Die Welt in Fokus nehmen - mit Fotoreisen von TOUR VITAL

Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. - James Wayner

Durch eindrucksvolle Landschaften reisen und interessante Menschen erleben, ist die eine Sache. Diese Begegnungen in ausdrucksstarken Bildern festzuhalten, die Andere. Erklärtes Ziel unserer Fotoreisen ist es, dass die Teilnehmer mit tollen, stimmungsvollen Motiven nach Hause zurückkehren und zwei Leidenschaften, nämlich das Reisen und Fotografieren, miteinander verbinden können.

Egal ob ambitionierter Hobbyfotograf, Anfänger oder Fortgeschrittener, genießen Sie mit unseren mitreisenden Profi-Fotografen die Welt durch die Linse und lassen Sie sich bei der Motivsuche inspirieren. Unsere Fotografen helfen Ihnen bei technischen Fragen und besprechen anschließend die entstandenen Bilder mit Ihnen, während Sie in Ruhe fotografieren können. Die "Reisen mit fotografischer Anleitung" sind so konzipiert, dass die schönsten Motive im günstigen Licht am Morgen oder Abend fotografiert werden können und dass ausreichend Zeit bleibt, die perfekte Komposition zu finden. Bereichern Sie Ihre Kenntnisse und unternehmen Sie auch nach dem offiziellen Programm Fotowalks. Entspannen Sie anschließend Ihre Augen bei einem guten Essen oder einem gepflegten Glas Wein. Alle Fotoreisen sind als Gruppenreisen konzipiert und eignen sich somit auch perfekt für Alleinreisende. Damit Sie sich den oft kostspieligen Einzelzimmerzuschlag sparen können, haben Sie bei jeder Reise die Möglichkeit ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Durch die gemeinsame Leidenschaft fürs Fotografieren wachsen die Gruppen schnell zusammen, sodass niemand alleine fotografieren muss. Ebenso gehören zum Qualitätsstandard von TOUR VITAL dabei die Nonstop-Flüge ab/bis Deutschland, ausgesuchte Mittelklasse- & Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung sowie Transfers in klimatisierten Reisebussen.

Als Partner für die Konzeption unserer Reisen konnten wir die renommierte Fotozeitung pictures gewinnen, die in ihrem monatlich erscheinenden Magazin jeweils eine Reise ausführlich beschreibt.

Lernen Sie mit TOUR VITAL richtig „sehen“ und begleiten Sie uns auf unseren Fotoreisen durch die Welt.

Ihr TOUR VITAL-Team!

Hier geht es zu unseren Fotoreisen.

Unsere begleitenden Fotografen

Achim Thomae

Achim Thomae lebt in München und hat sich seit vielen Jahren vor allem der Landschafts,- Reise- und Architekturfotografie verschrieben.

Der erfahrene Fotograf hat nach einem Tourismusstudium über 20 Jahre im Vertrieb für verschiedene Kreuzfahrt- und Reiseanbieter gearbeitet und dabei auf vielen beruflichen und privaten Reisen alle Kontinente und viele außergewöhnliche Reiseziele kennen gelernt - die Fotoausrüstung natürlich immer mit im Gepäck. 

2013 fasste er dann den Entschluss, sich künftig voll und ganz der Fotografie zu widmen. Achim Thomae arbeitet seitdem als freiberuflicher Fotograf und Business Development Manager für Getty Images, dem weltweit führenden Anbieter digitaler Medien. Er hat in den letzten Jahren viele Fotopreise gewonnen und führt regelmäßig Foto-Workshops vor allem in seiner Wahlheimat Bayern durch. Fotografisch haben es ihm vor allem die ganz besonderen Lichtstimmungen angetan. Insbesondere die Atmosphäre der blauen Stunde und der unterschiedlichen Jahreszeiten bieten ihm ein schier unerschöpfliches Motivpotenzial.

www.achimthomae.photography


Calvin Hollywood

In der deutschen Photoshop-Szene zählt Calvin Hollywood zu einem der gefragtesten Fotokünstler, Video-Trainer und Referenten. Mit seinen Reisen quer durch das Land, ob mit dem Flugzeug oder durch das Internet, überall ist der Adobe Promoter, Wacom Evangelist und Photoshop Beta Tester dabei, um sein erlerntes Fachwissen weiter zu geben.

Seit mehr als 7 Jahren ist der Name Calvin Hollywood auf unzähligen Plattformen und Communities sehr präsent. Der aus der Nähe Heidelberg stammende Familienmensch zählt zur Liga der jungen Wilden in der Photoshop Szene, die selbstbewusst Ihre Kenntnisse vermitteln und auf komplizierte Wissensvermittlung verzichten. Mit seiner mitreißenden Art und seinem enormen Wissen rund um Photoshop und dessen Möglichkeiten, rollt er seit Jahren das Feld von hinten auf.

Als Autodidakt und Quereinsteiger in die Welt der digitalen Fotografie und der damit verbundenen Bildbearbeitung, hat er innerhalb weniger Jahre das geschafft, von dem andere nur träumen. Er ist nicht nur zu einem der gefragtesten Photoshop Referenten in Deutschland und an den angrenzenden Ländern geworden, sondern ist außerdem auch dabei mit seinem ganz eigenen Stil eine ganze Generation von Photoshopern zu inspirieren und zu beeinflussen. 

Aus lockeren Anfragen sind feste Verbindungen entstanden und die Marke Calvin Hollywood hat sich längst auf dem Markt gefestigt. Mit der Produktion von inzwischen über 50 DVD-Trainings, einigen Online-Trainings, zahlreichen Veröffentlichungen in Fachmagazinen und weit mehr als 100 Schulungen pro Jahr, hat sich der ehemalige Bundeswehr Ausbilder in kürzester Zeit in die erste Garde der Photoshop Profis eingereiht.
 
Bei all diesen verschiedenen Tätigkeiten kommt aber auch das Wesentliche nicht zu kurz – die Bildbearbeitung der aktuellsten Fotografien. Diese Werke fanden in den vergangenen Jahren vermehrt auch außerhalb der Landesgrenzen gefallen und so kann Calvin Hollywood mittlerweile auf eine recht beachtliche Anzahl an internationalen Auszeichnungen zurückschauen. 
Wer aber nun nach all diesen Informationen rund um die Person Calvin Hollywood einen eingebildeten oder egoistischen Einzelkämpfer erwartet, der wird schnell enttäuscht werden. Keine Starallüren oder ähnliche Züge sind zu erkennen, stattdessen ist Hilfsbereitschaft die Antwort auf jede Anfrage die an ihn gestellt wird.  Keine Geheimniskrämerei oder übertriebene Selbstdarstellung stehen hier im Mittelpunkt, sondern das Vermitteln von Wissen und Techniken, die schnell und direkt zu Ergebnissen führen. Das ganze kombiniert mit dem erfrischenden Calvinize-Edutainment-Faktor, machen seine Veranstaltungen, Events und Workshops zu einem Erlebnis. Überzeuge Dich einfach selbst von Calvin Hollywood! 

http://www.calvinhollywood.de/


Gordon Below

"Ein überzeugendes Bild kommt nicht von ungefähr; Es ist das Ergebnis von viel Erfahrung, hoher Motivation, Können und Einfühlungsvermögen". Mit Menschen zu arbeiten und Menschen zu fotografieren gilt auch unter Experten als aufwendig, daher ist mir als Fotograf wichtig, all diese Eigenschaften zu vereinen. Die sorgfältige handwerkliche Ausbildung zum Fotografenmeister und hochwertige Studio- und Kamerasysteme runden das Bild eines echten Profis ab. Meine offene Art und mein kreatives Gespür sowie die Fähigkeit, technische Grundlagen verständlich zu vermitteln, bieten Ihnen die Möglichkeit, sich fotografisch zu schulen und weiterzubilden und mit den Tricks der Profis ihre Ergebnisse entscheidend zu verbessern.

http://www.derfotograf.net 


Jamari Lior

"Die junge Künstlerin besitzt viele Facetten und weiß, wie sie sich schillernd umsetzen lassen. Unter dem Namen Jamari Lior fotografiert sie traumhafte Bilder, (...). sich selbst bezeichnet sie scherzhaft "stillos", denn einem bestimmten Stil zu folgen, wäre ihr zu langweilig. eines ist aber durchgängig in ihren Werken zu sehen: sie scheuen keine großen Gesten. um sie adäquat umzusetzen, arbeitet Jamari Lior mit vielfältiger Ausstattung, leuchtenden Farben und gefühlvollen Posen."  (Fotohits 09/2008)

Jamari besitzt ein abgeschlossenes Studium der Medienwissenschaft, Ethnologie und Psychologie, hat an der Uni Utrecht, Trier und Chennai (Indien) studiert und promoviert in einem fotobezogenen Thema. Daneben hat sie eine journalistische Ausbildung und mehrere Bücher veröffentlicht. Sie hat einige Jahre Erfahrung als Fotomodell im In- und Ausland und lehrt an der Universität Trier, beim Bund professioneller Portraitfotografen sowie der Fotoakademie Köln.

www.jamari-lior.com


Jorge Brissimtzis

Mein Name ist Jorge Brissimtzis, ich bin 1982 im wunderschönen Bad Harzburg / Harz geboren und aufgewachsen.

Ich bin leidenschaftlicher Fotograf mit über 10 Jahren Erfahrung. Ich habe mich der Portrait-, Nacht-, Reise- und Landschaftsfotografie verschrieben mit einem scharfen Blick für die Welt der Formen und Farben. Seitdem ich denken kann habe ich mit der Fotografie was am Hut, schon in den ersten Klassenfahrten habe ich immer eine gute Kamera dabei gehabt und einen Film nach dem anderen Belichtet. Mein Vater hat sich dann als ich 10 war seine erste analoge Spiegelreflexkamera gekauft mit der ich dann auch regelmäßig losgezogen bin! Vor ca 10 Jahren habe ich mir dann meine erste digitale DSLR zugelegt und seitdem konnte ich nicht aufhören zu fotografieren. Seit 2012 fotografiere ich Hauptberuflich, im Juli 2015 bin ich als festangestellter Fotograf im Team von Calvin Hollywood, fotografiere Jobs und gebe als Trainer Workshops in dem Bereich der Fotografie! Für mich ist es enorm wichtig mein Wissen zu teilen und sicherzustellen dass jeder Teilnehmer der Workshops ein geiles Foto am Ende des Tages im Kasten hat!

www.jorgebfoto.com


Kristof Göttling

Das Reisen und die Fotografie sind bei mir schon immer sehr stark verbunden… Meine ersten Reisen habe ich noch mit einer kleinen 5 MegaPixel Kamera unternommen. Blöderweise war mir damals noch wichtig dass die Kamera in die Hosentasche passt.

Dies hat sich zum Glück bereits vor vielen Jahren geändert und seitdem ziehe ich nicht mehr ohne meine Spiegelreflex los. Mittlerweile habe ich bereits 35 Länder der Welt bereist und bin noch lange nicht am Ende. Meine Umfassenden Photoshop Kenntnisse bieten mir zudem die Möglichkeit aus schwierigen Situationen und manchmal nicht optimalen Voraussetzungen noch das Beste herauszuholen! Durch die Anstellung 2014 bei Calvin Hollywood, habe ich nun die Möglichkeit meine Erfahrung und mein Wissen als Trainer weiterzugeben, was mir unheimlichen Spaß macht!


Nicolas van Ryk

Nicolas van Ryk lebt in Karlsruhe und ist Mitglied der Fotografenagentur VISUM, der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten und Freelens. Beim Kamerahersteller Olympus ist er als einer von weltweit 30 Top-Photographer gelistet. Nach journalistischer und fotografischer Ausbildung und dem Abschluss des Studiums der Evangelischen Theologie war van Ryk Hörfunkjournalist u.a. beim Deutschlandfunk. Beim SWR war er fünf Jahre Pressesprecher des Südwestfernsehens. Seine Arbeit hat ihn bisher in insgesamt 44 Länder geführt. So hat er für National Geographic in Südafrika fotografiert und in verschiedenen nationalen und internationalen Zeitungen und Magazinen Reportagen und Beiträge veröffentlicht. Die Länder Südafrika, Portugal, Spanien und Israel hat er dabei besonders im Fokus. Zahlreiche Wandkalender hat er veröffentlicht und arbeitet derzeit an Bildbänden über Portugal und Südafrika.

www.nicolas-van-ryk.de 


Oliver Ostermeyer

Oliver Ostermeyer ist Fotograf und Arzt, fotografiert gerne besondere Momente und nutzt seine Freizeit für ausgedehnte Reisen in die Welt. Seine mitgebrachten Fotos zeugen von einem besonderen Gefühl für Menschen und Augenblicke. "Durch die Fotografie sehen wir Dinge, die sonst verborgen geblieben wären", schreibt er auf seiner Homepage und eben jene Dinge stellt er mit seiner Kamera meisterhaft dar.

www.oliver-o-photography.de


Fototante - Melanie John

Seit 1995 bin ich als Fotografin tätig und mittlerweile weniger als Melanie John, sondern besser als Fototante bekannt. Was als Hobby begann, wurde 2006 dank digitaler Technik zur wirklichen Profession. Die „echte“ Fotografie in Händen zu halten oder auch bei Kunden an der Wand zu sehen begeistert mich immer wieder. Landschaften, Architektur, Nachtaufnahmen, Portraits - mir ist es wichtig, meiner Kreativität freien Lauf lassen zu können und mich nicht festlegen zu müssen. Als Referentin bei Foto-Workshops und Reisen im In- und Ausland mein Wissen vermitteln zu können ist einfach großartig. Gerade die Interaktion mit den Teilnehmern ist für mich immer wieder ein Highlight. Die Entwicklung mitzuerleben, mit Bildern die am Ende der Knaller sind – besser kann es doch gar nicht sein.

1974 im Sauerland geboren, bin ich heute quasi zwischen den Wolkenkratzern von Frankfurt am Main zu Hause. Seit einigen Jahren engagiere ich mich besonders für die Schwachen in unserer Gesellschaft und unterstütze mit meiner Arbeit verschiedene karitative Projekte und Einrichtungen.

www.fototante.de


Mögliche Workshop-Themen während einer Fotoreise:

"Basic workshop"  Grundlagen der Fotografie zwischen den höchsten Gebäuden der Welt - Die Fahrerlaubnis für ihre Kamera
 
"feel the spirit" 
Streetphotographie und ihre Besonderheiten mit vielen Tipps und Tricks

"Zwischen Tag und Nacht"
  Blaue Stunde und vieles mehr.  Der richtige Umgang mit Stativ und Kamera

"Auf die Farbe kommt es an" 
  Weißabgleich und seine Besonderheiten.

 "die Lichtmaler" 
Bilder gestalten und nicht nur knipsen  -  Perspektive, Linien, Geschichten.  Lerne mit der Kamera zu erzählen

Ausgiebige Bildbesprechungen am Abend in der Gruppe.


Packliste für Ihre Foto-Workshop-Reise

Diese Liste ist als Vorschlag anzusehen. Selbstverständlich können Sie an den Reisen auch teilnehmen, wenn Sie nicht alle Ausrüstungsgegenstände besitzen. Wichtig ist nur der Spaß am Fotografieren.

Bei einigen unserer Reisen (separat gekennzeichnet) können Sie auch Kameras und/oder Objektiv ausleihen:


Ihr Feedback