Reisen Rhein

Der Rhein ist einer der wichtigsten Flüsse in Europa: Er durchfließt neun Staaten, ist der wasserreichste Nordseezufluss und gehört zu den verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Kein Wunder, dass Reisen an den Rhein sehr beliebt sind. Bei TOUR VITAL können Sie sich für Ihre eigene Rhein Reise inspirieren lassen.

Beliebte Ziele für Rhein Reisen

Egal, ob Sie den Rhein bei Kreuzfahrten erkunden wollen oder einzelne Städte entlang des Stroms besuchen wollen; sehenswerte Ziele gibt es in den neun Anrainerstaaten allemal. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich bei einer Reise an den Rhein zum Beispiel das belgische Antwerpen. Die Hauptstadt von Flandern gilt als eine der wichtigsten Städte weltweit, wenn es um Diamantenhandel geht. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören deshalb neben dem Grote Markt und der Onze-Lieve-Vrouwekathedraal auch die vier Diamantenbörsen und das Diamantenmuseum. Durch die Nähe zu Brüssel bietet sich außerdem ein Ausflug in die belgische Hauptstadt an.

Ein weiteres beliebtes Ziel bei Rhein Reisen ist die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Zwar liegt diese nicht direkt am Fluss, ist aber durch den künstlichen Amsterdam-Rhein-Kanal angeschlossen. Die Grachten, die Amstelkerk und die typischen Häuser, mit ihren schmalen Vorderfronten sollte man sich hier auf keinen Fall entgehen lassen. Selbstverständlich hat aber auch Deutschland, wo der Strom seinen größten Flächenanteil hat, sehenswerte Destinationen für Reisen an den Rhein. Unter der Bezeichnung Rheinmetropole sind zum Beispiel Köln und Düsseldorf bekannt. Architektonische Besonderheiten gibt es hier mit dem Kölner Dom, der Hohenzollernbrücke, dem Düsseldorfer Rathaus und dem Hofgarten ebenfalls zur Genüge.

Aktivitäten bei Rhein Reisen

Wenn Sie im Rahmen von Rhein Reisen Städte besuchen, die an dem Strom gelegen sind, bietet sich natürlich eine Sightseeingtour an. Wer danach erstmal eine Pause braucht und etwas entspannen möchte, trifft mit einem der vielen grünen Parks eine gute Wahl. Für die Bewohner Amsterdams ist zum Beispiel der Vondelpark eine gefragte Erholungsoase, in Düsseldorf dagegen laden Hofgarten und Nordpark zum Entspannen ein. Düsseldorf ist außerdem auch ein Paradies zum Shoppen und gilt daneben, wegen der vielen Kneipen in der Altstadt, als längste Theke der Welt. Sie können hier also guten Gewissens einer oder mehreren Kneipen einen Besuch abstatten.

Rhein Reisen: Kulinarische Spezialitäten probieren

In einer Kneipe haben Sie zudem gleich die Gelegenheit, ein paar kulinarische Besonderheiten zu kosten. In Düsseldorf wären das beispielweise Pärken mit Mostert und Altbier. In Flandern sollten Sie sich dagegen Carbonnades flamandes und Garnaalkoketten nicht entgehen lassen. Vor allem bei einer Rhein Kreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit, auf kulinarische Entdeckungs-Reise zu gehen und die Spezialitäten entlang des Rheins nacheinander zu verköstigen. Nicht nur in diesem Fall wird Ihnen eine Reise an den Rhein in bester Erinnerung bleiben.