilin
Reisterrasse, Longsheng
Buddha Grotten, Dazu
Abend
Tempel
Himmelstempel
Platz des himmlischen Friedens
Yu-Garten
Verbotene Stadt
Strand
Terrakotta Armee
Stadt
Video

Reisecode: PVG07AA


China mit Guilin

Tauchen Sie mit uns ein in das Reich der Mitte und bewundern Sie die vielfältigen Höhepunkte Chinas. Erleben Sie das moderne China in der Megametropole Shanghai, erkunden Sie die berühmte Große Mauer in Juyongguan, bewundern Sie die jahrhundertealten Reisterrassenfelder bei Longsheng und lassen Sie die bezaubernde Natur Chinas auf dem Yangtze und auf dem Li-Fluss an sich vorbeiziehen.

Reiseverlauf

SHANGHAI

Tag 1 Ihre Rundreise beginnt in Frankfurt mit einem nonstop-Linienflug der China Eastern nach Shanghai.

Tag 2 Sie landen in Shanghai am frühen Morgen und werden am Flughafen empfangen. Mit der berühmten Magnetschwebebahn, dem Transrapid, geht es dann zur Longyang-Station. Danach folgt eine Orientierungsfahrt zum Bund, der bekanntesten Uferpromenade Shanghais, von wo aus man einen phänomenalen Blick auf die Skyline von Shanghai hat. Zum Abschluss des Tages bummeln Sie gemütlich über eine der größten Einkaufsstraßen der Welt, der Nanjing-Road. Tauchen Sie ein ins Treiben. (Mittagessen)

Tag 3 Am Vormittag besuchen Sie die Altstadt mit dem Yu-Garten. Dieser stammt noch aus der Ming-Zeit und spiegelt die raffinierte Gartenkunst Chinas wider. Inmitten des Yu-Gartens befindet sich ein Teehaus, welches durch eine Zickzack-Brücke verbunden ist. Ein weitverbreiteter Glaube besagte, dass dies böse Geister abhalten sollte zum Teehaus zu gelangen. Nach dem Mittagessen erfolgt der Ausflug zum Jadebuddha-Tempel mit einer beeindruckenden, wertvollen Buddha Figur aus weißer Jade. Anschließend besuchen Sie ein Seidengeschäft oder ein Teehaus. (Frühstück, Mittagessen)

WUZHEN

Tag 4 Frühmorgens erfolgt der Transfer zum Bahnhof und mit dem Zug geht es nach Hangzhou, der MIllionenmetropole am Kaiserkanal. Von hier aus fahren Sie weiter in das bezaubernde Wasserdorf Wuzhen. Durch die vielen Kanäle und Bogenbrücken erinnert Wuzhen an ein kleines Venedig. Hier wurden in den letzten Jahren die historische Gebäude aufwendig saniert und erstrahlen wieder im neuen Glanz.

HANGZHOU

Tag 4 Am Nachmittag fahren Sie wieder zurück nach Hangzhou, wo Sie auch übernachten. Diese Stadt ist besonders wichtig für die Seideherstellung und durch den Kaiserkanal eine wichtige Verbindung zum Norden Chinas. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 5 Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem berühmten West-See. Dieser ist Wahrzeichen der Stadt und man hat einen wunderbaren Blick auf die bezaubernde Umgebung.

WUHAN

Tag 5 Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo aus Sie nach Wuhan fliegen. Die Stadt befindet sich in einem Seengebiet, das an eine hügelige Landschaft im Süden grenzt. Das Klima ist hier nicht mehr kontinental, sondern subtropisch. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 6 Vormittags geht es auf Erkundungstour in Wuhan. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen Sie das Provinzmuseum mit seinen vielen Funden aus Grabstätten und einem einmaligen Glockenspiel und lassen Ihren Blick über den riesigen East-Lake streifen.

YANGTZE

Tag 6 Gegen Nachmittag fahren Sie mit dem Bus weiter nach Yichang. Hier efolgt nach dem Abendessen die Einschiffung auf dem Premium-Schiff Century Sun. Machen Sie es sich für die nächsten Tage bequem auf dem Schiff. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 7 Heute beginnt die Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze (ca. 640 km), die Jahrtausende alte Schifffahrtsstraße. Seinen Ursprung hat er im tibetischen Hochland und auf seinem Weg ins ostchinesische Meer schlängelt er sich ca. 6.000 km quer durch China. Während der Fahrt finden diverse Landgänge und Besichtigungen statt, angefangen mit dem beeindruckenden Yangtze Staudamm und verscheidenen Schluchten. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 8 Sie werden heute eine Bootsfahrt auf dem Shennong Fluss oder zu den drei kleinen Schluchten unternehmen. Am Shennong Fluss lebt eine chinesische Minderheit, die Tujia. Entlang des Flusses werden Sie an den Berghängen kleine Höhlen mit Holzsärgen sehen können. Dies sind typische Gräber der Ba Kultur von vor 2000 Jahren. Verstorbene sollten dem Himmel so nah wie möglich beigesetzt werden. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 9 Die Shibaozai Pagode ist heute das Ziel unserer Tagesetappe. Durch den Bau des Drei-Schluchten-Staudammes drohte die Pagode durch die Fluten des Yangtze unterzugehen. Daher beschloss die chinesische Regierung einen kleinen Damm zu bauen, um diese alte Pagode zu schützen. Mittlerweile steht die Shibaozai Pagode auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

DAZU

Tag 10 Die Yangtze-Kreuzfahrt neigt sich ihrem Ende entgegen und Sie betreten in Chongqing wieder festen Boden. Im Anschluss beginnt der Ausflug nach Dazu zu den berühmten Felsgrotten mit ihren zahlreichen, in Felswände gehauenen Statuen.

GUILIN

Tag 10 Am Abend geht es mit dem Flugzeug von Chongqing nach Guilin, zwischen den Karstbergen am malerischen Li-Fluss gelegen. Es war einst Sitz der Ming-Dynastie und für heutige Verhältnisse eine grüne Stadt. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 11 Ein Tagesausflug führt Sie nach Yangshuo, gelegen am wunderschönen Li-Fluss, wo Sie eine ca. einstündige Floßfahrt auf dem Li-Fluss unternehmen. Hier kann man die Bauern bei ihrer Arbeit am Flussufer beobachten oder den Wasserbüffeln zuschauen, wie sie ein Bad im Fluss nehmen. Am Nachmittag Bummel über die Marktstraße in Yangshuo und Wanderung entlang des Flusses. Danach Rückfahrt nach Guilin. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 12 Am heutigen Tag fahren Sie nach Longsheng zu den weltberühmten Reisterrassenfeldern. Diese wurden zum Teil vor mehr als 700 Jahren angelegt und prägen das Bild dieser Region. Wir spazieren gemütlich entlang der Reisfelder, die zu jeder Jahreszeit ein besonderes Fotomotiv darstellen. Am Nachmittag geht es dann wieder zurück anch Guilin. (Frühstück, Mittagessen)

XI'AN

Tag 13 Besuch eines Perlenladens am Vormittag. Im Tagesverlauf geht es mit dem Flugzeug in die alte Kaiserstadt Xi'an. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung für erste eigene Erkundungen oder um sich ein wenig auszuruhen. Xi'an ist der östliche Ursprung der Seidenstraße gewesen und reich an kulturellen Schätzen. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 14 Heute steht ein ganz besonderes Highlight der Rundreise auf dem Plan. Sie fahren zur weltberühmten Terrakotta-Armee, die der Kaiser Qín Shǐhuángdìs erbauen lies um seine Armee auch im Jenseits an seiner Seite zu haben. Mit über 7.000 Tonfiguren in Lebensgröße und individuellen Gesichtszügen sind dies einzigartige Zeugnisse aus der Frühgeschichte Chinas. Am Nachmittag besuchen Sie die Große Wildganspagode, die Kaiser Gaozong seiner verstorbenen Mutter widmete. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 15 Sehenswert ist ebenfalls die Große Moschee, die Sie am Vormittag bestaunen werden. Xi'an beheimatete einst viele Kaufleute aus dem Orient, die meisten von ihnen muslimischen Glaubens. Die prunkvolle Moschee wurde daher von den Kaufleuten finanziert und ist im Gegensatz zu anderen Moscheen im chinesischen Stil mit arabischen Elementen erbaut. Nach einem Marktbesuch besichtigen Sie die Stadtmauer von Xi'an, die aufwendig restauriert wurde und im neuen Glanz erstrahlt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie eine der berühmten Jadeschleifereien. Wie Sie schon in Shanghai die große Buddha-Statue bestaunen konnten, wird Ihnen hier die Verarbeitung erläutert. (Frühstück, Mittagessen)

PEKING

Tag 16 Ein kurzer Flug bringt Sie in die chinesische Hauptstadt Peking, das politische Zentrum des Landes. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie einen Ausflug zum Sommerpalast, ein Meisterwerk der traditionellen chinesischen Gartenbauarchitektur. Es zählt zu den größten Gartenanlagen in China. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 17 Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der chinesischen Hauptstadt stehen heute ganz oben auf dem Plan. Sie schlendern über den Platz des Himmlischen Friedens und besuchen den Kaiserpalast (Verbotene Stadt), das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum berühmten Himmelstempel, wo der Kaiser für eine reiche Ernte zu den Göttern betete. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 18 Sie unternehmen einen Ausflug zur berühmten Großen Mauer beim Abschnitt von Juyongguan. Diese hat eine beachtliche Länge von über 8.000 km und ist sogar vom Mond aus sichtbar. Bestaunen Sie die steilen Wände und Treppen dieses Baudenkmals. Am Nachmittag besuchen Sie die Olympia-Parkanlage, die eigens für die Sommerolympiade 2008 erbaut wurde. Am späten Nachmittag dann der Transfer zum Flughafen und Flug via Shanghai zurück nach Frankfurt. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 19 Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.

Ihre Hotels während der Rundreise

2 Nächte im 4* Hotel Golden Jade Sunshine mit internationalem Standard in Shanghai,
1 Nacht im 4* Hotel Zi Jing mit internationalem Standard in Hangzhou,
1 Nacht im 4* Hotel Dorsett Regency mit internationalem Standard in Wuhan,
4 Nächte auf dem Premium-Schiff Century Sun mit Balkonkabine
3 Nächte im 4* Minfeng Hotel mit internationalem Standard in Guilin,
3 Nächte im 4* Hotel Le Garden mit internationalem Standard in Xi’an,
2 Nächte im 4* Hotel Dongfang mit internationalem Standard in Peking

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Linienflug mit China Eastern nach Shanghai und zurück von Peking via Shanghai (Economy-Class)
  • 4 Inlandsflüge mit nationalen chinesischen Fluggesellschaften
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Ausreisesteuern
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • 1 Zugfahrt von Shanghai nach Hangzhou
  • Busfahrt von Wuhan nach Yichang
  • 16 Nächte im Doppelzimmer bzw. Doppelaußenkabine mit Balkon, Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV & Klimaanlage
  • Täglich Frühstück, 14x Mittagessen, 3x Vollpension & 1x Abendessen
  • 3,5 Tage Yangtze-Flusskreuzfahrt von Yichang nach Chongqing mit der Century Sun
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Fahrt mit dem Transrapid in Shanghai
  • Qualifizierte, deutschsprachige lokale TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise
  • Qualifizierte, deutschsprachige durchgehende TOUR VITAL Reiseleitung von Shanghai bis Chongqing
  • Marco Polo Reiseführer China pro Vorgang
Wunschleistungen pro Person
  • Einzelzimmer- bzw. Einzelkabinenzuschlag 589,- €, Termin 15.03.17 569,- €
  • Tipp für Alleinreisende: Buchen Sie ein halbes Doppelzimmer. Wir teilen Ihren Zimmerpartner vor Abreise zu.
  • Vorübernachtung im guten Mittelklasse InterCityHotel Airport Frankfurt für 69,- € pro Person im Doppelzimmer oder 89,- € im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Shuttlebus (auf Anfrage, nur telefonisch über Servicecenter buchbar)
Nicht im Reisepreis enthalten

Visumgebühr z. Zt. ca. 159,- € pro Person (Bei Beantragung über TOUR VITAL, vorbehaltlich Zustimmung und Änderung durch die Botschaft)

Obligatorische Gebühr während der Yangtze Kreuzfahrt 150 RMB (ca. 23,- €) pro Person und Aufenthalt (vor Ort zahlbar)

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen

HINFLUG ab Frankfurt 13:35 Uhr an Shanghai 07:00 Uhr (nächster Tag) RÜCKFLUG ab Peking 19:00 Uhr an Frankfurt 05:10 Uhr (via Shanghai, nächster Tag, jeweils Ortszeit).

Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen als Alleinreisender ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an. Falls es uns nicht gelingt Ihnen einen Partner gleichen Geschlechts zuzuweisen, erhalten Sie ein Einzelzimmer und wir übernehmen 50% des ausgewiesenen Einzelzimmerzuschlags an Ihrem Reisetermin.

Der Termin 16.11.2016 wird mit dem Schiff Century Sun durchgeführt. Hier unterscheiden sich die Besichtigungen während der Yangtze-Kreuzfahrt leicht.

Empfehlungen

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter etc. ca. 85,- € pro Person (optional)

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach China benötigen deutsche, Schweizer und österreichische Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist und noch 2 gegenüberliegende, komplett freie Seiten sowie ein Touristenvisum. Touristenvisa gelten innerhalb von 3 Monate für die Dauer des Aufenthalts und können bei der Botschaft oder dem zuständigen Konsulat beantragt werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Visum vor Einreise in die Volksrepublik China beantragt werden muss. Am Flughafen werden grundsätzlich keine Visa ausgestellt.

Länderinformationen

China zählt mit ca. 1,3 Milliarden Einwohnern als bevölkerungsreichstes Land der Welt und ist der Fläche nach das drittgrößte Land der Erde. China gehört zu den ältesten Zivilisationen der Menschheit und ist heute stark im Wandel zwischen Tradition und Moderne.

Impfung: Keine vorgeschrieben. Empfohlen: Hepatitis A, Tetanus, Diphtherie, Poliomyelitis, Tollwut, Japanischer Enzephalitis, Typhus und Hepatitis B.

Zeitunterschied: MEZ +7 Stunden, MESZ +6 Stunden

Klima: Kontinentalklima, Wüstenklima, Tropenklima.

Reiseinformationen drucken Reise per E-Mail senden

Begeben Sie sich mit TOUR VITAL auf eine unvergessliche Reise.

Wählen Sie hier bitte Ihren gewünschten Abreisezeitraum aus und geben Sie die Anzahl der Reisenden an, um die möglichen Termine und entsprechenden Reisepreise zu erfahren. Bei Bedarf können Sie die Ergebnisliste im Anschluss auch noch individuell sortieren (nach Preis, Abflughafen etc.).

nach oben
Newsletter-Anmeldung
221000001
nach oben